Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Was ist das beste LNB/der beste Diseqc Schalter /die beste Sat-Schüssel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Worldwide, 30. Januar 2004.

Anzeige
  1. Worldwide

    Worldwide Guest

    Anzeige
    LNB:Sharp Dot.4 oder Invacom oder ein ganz anderes?
    Diseqc-Schalter: Gibt es da auch relevante Qualitätsunterschiede?

    EDIT: Wie siehts mit den Sat-Schüsseln aus?
    Gibertini?

    <small>[ 04. Februar 2004, 17:23: Beitrag editiert von: Multikulti ]</small>
     
  2. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    Hi,

    würde dir das Sharp dot 4 oder ein MTI-LNB (Standardserie oder Blueline) empfehlen. Über das Invacom habe ich schon zuviel unterschiedliche Meinungen gehört.
    Zur Qualität von DiseqC-Schaltern kann ich dir leider nichts sagen.

    gruss
    smart
     
  3. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Also ich hab für meinen Disecq Schalter 6 EUR bei Ebay bezahlt. Und der funktioniert gut. Sollte er kaputt gehen, kommt halt ein neuer für 6 EUR dran.

    Ich finde sowieso, dass man nicht immer so viel Geld für den ganzen Sat Kram ausgeben muss. Viele Dinge bekommt man schon sehr günstig, und die tun es dann auch.

    MFG

    <small>[ 31. Januar 2004, 11:14: Beitrag editiert von: lokutos ]</small>
     
  4. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    War dann aber wohl ein 2/1. Mein 4/1 hat 10€ gekostet ist in nem komplett vergossenen Gehäuse und könnte theoretisch einfach offen betrieben werden. Ich hab ihn aber doch zusätzlich noch in ein IP67 Gehäuse eingebaut.

    Gruss Uli
     
  5. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Kann mir denn bei diesen beiden Schaltern mal jemand den Unterschied erklären? Also dass da ein Unterschied in der MHZ Zahl ist, sehe ich auch.

    Aber was hat das zu bedeuten? Welchen sollte man nehmen?

    MFG
     
  6. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Bei "A" besteht die Möglichkeit, terrestrische Signale mitzuschicken, hat sich aber in der Praxis nicht bewährt und ist bei dieser Art von Schaltern auch sinnlos
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige