1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ton & Video Signal Am HDMI Ausgang

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Booster2000, 21. Mai 2012.

  1. Booster2000

    Booster2000 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo

    Ich möchte gern den HDMI Ausgang (Output zum LCD-TV) meiner PVR Kaon Box nutzen, um dort Audio & Video Signal dann via Y kabel oder zwichengeschalteter Hardware (PC TV Card), extern aufzunehmen.

    gibt es eine solche lösung bzw. ist es möglich?


    Besten Dank im vorraus.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.109
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ton & Video Signal Am HDMI Ausgang

    Nein, das geht schon mal wegen dem Kopierschutz nicht.
    Ein HDMI Anschluss lässt sich auch nicht so ohne weiteres verteilen, da muss man schon tief in die Trickkiste greifen.
    Viel einfacher ist es sich gleich einen entsprechenden Receiver zu kaufen der auch aufnahmen kann.
     
  3. Booster2000

    Booster2000 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    6
    AW: Ton & Video Signal Am HDMI Ausgang

    Ähm dann bitte mal, wie soll das Signal kopiergeschützt sein und woher will mein Hd. Tv LCD denn die Entschlüsselung her haben und weiter oben steht das es eine OCR ist (digital Kabel Receiver) in an dessen HDMI ausgab will ich ( der zum tv gerät
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.109
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ton & Video Signal Am HDMI Ausgang

    Der TV entschlüsselt den HDCP Kopierschutz dann wieder.
    Ob Kabel oder Sat spielt da keine Rolle.
    Kauf Dir einen entsprechenden PVR dann hast Du Deine Aufnahme die Du an den PC weiterleiten kannst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2012
  5. Booster2000

    Booster2000 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    6
    AW: Ton & Video Signal Am HDMI Ausgang

    So dann noch deutlicher, wenn es das gebe würde ich nicht fragen.
    Denn es gibt keinen einzigen PVR Reciver für PayTV oder Kabelfernsehen,mit dem man Aufnahmen in HD dauerhaft ansehen kann. Geschweige denn timeshift.
    Und weil ich mir Serien dauerhaft abspeichern will und das bewusst. Suche ich nach einer Lösung.
    Und nach meiner Auffassung müsste jedes TV / HDMI Eingangs Gerät über solch eine. Dekoder verfügen, also benötigt man nur einen dekoder geschleift in die HDMI Verbindung mit entsprechenden Verbindungen wie zb USB usw. Aber dann dürfte ja kein Signal über HDMI Verteiler gehen. Wiederspricht der sache im ganzen und ich weis dass das Geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2012
  6. Kalle Anka

    Kalle Anka Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    559
    Technisches Equipment:
    Samsung UE48JU7090, VU+ 4K, DM8000, CAS90 an Rotor (70° Ost - 15° West)
    AW: Ton & Video Signal Am HDMI Ausgang

    Was für ein Unsinn. Natürlich gibt es solche Receiver.
    Du darfst halt keinen von deinem Kabelanbieter nehmen.

    Schau hier rein:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...abel-dvb-c/271882-hilfe-welcher-receiver.html

    Über HDMI Abgreifen ist Schwachsinn.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.109
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ton & Video Signal Am HDMI Ausgang

    Würde es sie nicht geben hätte ich ja keinen! Es gibt massenweise solche Receiver Coolstream Dreamboxen Edison VU+ usw.... Ich habe auch zwei.
    Dürfen darf er schon.
    Gehen tut das bei einigen wenigen Sendern schon, aber der Kopierschutz macht dann einen Strich durch die Rechnung.

    Zum Verteilen von HDMI ist das etwas ganz anderes als wenn man ein analoges Signal das immer nur von einer Seite zur anderen geht. Per HDMI wird immer Biedirektional übertragen. Die Geräte handeln untereinander ihre möglichen überttragungsprotokolle aus (ZB. fragt der Receiver ab ob der TVBitstream und Dolby-Digital unterstützt)
     
  8. Booster2000

    Booster2000 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    6
    AW: Ton & Video Signal Am HDMI Ausgang

    Sky gibts nur über den ihre Reciver, CI+ / HD+ mit den gibts kein timeshift und die dauer der aufnahme ist auch begrenzt anders ist Sky nicht zu sehen.

    Keiner der Reciver ist geeignet für sky und (Primacom).
    Die Primacom lässt nichts zu ausser ihre eigenen Reciver, hab selber 2 stück hier und auch schon MAC adressen durchgegeben für den kabelnetzbetreiber damit ich Digital programm sehen kann.

    Primacom macht da nicht mit und verweisst auf ihre eigenen Produckte.

    Und HDMI frag mein LCD TV ab ob der dolby unterstützt, aha zum glück hat der das nicht.
    TV bitstream aha schon klar, da stell ich mir gerade die frage ob meine Sony HD Cam von meinem Rechner auch immer fragt per mini Hdmi, ob der die bilder und Filme wiedergeben darf.

    http://www.avermedia.eu/avertv/DE/Product/ProductDetail.aspx?Id=470

    Komisch das ein verteiler das Bild weiter leitet aber eine videoschnittkarte mit Hdmi eingang das singnal nicht lesen soll, wobei HDCP standard ist und wie soll bitte mein LED Backlight TV ein verschlüsseltet signal was am HDMI eingang ankommen soll wieder dekodieren ohne etsprechende hardware dazu ist der reciver notwendig die ausgabe kann ja auch über scart erfolgen und da ist das signal dann auch verschlüsselt .
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2012
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.109
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ton & Video Signal Am HDMI Ausgang

    Sky kannst Du auch mit anderen Receivern nutzen. Ich hatte noch nie einen zertifizierten Receiver für Sky oder Premiere genutzt!
    Die receiver haben keine MAC Adressen.
    Richtig, den Receiver hast Du ja, deswegen kannst Du trotzdem aber einen anderen nutzen.
    Jeder TV mit HDMI Schnittstelle hat diese entsprechende Hardware!
    ja, aber nicht verschlüsselt sondern Kopiergeschüzt wenn der Anbieter das so will.

    Aber wenn Du Dein Geld zum Fenster rausschmeisen willst mach das Du weist ja sowiso alles besser.

    Zu der Karte:
    Du kannst somit nichtmal mit H264 aufnehmen und dann eben nur Sendungen ohne HDCP Kopierschutz.
    Wärend man mit einem nichtzertifizierten Receiver problemlos Sky Cinema HD oder andere Sender 1:1 aufzeichnet ohne jeden Verlust. seolbst Aufnahmen von mehren Sendern gleichzeitig funktioniert damit problemlos. (Mit einem Tuner wenn die Sender auf einem Transponder liegen) oder von mehren Tranpondern mit zwei Tunern. Mit Deiner Variante wird immer nur das vom Receiver ausgegebene Signal aufgenommen (u.U. auch alle einblendungen vom Receiver).
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2012
  10. Booster2000

    Booster2000 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    6
    AW: Ton & Video Signal Am HDMI Ausgang

    Sky HD Programm ist nur mit HD+ oder CI+ möglich und dann geht auch der Rest nicht.
     

Diese Seite empfehlen