Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Was bringt ein Signalverstärker ??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von earl74, 2. August 2006.

Anzeige
  1. earl74

    earl74 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Bad Liebenzell
    Anzeige
    Hallo,

    hab bei Conrad gesehen, das es Signalverstärker gibt, welche das Signal ab der Dose verstärken können. Wann bitte macht es denn Sinn so einen Verstärker anzuschliessen ???
    Ich selber habe z.B. bei manchen digitalen Programmen (ARD, Dritte) eine schlechte Signalstärke + Signalqualität. Hausverstärker habe ich schon getauscht, ohne Besserung. Wäre so ein Signalverstärker hilfreich ??

    Gruss
     
  2. Der Drops

    Der Drops Silber Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    860
    Technisches Equipment:
    Metz Linus 42 FHDTV R
    AW: Was bringt ein Signalverstärker ??

    Meinst du die Teile von One for All?
    Die machen nix besser, was nicht auch eine vernünftige Kabelanlage leisten kann. Eher schlechter. Wenn an der Anschlußdose schon ein schlechtes Signal ´raus kommt, dann kann auch der beste (Nach)Verstärker nix verbessern.

    Gruß
    Der Drops
     
  3. Power-Gamer2004

    Power-Gamer2004 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Technisches Equipment:
    Humax PDR-9700 S
    Skymaster DS-55
    Skystar 2
    Pace-Box
    AW: Was bringt ein Signalverstärker ??

    Irgendwas dämpft das Signal wohl zustark.

    Das hatte ich auch mal.

    Bei mir war das so da waren in der Straße alte Verteiler drin die von KDG ausgetauscht werden mussten.
    Ob das bei dir auch so ist kann ich jetzt schlecht sagen wende dich mal an die KDG. Was anderes wird dir wohl oder übel leider nicht übel bleiben.

    Die Signalverstärker ansich bringen nichts!
    Sie puschen dein schwaches Signal auf das noch mehr Rauschen bewirkt und dies wirkt sich im analogen Bereich negative auf.
    Und beim digitalen Fernsehen kann es zu mehr Bild-Fehlern kommen.
     
  4. jo-nas

    jo-nas Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    171
    AW: Was bringt ein Signalverstärker ??

    So ein Signalverstärker macht ja eigentlich auch nichts anderes als ein Hausverstärker - nur eben an der falschen Stelle. Ich würde also erstmal prüfen, ob mit der Hausverkabelung und von Seiten des Kabelanbieters alles stimmt, und ansonsten wäre wieder der Hausverstärker (Bastellösung: gleich dahinter) der richtige Ort zur Problembehebung.

    So ein Signalverstärker wäre denke ich höchstens dann eine akzeptable Lösung, wenn dahinter noch ein extrem langes loses Kabel (vielleicht sogar noch mit Verteilern) quer durch Wohnung/Haus zum Fernseher geht.
     
  5. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.513
    AW: Was bringt ein Signalverstärker ??

    seit wann hast Du denn das Problem ?

    Bist Du bei Kabel BW und hast es seit kurzem,
    dann könntest Du der nächste hier sein der Opfer
    der Verlegung der beiden ARD Pakete auf
    den S2/S3 geworden ist !
     
  6. Wrandy

    Wrandy Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    314
    AW: Was bringt ein Signalverstärker ??

    erstmal hallo,

    hab dazu auch ne Frage. Ich bewege mich in unserem Haus um eine Signalstärke von 60% manche sender gehen nur manchmal (sat 1 comedy, bbc prime, spiegel tv digital) oder haben dann ne ganz schöne störung. Signalqualität ist in dem einen Zimmer bei 70-80% im anderen zimmer meist 100% (wird zumindest angezeigt von den Receivern) Zudem gibt es bei den normalen Programmen (RTL, ARD etc) manchmal auch Störungen, wobei ich denke, dass es an der geringen Signalstärke liegt. Liege ich damit richtig ? Wenn ja, würde denn ein Signalverstärker was bringen, wenn ja wo sollte er eingesetzt werden ? Also, mein Problem ist nicht so sehr die Qualität, sondern die Stärke, denn wenn ich dann mal 60% oder mehr habe, dann ist auch allet schick ;)
    Die Hausanlage wurde vor 9 Jahren installiert.

    Könnte man es vllt. auch mit besseren Kabel kompensieren, denn ich hab hier ein Kabel, was in einer bestimmten Position bis zu 67% Signalstärke liefert, wo ich dann auch keine Probleme mehr habe. Wenn ja, wo finde ich hochwertige Kabel, denn ich hab eig. nur billig Kabel, die immer dazu sind, wenn ihr versteht was ich meine ;)

    Hoffe auf hilfreiche Antworten

    Grüße

    Wrandy
     
  7. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    523
    Ort:
    Euskirchen
    AW: Was bringt ein Signalverstärker ??

    Nein, bring deine Anlage auf den aktuellen Stand.

    Eben. Da hat sich doch inzwischen etwas getan. Aber ohne Infos wie es jetzt bei dir aussieht kann man nur raten.

    Lutz
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige