Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Verständnissfrage zu Entschlüsselung und Paketustellung

Dieses Thema im Forum "Unitymedia Kabel BW" wurde erstellt von Norbert72, 4. August 2012.

Anzeige
  1. Norbert72

    Norbert72 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    Ich würde gerne mal wissen wie das funktioniert.

    Ich habe schon seit Jahren einen UM Digitalanschluss und die ganzen Einzelpakete Family, Sports und Entertainment ( oder so ähnlich )

    Nachdem vor ein paar Wochen etwas umgestellt wurde (u.a. Wegfall von SAt1 Comedy und ProSiebenFun hinzu ) wurde plötzlich ProSieben Fun nicht entschlüsselt.

    Daraufhin stellte ich fest, dass dies im Allstarspaket enthalten ist und nicht wie ich dachte als Ausgleich für SAT1 Comedy.
    Ich dachte bis dato, meine ganzen Einzelpakete ( für 19,90 Euro ) entsprechen dem Allstarspaket ( welches nur 15 Euro kostet )
    Dachte halt das Allstarspaket ist die verbilligte Neurung der Zusammenfassung der Einzelpakete für Neukunden, bei mir gab es das ja damals noch nicht.

    Naja, habe an UM gemailt mit der Bitte meine Einzelpakete zu canceln und das Allstarspaket zu buchen.
    Heute zappe ich so durch und sehe dass ProSieben Fun geht.
    Schnell auf der UM Seite meine Pakete gecheckt und nun habe ich auf der Karte tatsächlich Allstars.
    Da haben die schnell reagiert.

    Lange Rede kurzer Sinn, hier meine eigentlich Frage:
    An meiner Smartcard im TV ( mit Alphacrypt Modul ) hat sich ja physisch nichts geändert.
    Woher weiß das Ding nun das ich Allstars habe, ich dachte immer das wird am Anfang auf die Karte geimpft und bei einer Änderung bekäme man einen neue Karte ???
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2012
  2. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Ort:
    Herne
    AW: Verständnissfrage zu Entschlüsselung und Paketustellung

    Nö Unitymedia schickt im Datenstream der TV-Signale Freischaltungen
    für Karten raus (meist für hunderte Karten oder mehr gleichzeitig).

    Deine Karte und Receiver erkennen das du ein neues Paket hast!
     
  3. Norbert72

    Norbert72 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    24
    AW: Verständnissfrage zu Entschlüsselung und Paketustellung

    Gibt es dazu irgendwo eine detailiertere Erklärung zum nachlesen ?
    Weil ausser der Karte nutze ich ja keine Hardware von UM sondern halt das Alphacryptmodul mit der Firmware von 2008 oder 2009.
    Woher weiß die Karte "ok, das war grade ein Freischaltsignal für mich", die Karte ist doch kein Microprozessor, oder doch ?? Was ist da drauf gespeichert ??

    Kann UM auch Sperrsignale senden und somit ( zum Beispiel bei Rechnungsrückstand) eine Karte sperren ?

    Ich finde das Thema sehr interessant, grade weil ich es im Moment noch nicht verstehe.
    Ich dachte immer, dass für so Sachen wie Freischaltungen irgendwo ein Rückkanal vorhanden sein muss, und den habe ich ja nicht da ich nur TV bei UM habe, kein Internet oder Telefon ......
     
  4. Creep89

    Creep89 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    481
    AW: Verständnissfrage zu Entschlüsselung und Paketustellung

    Natürlich kann UM (bzw. alle Anbieter) Sperrsignale für Smartcards senden. Wäre ja toll, wenn das so wäre wie damals bei einem Anbieter in England, wo man voll aktivierte Karten bekam und durch einen Sperrfilter, der als Adapter dazwischen ist, die Sperrsignale filtert :D (lang ist es her..)

    Hier gibt es paar Folien dazu.
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.545
    Ort:
    Telekom City
    AW: Verständnissfrage zu Entschlüsselung und Paketustellung

    ... auf der Smartcard befindet sich ein goldbeschichtestes Kontaktfeld. Unter diesem Kontaktfeld befindet sich der Microprozessor.
    Die Smartcard bekommt regelmässig ein Signal, dass der Karte mitteilt, welche Services sie entschlüsseln darf und welche nicht. Dieses Signal hat eine zeitliche Begrenzung und wird immer wieder erneuert.
    Jede Smartcard ist ein Unikat und hat damit ihre ganz individuelle Adresse.
    Die Berechtigung bestimmte Services zu entschlüsseln können jeder einzelnen Smartcard auch wieder entzogen werden.

    Bei einigen Programmen, z.B. die HD-Sender von RTL und ProSiebenSat.1 muß sich der Empfänger gegenüber der Smartcard identifizieren. Das geschieht mittels eines Hash-Wertes. Stimmt der Hash-Wert nicht, bleiben die eigentlich auf der Smartcard freigeschalteten Programme dunkel ...

    Anm.: dies ist eine stark vereinfachte Dastellung ...
     
  6. Norbert72

    Norbert72 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    24
    AW: Verständnissfrage zu Entschlüsselung und Paketustellung

    OK, für mich reicht diese einfache Erklärung dann doch ;)

    Ob denn irgendwann mal damit zu rechnen ist, dass sich die Alphacraptmodule über das Kabelsignal updaten lassen, oder kocht da UM immer noch seine eigene Suppe?

    Es gibt doch mittlerweile Module von UM ( für den HD Empfang ??? ).
    Die werden doch dann auch über das Kabelsignal geflasht, oder nicht ?

    Klar weiß ich dass die Alphacrypts anfänglich für SAT Signale da waren und darüber auch ihr Update bekommen aber UM sollte doch mal mit bekommen haben, dass es auch Kunden gibt die andere Hardware nutzen.
    Vor allem da ein CI Schacht ja mittlerweile Standard ist, auch bei Geräten dir nur DVB-C machen.

    Edit: Brauche ich denn bei Buchung der HD Option eine neue Karte oder wie ist das zu verstehen, dass sich der Empfänger identifizieren muss ?
    Bin ich mit dem Empfänger gemeint und muss einen Code ( ähnl. Jugendschutzpin ) eingeben oder ist mit demEmpfänger die Hardare, die Karte oder das TV Gerät gemeint ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2012
  7. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    3.959
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    AW: Verständnissfrage zu Entschlüsselung und Paketustellung


    Ja für HD von Unitymedia brauchst du die Hardware von dehnen sonst bekommste keine Freischaltung von dehnen für HD. Ich habe ein HD Receiver von Sky bekomme da auch keine HD Freischaltung von UM nur von Sky eben für deren HD Kanäle.:(
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2012
  8. gigablue

    gigablue Gold Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    1.652
    AW: Verständnissfrage zu Entschlüsselung und Paketustellung

    Die HD Option kannst du über das Kundencenter selber buchen und es wird auch Freigeschaltet.

    Nur die Privaten in HD wirst du nur über UM HArdware hell bekommen da cak7 hier läuft.

    aber alle anderen HD Sender werden hell, RTL CRIME HD geht aber auch nicht.

    Sky hat kein cak7 bei sich am laufen und somit werden alle SKY Kanäle mit passenden Abo hell.
     
  9. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.348
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    Im Prinzip kannst du alles auf jede Karte aufschalten lassen, solange der Sender (auch) mit dem Verschlüsselungstyp der Karte verschlüsselt ist. Es ist beispielsweise gar kein Problem HD auf uralte Sky S02 Karten aufschalten zu lassen, ist auch heute noch gängige Praxis.

    Ob der Anbieter das auch in alle. Fällen tut ist eine ganz andere Frage.

    In so fern läuft dein Alphacrypt so lange weiter bis Unitymedia die Nagravisionverschlüsselung abschaltet oder die Module z.B. mit einem Boxkey (die Karte fragt das Modul bzw. die Box) nach einer bestimmten Nummer und wenn die nicht kommt oder falsch ist, fährt die Karte gar nicht hoch. An die Nummern kann man manchmal sogar kommen, das sind aber echte Glücksfälle)) oder dem bis dato nicht umgangenen cak7 Verfahren aussperrt.
     
  10. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Ort:
    - Die MACHT am Rhein ! - Leverkusen
    AW: Verständnissfrage zu Entschlüsselung und Paketustellung


    Soweit ich weiß sind nur sämtliche Sender der RTL Gruppe davon betroffen und nicht generell die Privaten in HD.
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige