1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden
Dipol
Letzte Aktivität:
20. April 2018 um 18:55 Uhr
Registriert seit:
21. Oktober 2007
Beiträge:
6.458
Zustimmungen:
232
Punkte für Erfolge:
73

Diese Seite empfehlen

Dipol

Talk-König, aus Raum Stuttgart

Dipol wurde zuletzt gesehen:
20. April 2018 um 18:55 Uhr
    1. Bavilo
      Bavilo
      Hallo Dipol,

      Ich habe eine Frage bezüglich der Erdung meiner Satanlage
      Wäre es möglich einen Kreuzerder einzuschlagen und mit 16mm² zum Mast zu gehen? Vom Mast dann weiter mit 6mm² zu meinem Lochblech und Erdungswinkel wo alle Schirme aufliegen und dann weiter zur Potentialausgleichschiene mit 6mm²?

      Oder muss ich vom Kreuzerder direkt zur PAS und dafür aber die Verbindung von Lochblech und PAS weglassen?
      1. Dipol
        Dipol
        Hallo Bavilo,

        Fragen, die wie diese von allgemeinem Interesse sind, gehören ins Forum. Die passt am besten in den Thread Satanlage richtig erden.

        Den habe ich abonniert, falls du ein eigenes Thema aufmachst bitte eine PN, damit ich darauf zeitnah eingehen kann.

        LG Dipol
        22. Februar 2018
    2. Leni123
      Leni123
      Ich danke dir ;-)
    3. Leni123
      Leni123
      Hallo Dipol,werden hinter einem Quadro LNB und dem Kathrein EXR 1512 mit 7 separaten Leitungen Stichdosen montiert und muß an einer nicht belegten Dose so ein Abschlußwiderstand rein? LG Leni, die nichts falsches kaufen möchte;-)
      1. Dipol
        Dipol
        Multischalterausgänge sind als schaltbare Stichabzweiger zu betrachten und daher Stich-/Einzeldosen, bei kritischen Hochpegeln evtl. echte Enddosen, aber keinesfalls Durchgangsdosen mit Abschlusswiderstand richtig.
        Solche Fragen werden besser im Forum gestellt.
        27. Oktober 2016
    4. LeGrand
    5. KlausAmSee
    6. FamilieAS
      FamilieAS
      Hallo, ich glaube Sie sind für mich der richtige Ansprechpartner der mir helfen kann.
      Wären Sie so freundlich und helfen mir bezüglich meines Themas bei DVB-S "Welche Dose welcher Multischalter?" Danke vorgab!
      Gruß
    7. b34-bandit
      b34-bandit
      Hallo Dipol,

      leider hat der Anruf bei Skytronic nichts gebracht.

      Skytronic war mal Hersteller für die Module welche aber nicht mehr produziert werden.

      Man hat mir dort aber die Nummer televas H. Wiedemann gegeben.

      Aber auch dort hat man keine Module mehr und kann mir nur einen neuen Multischalter bzw. eine Ergänzung anbieten. ab 90€ aufwärts.

      Hast Du denn so ein Modul definitiv noch bei Dir welches Du mir anbieten kannst.

      Gruß
      Oliver
    8. Dipol
      Dipol
      Hallo th60,

      nach Osten geht es eindeutig mit einer Linksdrehung, nach Westen ebenso eindeutig mit einer Rechtsdrehung und wer es übertreibt kommt in beiden Richtungen nach Norden wo man nix mehr empfängt.
    9. th60
      th60
      Hallo Dipol, früher habe ich "Richtung Osten" geschrieben und wurde korrigiert, das Gegenteil von Süden sei Norden (natürlich nur zur Angabe der Drehrichtung). Wie sagt man denn nun offiziell richtig?

      Viele Grüße
      th60
    10. MadCat
      MadCat
      Hallo Dipol,

      ich hatte gerade einige Beiträge gelesen, bei denen Du Dich kompetent zu verschiedenen TechniSat-Spiegeln geäußert hast, daher meine direkte Anfrage.

      Ich habe eine Sammlung verschiedener TechniSat-Spiegel (Satman 600, 800, 650 Plus, 850 Plus) sowie verschiedener AZ/EL-Halterungen mit folgenden Typenbezeichnungen
      0000/1680 SATMAN 600 mit 23mm-Feedhalterung
      0000/1683 SATMAN 600 mit UNYSAT-LNB-Feedhalterung
      0000/1690 SATMAN 800 mit 23mm-Feedhalterung
      0000/1693 SATMAN 800 mit UNYSAT-LNB-Feedhalterung
      0000/1633 SATMAN 650 mit UNYSAT-LNB-Feedhalterung
      0000/1634 SATMAN 650 mit UNYSAT-LNB-Feedhalterung?
      0000/1644 SATMAN 850 mit UNYSAT-LNB-Feedhalterung?

      Hast Du nähere Angaben, Ergänzungen oder Korrekturen diesbezüglich.
      Ich habe auch einige Doppelrohrhalterungen ohne Steg dazwischen und ohne Typenbezeichnung. Besitzt Du hierzu Dokumente?

      Danke im Vorraus und Grüße
  • Die Seite wird geladen...
  • Die Seite wird geladen...
  • Über mich