1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TvTv Problem UFD 580

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von cascade2nd, 3. April 2006.

  1. cascade2nd

    cascade2nd Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    Ich habe einen UFD 580 der ersten Hardwareversion und SW Version 2.05. Bisher klappte eigendlich alles ganz ok (mal abgesehen von den bekannten "Problemen").

    Seit kurzem kommt nach dem Ausschalten nur noch das TvTv Symbol in der Anzeige. Normalerweise nur kurz, danach kommt diese % Anzeige mit dem rotierenden Zeichen. Jetzt meistens nicht mehr. Ich muss dann das Gerät ausschalten, wieder anschalten, warten bis EPG geladen ist und wieder ausschalten. Dann funtkionierts wieder. Der Nebeneffekt ist, wenn eine Timeraufnahme gelaufen ist und der EPG nicht geladen wird, wird eine folgende Timeraufnahme nicht mehr gestartet. TvTv steht dann auch ewig in der Anzeige. Kanns ja wohl nich sein, oder?

    Hat jemand eine Idee? Danke?

    PS: lohnt sich der Umstieg auf den UFS 821?

    Schöne Grüsse, Matthias
     
  2. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: TvTv Problem UFD 580

    Ich habe festgestellt, daß morgens die Anzeige ganz schnell von "tvtv" auf das "Hochzählen auf 100 mit Kurbel" wechselt.
    Abends dagegen steht oft nur "tvtv" da und die "Kurbel" kommt nicht.
    Trotz allem funktioniert alles weiterhin.

    Vielleicht mußt Du mal die Festplatte löschen?
     
  3. zacherl

    zacherl Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    12
    AW: TvTv Problem UFD 580

    Hallo cascade2nd,:winken:

    bei meinem UFD 580 bleibt in letzter Zeit tvtv auch öfters hängen und zwar dann, wenn der tvtv update bereits gelaufen ist für diesen Tag.
    Wenn tvtv hängenbleibt, schalte ich einfach nochmals mit FB ab und das Gerät geht in StandBy.

    Gruß Zacherl
     
  4. ing-michel

    ing-michel Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Oberammergau
    AW: TvTv Problem UFD 580

    Hallo,
    bei mir ist der Transponder (12.604 H ) auch extrem schwach, auf welchem der EPG und die Softwareupdates laufen (<40%). Alle anderen liegen über 70 %.
    (Kann man sehen, wenn man die Softwareupdates aufruft).
    Ist das bei Euch auch so?
    Gruß
    ing-michel
     
  5. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: TvTv Problem UFD 580

    Du solltest dringend Deine Schüssel sauber ausrichten!!!
    Bei mir ist bei allen Sender die Qualität auf 98% ud der Level auf 80%.
    Auch beim Softwaredownload stehen 98%.
    Schau mal hier http://www.beitinger.de/sat/montage.html unter Punkt 7.
    Vorallem der Trick mit dem nassen Taschentuch (ich habe einen Spüllumpen verwendet) ist Gold wert!
    Durch diese genaue Justage habe ich die genannten Werte auch dann noch, wenn die halbe Schüssel voll Schnee liegt!
    [​IMG]
    Volle Qualität auch bei Softwaredownload

    [​IMG]
    Volle Qualität auch bei eingeschneiter Satschüssel

    Free Image Hosting - PicTiger
     
  6. baron737

    baron737 Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    12
    AW: TvTv Problem UFD 580

    Zitat :
    Seit kurzem kommt nach dem Ausschalten nur noch das TvTv Symbol in der Anzeige. Normalerweise nur kurz, danach kommt diese % Anzeige mit dem rotierenden Zeichen. Jetzt meistens nicht mehr. Ich muss dann das Gerät ausschalten, wieder anschalten, warten bis EPG geladen ist und wieder ausschalten. Dann funtkionierts wieder. Der Nebeneffekt ist, wenn eine Timeraufnahme gelaufen ist und der EPG nicht geladen wird, wird eine folgende Timeraufnahme nicht mehr gestartet. TvTv steht dann auch ewig in der Anzeige. Kanns ja wohl nich sein, oder?


    Seit dem Update auf v2.05 habe ich genau das gleiche Problem. Kathrein kann das wie immer nicht nachvollziehen :confused:
    Man bekommt daher die Standardantwort : Werksreset blablabla - bringt
    natürlich nichts. Nur ein vernünftiges Update würde helfen - aber warum
    noch in die ´alten´ Geräte investieren :D

    Mein zweites Problem beim Aufnehmen: Die Uhrzeit verstellt sich beim
    Ausschalten häufig - Problem ist auch bekannt, aber Kathrein egal :w&uuml;t:
     
  7. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: TvTv Problem UFD 580

    Wie hast Du das Update gemacht? Per Sat, oder per PC und Kabel?
    Bei manchem Update per Sat gibt es wohl Probleme durch Datenfehler. Daraufhin kann ein Gerät natürlich jede Menge Effekte bieten.
    Vielleicht hilf es ja bei Dir, wenn Du das Update nochmals frisch aus dem Internet runterlädst und per PC überträgst.
    Bei mir bleibt zwar auch öfters tvtv im Display stehen, aber nach einer halben Stunde, oder so, schaltet sich das Gerät dann trotzdem ab. Insofern hatte ich dadurch noch nie das Problem, daß eine anstehende Aufnahme nicht gestartet wurde. der 580er startet den tvtv-Download ja nur, wenn in den nächsten 45 Minuten keine Aufnahme ansteht.
    Meistens läßt er sich bei stehenbleibendem "tvtv" aber normal ausschalten. Wenn nicht (ca. 20 % der Fälle) nehme ich den Hauptschalter, warte kurz, schalte wieder ein, warte ob er nach dem Uhrzeitabgleich wieder aus geht, schalte ihn dann wieder ein, zappe kurz durch zwei Programme und schalte ihn wieder aus.
    In 99% der Fälle funktioniert dann der tvtv-Download und er zählt brav bis 100.

    Ich denke, daß dieses Problem auch schon vor der 2.05er Firmware vorhanden war, allerdings konnte man es mangels "Zählwerk" nicht feststellen.

    Probleme mit der Uhrzeit hatte ich noch nie, allerdings habe ich auch nur Astra.
     

Diese Seite empfehlen