1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WWE Unforgiven Live oder Nicht Live?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von M-a-r-c-o-, 20. September 2003.

  1. M-a-r-c-o-

    M-a-r-c-o- Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    389
    Ort:
    Wiesbaden
    Technisches Equipment:
    LCD-TV, HDTV-Receiver, PS3 Slim 640 GB
    Anzeige
    Hi also ich frage mich immer wieder wenn premiere grossveranstaltungen der WWE zeigt ob sie live oder nicht live sind. weil das logo premiere live nie gezeigt wird sondern es bleibt da einfach das ganz normale logo premiere. ist es etwa nicht live und nur aufgezeichnet? boah!
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.850
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Läuft IMHO 1 Stunde zeitversetzt damit man noch
    von seiten der WWE die Milchglas und Schwarz/Weiss
    Zensur einbauen kann.
     
  3. M-a-r-c-o-

    M-a-r-c-o- Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    389
    Ort:
    Wiesbaden
    Technisches Equipment:
    LCD-TV, HDTV-Receiver, PS3 Slim 640 GB
    ich frag mich nur wieso muss man da eine zensur einbauen? wenn es doch nachts um 3 uhr läuft? versteh ich nicht.
     
  4. JFK

    JFK Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Hamburg
    Das versteht niemand.
    Es gibt keinen triftigen Grund dafür.
    Ich habe gehört, daß tape delayed billiger für Premiere sei, keine Ahnung, ob da was dran ist. Desweiteren wird damit argumentiert, daß sich die dt. Kommentatoren vorbereiten können.

    Auf der anderen Seite glaube ich allerdings, daß die WWE lediglich ihre kindische Zensurgeilheit befriedigen und rechtfertigen will.

    Das Problem besteht allerdings seit Mai 2000. Damals waren die PPVs allerdings noch "free" auf Sport 2 zu sehen. Aber spätestens, seit eine telefonische Extra-Bestellung der PPVs notwendig ist, sollte man meinen, daß sich die Zensur legt, aber Licht am Ende des Tunnels ist nicht in Sicht.

    Die WWE hat 2000 anscheinend auch so etwas wie ein Mißtrauensvotum gegen die Jugendschutz-PIN von Premiere gestellt, weil dort mal eine kleine Panne passierte: No Way Out 2000 wurde morgens um 10 Uhr ohne Sperre gezeigt.

    Was ich mich frage: Weiß die WWE, daß sich die Technik der Ausstrahlung (Premiere Direkt) insofern geändert hat, daß man auf dem Kontoauszug die Premiere PPVs nachvollziehen und ggf. seine Sprößlinge bei unbeaufsichtigter Benutzung des Telefons und der geheimen PIN zur Rechenschaft ziehen kann? Offensichtlich nicht.

    Auch die Uhrzeit ist ein wichtiges Thema. Um 3 Uhr morgens ist s/w und Milchglas natürlich überflüssig. Die Wdh. um 10 Uhr morgens scheint wiederum Premiere wichtig zu sein. Und die WWE hat kein Vertrauen in dt. Technik. Ergo: Weiter Zensur. Aber wer braucht eine Wdh. um 10 Uhr morgens? durchein

    Durch schlampige Knöpfchendrückerei unter Zeitdruck ein perfektes Produkt zu verstümmeln, muß ja unglaublichen Spaß machen... sch&uuml Noch eine Frage: Wann hat zum letzten Mal die Jugendschutz-PIN versagt?

    <small>[ 21. September 2003, 02:08: Beitrag editiert von: JFK ]</small>
     
  5. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.122
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    Hi !

    Wäre ja noch schöner, wenn Premiere jetzt auch noch wie die ARD damit anfangen würde, Wiederholungen als "LIVE" zu kennzeichnen. Das ist Betrug ... zumindest in meinen Augen.
    Und die einzige Möglichkeit wäre es, wenn keiner mehr die "günstigen" "Events" bestellen würde. Vorher ändert sich da nie was, aber ich würde so oder so keine 15? (in anderen Worten : 30 DM) für so eine Veranstaltung ausgeben.

    Gruß

    n0NAMe
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.850
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Ich habe mir die ersten PPV noch für 15 Euro bestellt. Aber nachdem mann mitte diesen Jahres wieder seitens der WWE extrem Zensiert gibts von mir
    keine Bestellung mehr. Die spinnen doch. Da kann ich mir für 25 Euro die unzensierte DVD holen wenn ichs unbedingt brauch.
     
  7. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    7.796
    Hi,
    also ich schaue den Krahm nicht und Verstehe deshalb auch nicht was daran Zensiert werden muss, aber warum die WWE das Zensiert, den kann doch eigentlich ganz egal sein, was Premiere hier in Deutschland zeigt, das wäre dann doch das Problem von Premiere und nicht der WWE wenn da was mit dem Jugendschutz nicht übereinstimmt.
    Mfg
    satman702
     
  8. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.850
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Das Problem liegt an der Sturrheit und an der Unwissenheit der WWE gegenüber dem deutschen Jugendschutz. Das Problem ist das die Amis die Sachen schneiden und denken in God Old Germany darf man kein rotes Blut im TV zeigen. Dann drückt halt ein gelangweilter WWE Mitarbeiter nach gut Glück mal nen Schwarz Weiss Knopf und wir sehen wieder alles SW.

    Aber Premiere könnte mal bei der WWE Druck machen, schliesslich sind sie Kunden der WWE und zahlen für den S/W zensierten Dreck. Aber bei der Sturrheit der WWE wird sich da wohl die nächsten Jahre nix ändern.

    Nun kann ich aber direkt die WWE ärgern in dem ich den PPV nicht bestelle. Vieleicht ist Geld der einzigste Weg um der WWE Klar zu machen das die ZEnsur geschäftsschädigend ist winken
     
  9. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    7.796
    Hi,
    trotzdem interessiert mich warum die WWE das zensiert, da ist doch eigentlich Premiere für zuständig, da die WWE doch keine Strafen oder so zahlen muss. Wenn auf irgend nem Sender ausversehen Pornos laufen muss doch auch nicht der Pornoproduzent zahlen, sondern der Sender. Aber ich das kann man wohl nicht verstehen. Da muss doch noch was anderes hinter stehen. Vielleicht wollen die ja ihre unzensierten DVD'S verkaufen, oder wie?
    Mfg
    satman702
     
  10. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Ich finde es eher komisch das Premiere das als ppv zeigt, wenn man es anderswo auch im normalen Sportprogramm sehen kann.
     

Diese Seite empfehlen