1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verschlüsselung bringt Kunden nur Nachteile

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Discone, 21. Januar 2010.

  1. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    12.992
    Anzeige
    Andere Kabelnetzbetreiber sollten das lesen und ihr Verhalten überdenken.

    Ganz nebenbei, dazu passt dann auch noch diese Meldung:
    Digital TV: HDTV bei Kabel BW: "Generelle Preiserhöhung ausgeschlossen"

    Digital TV: Privatsender wollen auch Kabel-HDTV-Einspeisung mit Restriktionen
    Dann lieber auch im Kabel auf Privates HDTV verzichten, keine allgemeine Gängeltechnik aufgrund der irrsinnigen Forderungen von RTL und Pro7.

    CI Plus ist kein genormter Standard, die Nutzung dieser Gängel-Spezifikation darf nicht akzeptiert werden.

    Bei vielen Kabelnetzbetreibern sind FTA-Programme schon zu Pay-TV gewandelt worden
    (via SAT u. DVB-T unverschlüsselt):
    Der Begriff „Grundverschlüsselung“ ist Etikettenschwindel: Es geht nicht um die Förderung der Digitalisierung oder um eine technische Maßnahme, sondern um den Einstieg in die Entwicklung kommerzieller pay-Geschäftsmodelle.
    http://www.ARD.de/intern/Standpunkte/-/id=431410/property=download/nid=8236/dylsyy/index.pdf

    :winken::LOL:

    Der genormte CI(1) Standard darf nicht untergehen, keine CI Plus Module kaufen !!!
    CI Plus bringt für Zuschauer nur Nachteile
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2010
  2. McPoldy

    McPoldy Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Halle-Neustadt
    AW: Verschlüsselung bringt Kunden nur Nachteile

    ja super,aber solange nur ein "kleiner Kabelnetzbetreiber" aus dem "Ländle" der Meinung ist und alle anderen "Großen Kabelnetzbetreiber" der Meinung sind Free-TV zu verschlüsseln damit man dan die Zugangsgebühr monatlich zahlen und den Zertifizierten Receiver mieten muss wird sich an der benachteiligung der Kunden nichts ändern.

    das Problem ist aber auch die Wohnungswirtschaft die auf die Provisionszahlungen der Netzbetreiber gerne eingehen und meißtens garnicht wissen wie die ihr Geld verdienen.

    Grundsätzlich sind die Medienanstalten gefragt dort müsste festgelegt werden das Free-TV Programme auf keinem Übertragungsweg irgend einer Verschlüsselung zu unterliegen hat und von jedem ohne Mehrkosten mit jedem Standard Empfangsgerät für den jeweiligen Empfangsweg zu nutzen ist.

    ach so und es ist egal ob Analog oder Digital.

    das Argument von den Kabelfirmen ist ja immer,sie empfangen die Programme digital deshalb muss es geschützt werden und es kostet halt mehr wenn sie Digital sehen wollen und umständlicher ist digital ja auch wenn man mal bei einigen guckt,von wegen Hardwareentschlüsselung für NDS Basic-Paket.
     
  3. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Verschlüsselung bringt Kunden nur Nachteile

    BW gehört zu den großen NB!

    Es ist prima für die dortigen Kunden, dass dieser NB eine solche Haltung vertritt. Da nirgendwo eindeutig geklärt ist, warum die einen codieren und andere (BW) nicht, würde mich interessieren wer der "Forderer" für die Codierung ist oder ob seitens BW eine Sonderreglung erzielt wurde.
    Der einfache Grund ist der, dass die Privaten von einem kleinen NB in meinem Bekanntenkreis die Codierung verlangt haben, neben zusätzlichen div. Entgelten. Dies im Rahmen div. Abmahnungen!

    Der Falke
     
  4. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Ort:
    - Die MACHT am Rhein ! - Leverkusen
    AW: Verschlüsselung bringt Kunden nur Nachteile

    Schieb das doch nicht einfach nur auf die Kabelnetzbetreiber, JEDER Kunde hatte die freie Wahl ob er für das entschlüsselte private Pay TV Geld bezahlt oder nicht.
    Viele machen es nicht , deshalb sind ja auch die Digitalisierungsraten im Kabel so schlecht.
     
  5. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.567
    Ort:
    Berlin
    AW: Verschlüsselung bringt Kunden nur Nachteile

    Wird wohl kaum passieren. Ich würde Geschäftsleute in zwei Kategorien unterteilen:

    1. Diejenigen, die der Ansicht sind, dass ein gutes Geschäft für beide Seiten gut sein muss, und deshalb Angebote machen, die der anderen Seite auch Freude machen.

    2. Diejenigen, die der Ansicht sind, dass ein gutes Geschäft nur für sie selbst so gut wie möglich sein muss, und deshalb Angebote machen, mit denen sie ohne Rücksicht auf die andere Seite das maximal mögliche für sich sebst rausholen.

    Ich glaube die Kategorie ist schon im Charakter des einzelnen verfestigt und lässt sich auch nicht ändern. Deshalb können die Verantwortlichen bei Kabel Deutschland & Co. ihr Verhalten noch so oft überdenken, sie können wirklich nicht anders.

    Da müsste bei Kabel Deutschland schon nicht nur der gesamte Vorstand sondern auch der Besitzer wechseln, damit sich etwas ändern könnte...
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.660
    Ort:
    Telekom City
    AW: Verschlüsselung bringt Kunden nur Nachteile

    ... schau mal in die RTL-Pressemitteilung bzgl. der digitalen Einspeisung der RTL-Programme:
    Seitens RTL wurde in Vergangenheit immer wieder betont, die RTL-Programme auf allen Verbreitungswegen zu verschlüsseln.
     
  7. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Verschlüsselung bringt Kunden nur Nachteile

    Demnach entnehme ich, dass man eine Verschlüsselung fordert, aber mit BW eine Lösung gefunden hat, die derzeit dies nicht verschreibt. => "Eine entsprechende Vereinbarung haben RTL und Kabel BW getroffen."

    Könnte sein, dass seitens BW ein "Ausgleich" an die betroffenen Sender gezahlt wird, anders wäre dies kaum zu erklären.

    <<<Seitens RTL wurde in Vergangenheit immer wieder betont, die RTL-Programme auf allen Verbreitungswegen zu verschlüsseln. >>>

    Daher sollte es doch vom Sender her diesen "Zwang" geben und eher nicht vom NB. Mit der neuen "Sat-Plattform" (HD+) versucht man Schritt für Schritt dies auf dem anderen Verbreitungsweg einzuführen, wobei ich befürchte, dass dies dieses Mal gelingen wird.

    Der Falke
     
  8. McPoldy

    McPoldy Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Halle-Neustadt
    AW: Verschlüsselung bringt Kunden nur Nachteile

    dann sollen sie aber auch den aller Wertesten in der Hose haben und auf allen Übertragungswegen sofort verschlüsseln und nicht nur im Kabel und in den beiden Testenklaven wo sie ihr Model mit DVB-T testen.

    was viel wichtiger ist ist die Unterschiedlichkeit der Verschlüsselungen,ich mit meinem Humax PR-HD1000C könnte damit die Hardware NDS Version von TeleColumbus so nicht nutzen ich müsste den Receiver von TC nehmen und hätte dann wohl 2 HD Receiver einen für SKY und einen für die Verschlüsselten Kabelprivatprogramme.

    das ist unakzeptabel

    1 Receiver pro Fernseher ist ja okay dann möchte ich den aber bitte selber wählen dürfen und alle empfangbaren Programme damit empfangen können und notfals auch damit entschlüsseln können.
     
  9. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.750
    AW: Verschlüsselung bringt Kunden nur Nachteile

    Überschrift ist nichts neues.

    Seit langem bekannt.

    Denoch vorbildlich von einem Kabelnetzbetreiber genau so zu argumentieren.

    Sollte sich mal Unitymedia eine Scheibe abschneiden.

    Am Ende ist die Gewinnmarge bei KabelBW zigmal besser mit derren vorbildlichen Haltung als die von Unitymedia.

    Also ihr Leut von Unitymedia, SO geht Geldverdienen...
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    20.289
    Ort:
    Rheinland
    AW: Verschlüsselung bringt Kunden nur Nachteile

    Was mir als ehemailgem Kabelkunden, und aktuellem Satkunden nicht in den Kopf will ist folgendes: Früher war der große Vorteil vom Kabel dass man keine speziellen Receiver brauchte, keine Smartcards, sondern einfach ein Gerät ans Kabel hängte, welches man über T Stücke sogar noch verlängern konnte. Ein Haushalt, eine Gebühr und kein Stress mit den Geräten. Das war für mich der Hauptvorteil gegenüber Satellit.
    Und heute? Digitale Receiver sind inzwischen in alle Fernseher integriert, aber so einfach wie früher ist es nicht. Smartcards und Spezialreceiver werden benötigt, da kann ich auch zu Sat wechseln und bekomme mehr Programme in besserer Qualität für weniger Geld.
    Setzt man so sehr auf die Zwangsverkabelten, dass man gar keine Konkurrenz zu Sat mehr anstrebt? :confused:
    Ich verstehe das nicht...

    Gruß
    emtewe
     

Diese Seite empfehlen