1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Unicam-Modul: Was läuft, was nicht? (Tricks inklusive!)

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von epapress, 17. Januar 2011.

  1. hershingbird

    hershingbird Neuling

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    TechniSat Digicorder HD S2 u. verschiedene CI-Module

    Hi!
    Bin neu im Forum und ersuche um Hilfe bzw. möchte auch etwas zu Eurem Wissenstand beitragen:

    Vorhandene Konfiguration:

    TechniSat Digicorder HD S2 mit Firmware 2.43.0.3,
    CI-Dualentschlüsselung: CI 1+CI 2

    Sky A02-Karte (Nagravision)
    HD+ Karte (HD01) (Nagravision)
    ORF-Karte (Cryptoworks)

    AlphaCrypt-Modul V. 3.20 (Mascom)
    CI+ Modul (SmardTV)
    2 Stück Unicam/Unicrypt-Module V. 5.21

    Nun habe ich alle Kombinationen mit folgenden Resultaten durchgetestet - schnauff :)

    Bei CI+ Modul folgende Meldung: Ihr Empfangsgerät ist nicht für CI+ Module geeignet. Bitte verwenden Sie ein CI+ Empfangsgerät

    AlphaCrypt-Modul mit ORF-Karte in beiden CI-Slots ok
    AlphaCrypt-Modul mit Sky-Karte in beiden CI-Slots ok
    Unicam-Modul mit ORF-Karte in beiden CI-Slots ok
    Unicam-Modul mit Sky-Karte in beiden CI-Slots ok
    Unicam-Modul mit HD+ Karte in beiden CI-Slots ok (HD-P ein)

    AlphaCrypt-Modul mit ORF-Karte (CI-Slot 1)/Unicam-Modul mit Sky-Karte (CI-Slot 2) nur ORF funktioniert
    Unicam-Modul mit Sky-Karte (CI-Slot 1)/AlphaCrypt-Modul mit ORF-Karte (CI-Slot 2) nur ORF funktioniert
    egal ob HD-P aus oder ein

    AlphaCrypt-Modul mit Sky-Karte (CI-Slot 1)/Unicam-Modul mit ORF-Karte (CI-Slot 2) nur Sky funktioniert
    Unicam-Modul mit ORF-Karte (CI-Slot 1)/AlphaCrypt-Modul mit Sky-Karte (CI-Slot 2) nur Sky funktioniert

    AlphaCrypt-Modul mit ORF-Karte (CI-Slot 1)/Unicam-Modul mit HD+ Karte (HD-P ein) (CI-Slot 2) alles ok beide funktionieren gleichzeitig
    Unicam-Modul mit HD+ Karte (HD-P ein) (CI-Slot 1)/AlphaCrypt-Modul mit ORF-Karte (CI-Slot 2) alles ok beide funktionieren gleichzeitig
    zuerst HD+ Modul initialisieren!

    AlphaCrypt-Modul mit Sky-Karte (CI-Slot 1)/Unicam-Modul mit HD+ Karte (HD-P ein) (CI-Slot 2) alles ok beide funktionieren gleichzeitig
    Unicam-Modul mit HD+ Karte (HD-P ein) (CI-Slot 1)/AlphaCrypt-Modul mit Sky-Karte (CI-Slot 2) alles ok beide funktionieren gleichzeitig

    Unicam-Modul mit ORF-Karte (CI-Slot 1)/Unicam-Modul mit Sky-Karte (CI-Slot 2) (HD-P aus) nein alle beide funktionieren nicht
    Unicam-Modul mit Sky-Karte (CI-Slot 1)/Unicam-Modul mit ORF-Karte (CI-Slot 2) (HD-P aus) nein alle beide funktionieren nicht

    Unicam-Modul mit ORF-Karte (CI-Slot 1) (HD-P aus)/Unicam-Modul mit HD+ Karte (HD-P ein) (CI-Slot 2) nein alle beide funktionieren nicht
    Unicam-Modul mit HD+ Karte (HD-P ein) (CI-Slot 1)/Unicam-Modul mit ORF-Karte (CI-Slot 1) (HD-P aus) nein alle beide funktionieren nicht

    Unicam-Modul mit Sky-Karte (CI-Slot 1) (HD-P aus)/Unicam-Modul mit HD+ Karte (HD-P ein) (CI-Slot 2) nur HD+ funktioniert

    Unicam-Modul mit HD+ Karte (HD-P ein) (CI-Slot 1)/Unicam-Modul mit Sky-Karte (CI-Slot 1) (HD-P aus) nur HD+ funktioniert

    Das wären alle Kombinationen und ihre Ergebnisse. Hoffe Ihr habt vielleicht Hinweise oder Lösungen warum manche Kombinationen gar nicht oder nur jeweils eine Karte gehen.

    Nun geh ich schlafen! Gute Nacht

    hershingbird
     
  2. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Unicam-Modul: Was läuft, was nicht? (Tricks inklusive!)

    Ich hoffe, Du hast gut geschlafen ;)

    Ein CI+ Modul kann natürlich nicht funktionieren, weil Du glücklicherweise auch keinen CI+ Receiver hast. Sei froh...

    Ansonsten hast Du ja selbst Kombinationen gefunden, die Deine Ansprüche erfüllen und funktionieren.
     
  3. hershingbird

    hershingbird Neuling

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    AW: Unicam-Modul: Was läuft, was nicht? (Tricks inklusive!)

    Hallo arcade99!

    Danke der Nachfrage - guter Schlaf! :)

    Das mit dem Modul liegt nahe - doch was bedeutet die Anmerkung von Technisat für die Firmware 2.43.0.3 ": Anpassungen für den Betrieb mit dem Legacy-Modul (Empfang von Programmen der HD+ Plattform)" ?

    Für mich reichen im Moment die derzeitig funktionierenden Möglichkeiten - doch sollte ich einmal 2 Karten, die nur mit dem Unicam-Modul betreibbar sind, verwenden wollen wird dies nicht funktionieren. Würde gerne den Grund dafür wissen bzw. unter welchen Umständen man 2 Unicam-Module gleichzeitig im Technisat betreiben kann.
     
  4. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Unicam-Modul: Was läuft, was nicht? (Tricks inklusive!)


    Dies bedeutet, dass durch das FW Update eine Kompatibilität mit dem HD+ Legacy Modul geschaffen wurde. Hierbei handelt es sich aber um eine CI Modul und nicht um das CI+ Modul von HD+.

    Ein Update für das Legacy Modul war nötig, weil die Nutzung des Legacys eben auf Vorgabe von HD+ mit entsprechenden Einschränkungen verbunden ist. Du hast also absolut alles richtig gemacht, indem Du dir anstelle des Legacys das Unicam gekauft hast.
     
  5. tikau100

    tikau100 Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    1
    AW: Unicam-Modul: Was läuft, was nicht? (Tricks inklusive!)

    Ich betreibe das Unicam Modul mit der Software 5.20 (läuft bei mir besser als 5.21) und einer Sky V13 Karte an einem Samsung UE46C7700 mit ebenfalls aktuellster Firmware.

    Das funktioniert für "Samsung-Verhältnisse" auch einigermaßen gut. Ich muss das Modul nicht jedes Mal im laufenden Betrieb einstecken. Aber dennoch habe ich ein atypisches Problem: In unregelmäßigen Abständen (etwa alle 5 Einschaltvorgänge) bleibt das Bild einfach schwarz und es wird "verschlüsseltes Signal" angezeigt. Im Menü des Fernsehers ist das CI-Modul dann auch nicht anwählbar. Der Fernseher erkennt es also gar nicht.
    Schalte ich den Fernseher dann wieder aus und kurz darauf wieder ein, erhalte ich alle Sky-Programme. Ich muss dafür nicht einmal das Modul aus dem Fernseher ziehen.
    Trotzdem sind diese Aussetzer natürlich lästig und machen Timer-Aufnahmen zu einer Glückssache.

    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Die Samsung-Hotline hat die Vermutung aufgestellt, dass eventuell mein Unicam nicht in Ordnung ist.
     
  6. superberty

    superberty Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    1
    Technisches Equipment:
    Toshiba 47ZV635D
    Medion MD260003 Festplatten HD Reciver (Comag Clone)
    AW: Unicam-Modul: Was läuft, was nicht? (Tricks inklusive!)

    Hallo, bin neu hier und eigendlich auf der Suche nach einer Lösung für meinen Medion MD26001. Jetzt lese ich hier, es soll gehen!?
    Bei mir Funktioniert es nur bis zum Neustart. Danach kommt ein endloses Initialisieren - entfernen immer im Wechsel. Einmal entnommen und wieder eingesetzt und es läuft.
    Timer Aufnahmen sind so unmöglich.
    Meine Firmware ist identisch wie o.a.
    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  7. byte

    byte Gold Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.655
    Ort:
    Cetara Salerno
    Technisches Equipment:
    Ein Fernglas und eine gut einsehbare Wohnung gegenüber.
    AW: Unicam-Modul: Was läuft, was nicht? (Tricks inklusive!)



    Das passiert auch mit anderen Modulen im 7700... Wenn man den Samsung aber komplett vom Netz trennt, geht es mit den Modulen immer. Das ist sicher ein Problem von Samsung.
     
  8. Blue-Devil

    Blue-Devil Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    1.255
    Ort:
    Wo es schön ist
    AW: Unicam-Modul: Was läuft, was nicht? (Tricks inklusive!)

    Nabend superberty,
    erstmal was grundsätzliches: Das Modul sollte man nie bei laufendem Zustand entfernen! Kann zu Beschädigungen durch Spannungsspitzen führen, auch wenn das bei vielen danach zum Erfolg führt, aber irgendwann ist das Modul oder die Anschlüsse im Schacht am A****!
    Nun zu Deinem Problem (wie gesagt bei mir funzt es), patch einfach nochmal die SW auf Dein Unicam (5.21 funktioniert übrigens auch).
    Dann nochmal im Medion ausprobieren, falls nochmal die "Endlosinitialisierungsschleife" auftritt einfach nur mal den Receiver in den Stby Modus schicken und danach wieder an.
    War bei mir erst einmal Notwendig, danach ging`s wieder. Verwende als Startkanal am Besten keinen Sky Kanal.
    Ich habe meinen Receiver normalerweise über Nacht immer komplett aus (Netzschalter auf Rückseite), kann also nicht daran liegen.
    Ansonsten teste das Unicam mal in einem anderen Gerät um auszuschliessen das es einen Defekt hat.
    Mehr fällt mir momentan dazu nicht ein, außer das Du die SW des Medions nochmals aufspielst, danach nochmal Werksreset.
    MfG, B-D
     
  9. Floydian

    Floydian Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    87
    AW: Unicam-Modul: Was läuft, was nicht? (Tricks inklusive!)

    Ist zwar etwas ot, aber weil man das immer wieder mal liest, würde mich interessieren, wer Dir das weisgemacht hat? Meines Wissens müssen die CAMs laut Spezifikation das abkönnen. Wo sollen denn die Spannungsspitzen herkommen?
     
  10. Blue-Devil

    Blue-Devil Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    1.255
    Ort:
    Wo es schön ist
    AW: Unicam-Modul: Was läuft, was nicht? (Tricks inklusive!)

    Die Module werden mit niedriger Spannung versorgt (Modul abhängig, aber irgendwas zw. 5-9 Volt) um arbeiten zu können. Wenn Du die im laufenden Betrieb entnimmst/einsteckst, ist das wie bei allen elekt. Geräten, z.B. TV, wenn Du den bei laufenden Zustand den Stecker ziehst. Ein gewisses Maß an "Mißhandlung" können die Platinen ab, aber wenn Du das öfters machst ist einen Reparatur fällig.
    Im übrigen steht das bei allen Geräten welche mit CI Schacht ausgerüstet sind in der Betriebsanleitung.
    Kannst Du glauben oder nicht, ich mach`s nicht!
    MfG, B-D
     

Diese Seite empfehlen