1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

«Crocodile Hunter»: Trauerfeier wird live übertragen

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von wrestlingpapst, 16. September 2006.

  1. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.094
    Anzeige
    Weltweit sorgte der Tod von Steve Irwin, der vielen Zuschauern hauptsächlich als "Crocodile Hunter" ein Begriff war, für Aufsehen. Während Dreharbeiten starb der umstrittene Tierfilmer vor weniger Tagen durch den Stich eines Stachelrochen (Quotenmeter.de berichtete).

    Die Trauerfeier wird medienwirksam in Szene gesetzt: Wie am Freitag bekannt wurde, wird der Pay-TV-Sender "Animal Planet" am 20. September die öffentliche Gedenkfeier nachts um 01:00 Uhr live übertragen. Das "Ereignis", wie es der Sender selbst bezeichnet, wird unter dem Titel «Steve Irwin: He changed our world» mit Simultanübersetzung zu sehen sein.

    Ort der öffentlichen Gedenkfeier für den "Crocodile Hunter", der einer der beliebtesten TV-Stars weltweit war, ist das "Crocoseum" in Irwins Australia Zoo in Beerwah, Australien, das 5.500 Plätze umfasst. Mitglieder der Irwin-Familie wie auch Steve Irwins langjähriger Freund und Produzent, John Stainton, halten Gedenkreden. Erwartet werden Prominente und "hochrangige Persönlichkeiten aus der ganzen Welt", hieß es.

    In Deutschland und Österreich ist "Animal Planet" nur mit Hilfe eines entsprechenden Premiere-Abos zu empfangen.
     
  2. gauloisesbert

    gauloisesbert Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    719
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    dBox2 unter Yadi
    AW: «Crocodile Hunter»: Trauerfeier wird live übertragen

    Wunderbar!

    Endlich gibt's Trauerfeiern in gewohnt hoher Premiumqualität!
    Nur exklusiv bei Premiere ...
     
  3. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.147
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: «Crocodile Hunter»: Trauerfeier wird live übertragen

    Über eine Trauerfeier sollte man sich nicht lustig machen! :rolleyes:
     
  4. phh

    phh Gold Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    1.203
    AW: «Crocodile Hunter»: Trauerfeier wird live übertragen

    Stimmt. Und auch nicht über Leute die beim Versuch ertrinken, über Wasser zu laufen. Das ist alles viel zu traurig.
     
  5. gauloisesbert

    gauloisesbert Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    719
    Ort:
    Mainz
    Technisches Equipment:
    dBox2 unter Yadi
    AW: «Crocodile Hunter»: Trauerfeier wird live übertragen

    Stimmt!
    Der Typ hätte dieses Jahr den DarwinAward verdient!

    http://www.darwinawards.com/deutsch
     
  6. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.012
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: «Crocodile Hunter»: Trauerfeier wird live übertragen

    Animal Planet hat nichts mit Premiere zu tun. Er wird nur im Premiere-Paket vermarktet.
     
  7. schietbüddel

    schietbüddel Gold Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    1.312
    AW: «Crocodile Hunter»: Trauerfeier wird live übertragen

    gibt es es eigentlich etwas, was Premiere selbst vermarktet??
     
  8. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: «Crocodile Hunter»: Trauerfeier wird live übertragen

    Ja fast alle Kanäle die in 720x576 senden und ein "Premiere" vor dem Kanalnamen haben :D :D :D
     
  9. Thomas1972

    Thomas1972 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    109
    AW: «Crocodile Hunter»: Trauerfeier wird live übertragen

    Hallo!

    Woher hast du die Informationen?
    Die Beerdigung fand ja nur im Familienkreis statt.
    Auf der Homepage von Animal Planet ist darüer
    nichts zu lesen.
     
  10. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: «Crocodile Hunter»: Trauerfeier wird live übertragen

    «Crocodile Hunter»: Trauerfeier wird live übertragen
    [​IMG]Weltweit sorgte der Tod von Steve Irwin, der vielen Zuschauern hauptsächlich als "Crocodile Hunter" ein Begriff war, für Aufsehen. Während Dreharbeiten starb der umstrittene Tierfilmer vor weniger Tagen durch den Stich eines Stachelrochen (Quotenmeter.de berichtete).

    Die Trauerfeier wird medienwirksam in Szene gesetzt: Wie am Freitag bekannt wurde, wird der Pay-TV-Sender "Animal Planet" am 20. September die öffentliche Gedenkfeier nachts um 01:00 Uhr live übertragen. Das "Ereignis", wie es der Sender selbst bezeichnet, wird unter dem Titel «Steve Irwin: He changed our world» mit Simultanübersetzung zu sehen sein.

    Ort der öffentlichen Gedenkfeier für den "Crocodile Hunter", der einer der beliebtesten TV-Stars weltweit war, ist das "Crocoseum" in Irwins Australia Zoo in Beerwah, Australien, das 5.500 Plätze umfasst. Mitglieder der Irwin-Familie wie auch Steve Irwins langjähriger Freund und Produzent, John Stainton, halten Gedenkreden. Erwartet werden Prominente und "hochrangige Persönlichkeiten aus der ganzen Welt", hieß es.

    In Deutschland und Österreich ist "Animal Planet" nur mit Hilfe eines entsprechenden Premiere-Abos zu empfangen.

    Quelle: www.quotenmeter.de

    Was du vermutlich verwechselst, es geht um die Trauerfeier, nicht die Beerdigung.
     

Diese Seite empfehlen