Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Totaler neuling bracht hilfe!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von planlos0815, 29. Juni 2004.

Anzeige
  1. planlos0815

    planlos0815 Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2004
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    hi
    wir haben im moment eine Sat-anlage(analog) mit zwei recievern dran.

    Nun möchte ich einen weiteren anschließen und möchte gerne auf digital umsteigen.

    Was ist dis kostengünstigste Möglichkeit auf digital umzusteigen?
    PS: ich möchte die beiden analogen reciever gerne weiter benutzen!
    Was muss ich alles neu kaufen um dieses vorhaben zu verwirklichen?

    Danke!
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Totaler neuling bracht hilfe!

    Dann empfehle ich dir ersmal diese Seite . Hier erhältst du viele Antworten auf deine Fragen.
    Das Minimum, was du benötigst, ist ein Quad-LNB, bei maximal vier angeschlossenen Receivern, und für jeden Receiver einen eigenen Anschluss am LNB. Bedenke aber bei deiner Planung, ob nicht in der nächsten Zeit noch weitere Empfänger hinzu kommen könnten, dann wäre ein Quattro-LNB mit separatem Multischalter eher das Richtige.
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Totaler neuling bracht hilfe!

    Trotzdem eine kurze Antwort:

    Twin-LNB gegen Quad-LNB (4 Ausgänge) austauschen und Kabel für weitere Receiver verlegen. Das war's. Heutige LNBs sind immer digital- und analogtauglich. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2004

Diese Seite empfehlen

Anzeige