1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wo kriege ich Bumfight Video her ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Stinkfus, 29. August 2002.

  1. Stinkfus

    Stinkfus Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    428
    Ort:
    München
    Anzeige
    Kenne bisher nur seiten bei denen ich mit Kreditkarte zahlen muss.
    Dass möchte ich aber nicht machen.
    Wer weis ne Möglichkeit ?
     
  2. Freak2001

    Freak2001 Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2001
    Beiträge:
    317
    Ort:
    -
    Meinste die Videos wo sich Obdachlose kloppen??
     
  3. Stinkfus

    Stinkfus Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    428
    Ort:
    München
    So ist es !
     
  4. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    @Stinkfus:

    Warum willst du diese geschmacklosen, menschenverachtenden und perversen Videos?

    "Bumfights - zu deutsch Pennerkämpfe. Für ein paar Dollar lassen sich Obdachlose vor laufender Kamera verprügeln, misshandeln und erniedrigen. 20 bis 100 Dollar haben die Produzenten nach eigenen Angaben den Obdachlosen gezahlt. Geld, für das Rufus aus Los Angeles fast alles tut. Sturzbetrunken rast er auf einem Skateboard sitzend Abhänge runter oder donnert seinen Kopf gegen eine massive Eisenwand. Die Verletzungen, die er sich dabei zuzieht, sind echt. Doch in seinem Promillerausch bekommt der Gefilmte davon fast nichts mit
    Gipfel der Geschmacklosigkeit sind die sogenannten Abenteuer des Bum-Hunters. Ein Schauspieler streift im Dschungel-Outfit durch die Elendviertel amerikanischer Städte und überfällt schlafende Obdachlose. Vor laufender Kamera werden sie geknebelt, vermessen und mit einem Filzstift bemalt. "Die Übergriffe sind vorher nicht mit den Opfern abgesprochen", versichern die Macher stolz. Die Produzenten der geschmacklosen und menschenverachtenden Kaufvideos finden alles völlig in Ordnung. "Die Obdachlosen kommen zu uns. Wir geben ihnen dann, was sie brauchen. Essen, Alkohol oder Geld. Dafür tun sie uns dann kleine Gefallen, zum Beispiel kämpfen.", sagt Ty Beeson.
    In den USA wurden bereits über 1000 der geschmacklosen Filme verkauft. Ein zweifelhafter Erfolg, der die Produzenten veranlasst hat, für zwei Fortsetzungen erneut Obdachlose zu quälen, zu erniedrigen und zu misshandeln."

    Ich bin selten sprachlos, hier bin ich es fast.... wüt

    BikerMan
     
  5. Stinkfus

    Stinkfus Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    428
    Ort:
    München
    Erstmal wurden die Videos nicht nur 1000 Mal verkauft. Es wurde bereits über 100.000 Mal verkauft !!!

    Aber jetzt mal zum Thema, warum sollte man sich sowas nicht anschauen ?
    Klar, es ist nichts für Kinder, aber warum sollte ein erwachsener Mensch nicht sowas anschauen ?
     
  6. lumpi

    lumpi Junior Member

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Deutschland
    wüt Ekelhaft wüt

    wüt
     
  7. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    Wenn du da nicht von alleine draufkommst tust du mit echt nur noch leid....

    Auch solche Personen haben das Recht auf Wahrung ihrer Menschenwürde, ihre Notlage und Abhänigkeiten auszunutzen um solche Sachen mit Ihnen zu veranstalten ist widerlich. Und das Ganze zu Filmen und zu vermarkten ist Pervers. Und komm mir nicht mit die machen das doch freiwillig.

    Zum Beispiel der Satz mit dem Fesseln und Bemalen ist eindeutig FREIHEITSBERAUBUNG! Wird dir jeder Polizist, Anwalt und Richter gerne bestätigen, wenn du da nicht von alleine draufkommst.

    Oder Anstiftung zur Körperverletzung von Personen die in ihrer eigenen Entscheidungsfreiheit stark eingeschränkt sind. Und das aus kommerziellem Kalkül damit sich andere daran belustigen.

    Hey, der Cirus Maximus in Rom wurde vor ein paar tausend Jahren abgeschafft !!!! (Wäre aber sicher Quotenbringer für RTL2,SAT1&Co...)

    Herr schmeiß Hirn und triff....
     
  8. Stinkfus

    Stinkfus Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    428
    Ort:
    München
    Ist O.k. ich akzeptiere eure Meinung.
    Meine ist dass in diesem Bezug nicht !

    Zum Glück bin ich aber nicht der einzige auf der Welt der so denkt !
    Was meinst warum die über 100.000 davon verkauft haben ???
    Was meinst was dieser Film für ne Einschaltquote in Deutschland bringen würde ???

    Aber um zurück zum Thema zu kommen, wo gibt es nen Händler dafür der nicht per Kreditkarte die Zahlung fordert ???

    PS:
    An alle die davor nicht zurückschrecken mit Kreditkarte zu zahlen:
    *****************
    da könnt ihr den Video oder die DVD bestelllen, Laufzeit 59 Minuten für 19,95 $.
    Versand nach Deutschland kostet 8 $ extra und dauert ca. 3 Wochen !

    <small>[ 30. August 2002, 22:00: Beitrag editiert von: Olli ]</small>
     
  9. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Ich finde sowas einfach nur zum kotzen entt&aum
     
  10. Frank_Drebin

    Frank_Drebin Gold Member

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    1.374
    Ort:
    Dekumatland
    Hoffentlich kommt bald ein findiger Anwalt in den USA auf die Idee sich einen dieser Obdachlosen als Klienten zu Angeln und die Macher der Videos auf ein paar Millionen Dollar Schadensersatz, Schmerzensgeld oder sonst was zu verklagen, der Spuk wäre schnell beendet.

    Diese Heuchlerichen Spackos gehören schnellstens aus dem Verkehr gezogen, "sie helfen den armen Pennern doch nur" mir kommts gleich hoch!

    @Stinkfus
    Du wirst keinen Shop finden der dir diese Dinger ohne Kreditkarte oder Vorkasse schicken wird, diese Videos sind sehr bedenklich und umstritten.

    Sollte ich eines dieser Videos in Deutschland angeboten sehen, wäre ich zum ersten mal in meinem Leben versucht die mir verhasste BPjS zur Indizierung dieses Titels zu veranlassen bzw. bei der zuständigen Staatsanwaltschaft Anzeige bzw. Antrag auf Verbot zu stellen.

    w&uuml;t w&uuml;t w&uuml;t

    Gruss
    Frank Drebin

    <small>[ 30. August 2002, 17:31: Beitrag editiert von: Frank_Drebin ]</small>
     

Diese Seite empfehlen