1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden
[Thomas]
Letzte Aktivität:
5. September 2010
Registriert seit:
21. Oktober 2004
Beiträge:
2.980
Zustimmungen:
0
Punkte für Erfolge:
46
Geburtstag:
18. April 1982 (Alter: 35)
Ort:
Nettetal

Diese Seite empfehlen

[Thomas]

Platin Member, 35, aus Nettetal

[Thomas] wurde zuletzt gesehen:
5. September 2010
    1. ScanMan
      ScanMan
      Moin Thomas !

      Mittlerweile habe ich herausgefunden, das die TTAF9005.dll u.a. folgende Funktionen exportiert:
      - af05_init
      - af05_exit
      - af05_SetPidFilter
      - af05_SetPidMap
      - af05_SetBandWidth

      SetPidFIlter sieht ja sehr vielversprechend aus, nur wird es mit der Anwendung wohl nichts, wenn man die Paramterübergabe, bzw. die 'Wirkung' der Befehle und deren genaue Anwendung nicht kennt.

      Könntest du mir da ein wenig weiterhelfen ?

      :-) ScanMan
    2. ScanMan
      ScanMan
      ... Fortsetzung

      Aber wie ?
      Langes & vieles suchen im WEB hat mich nicht wirklich voran gebracht.
      Kannst du mir da entsprechende Info's zukommen lassen, wie ich dem Pseudo-BDA-Treiber nebenbei mitteilen kann, welche PID's im Stick zu setzen sind und was man noch alles für Klimmzüge machen muss, um aus einer Standard-BDA-Anwendung dem Stick Bild & Ton entlocken zu können ?

      Super-Optimal wären ein paar Code-Schnipsel in Delphi mit Anleitung / Beschreibung.
      Aber auch als weltweit anerkannter C-Allergiker kann ich solche und gut dokumentierte Sourcen lesen.

      Es würde mich sehr freuen, wenn ich möglichst umgehend eine positive Antwort von dir bekommen könnte.
      1.25+ Mega-Dank im voraus !

      Wäre schade, den Stick (für etwa knapp 60 Euronen vor ein paar Jahren gekauft) wegen Unbrauchbarkeit der Müll- oder Ebay-tonne zu übereignen....
      Es gibt ja auch noch ander 'Gurken-Sticks' mit diesem Chipsatz ....

      :-) ScanMan
    3. ScanMan
      ScanMan
      Moin Thomas !

      Griga vom DVBViewer-Forum gab mir den Tipp, mich mit mal an dich zu wenden.

      Ich habe da folgendes Prob mit einem Cinergy T USB XE Rev. 1:

      Die mitgelieferte Soft funzt zwar, ist aber das ich nicht das, was ich erwarte / benbötige. Egal....

      Der Stick wird u.a. von DVBDream, anderen Proggie's und auch meiner eigen DVB-Bastelei (Was spezielles - u.a. für Mess- und Einstellzwecke) erkannt.
      Tunen scheint auch zu funktionieren, allerdings ist immer alles ohne Bilkd und Ton - ausser ich wähle einen von der org.-Soft zuvor abgestimmten Sender.

      Wie ich mittlerweile herausgekugelt habe, liegt es am PID-FIltering im Stick durch den AF9005-Chip bezüglich der USB 1.1 Schnittstelle.
      Es müssen die gewünschten PID's im Stick gesetzt werden ?!

      Ich würde diese Funktionalität auch gerne in meinem eigenen Prog zum Testen, probieren und studieren, sowie auch in der von mir unterstützen Weichware DVBDream gerne implementieren.

      >>> Fortsetzung wegen Längenbegrenzung.
    4. André2706
      André2706
      Hallo Thomas
      Kannst du mir helfen? Habe seit November die Cinergy 2400 DT. Habe Probleme bei der Installation von Home Cinema. Habe Vista 64 und bekomme den Side by Side Fehler und die Meldung das einige Dateien nicht registriet werden konnten. Nach langer Suche hatte ich einen Hinweis gefunden, das 2 Dateien nachinstalliert werden müssen. Sie waren direkt verlinkt mit Microsoft. Danach lief es ohne Probs. Leider musste ich Vista neu installieren und finde diesen Hinweis nicht mehr, trotz 2 Abenden intensiver Suche. Hoffe Du kannst mir helfen. Noch eine Frage, warum ist die letzte Beta von Home Cinema die 5.124 Beta obwohl doch schon viel höhere Versionen hier erwähnt werden.
      Vielen Dank im Vorraus
  • Die Seite wird geladen...
  • Die Seite wird geladen...
  • Über mich

    Geburtstag:
    18. April 1982 (Alter: 35)
    Ort:
    Nettetal

    Signatur

    MfG Thomas

    www.terratec.de