Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Terratec Home Cinema funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Sniperwolf, 10. Januar 2007.

Anzeige
  1. Sniperwolf

    Sniperwolf Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hab mir die Karte Terratec Cinergy S ( usb box ) heute gekauft.
    War anscheinend ein schwerer Fehler [​IMG]

    Bekomme die Karte mit der beigelegten Software "Terratec Home Cinema" nicht zum laufen.
    Und andere Programme meinen dass ich keinen Video/Audio Decoder habe.
    Getestet hab ich Wintv Pro ex, bonavista und tvcentral

    Die neusten Treiber von der Homepage sind installiert und im Gerätemanager wird auch KEIN gelbes ! neben der Karte angezeigt.


    Wenn ich mit dem "Terratec Home Cinema" nach Sendern suche findet er nichts.


    Achja im Programm steht neben meiner Karte "Status Wartend" .. hat das was zu bedeuten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2007
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Home Cinema funktioniert nicht

    Ok, dann sag uns noch kurz, was du genau beim Suchlauf in THC eingestellt hast. Ansonsten wäre noch wichtig wie deine Verkabelung aussieht. Ist die Cinergy S USB direkt an ein LNB oder an einen Switch angeschlossen? Von welchem Satelliten sollen Sender empfangen werden? Wichtig ist in jedem Fall auch, dass du das Netzteil der S USB angeschlossen.
     
  3. Sniperwolf

    Sniperwolf Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Terratec Home Cinema funktioniert nicht

    Beim Sender suchen habe ich alles durchprobiert.
    Das ganze lief immer so ab :

    Ich habe zB den astra satellit ausgewählt und auf scannen gedrückt .. dann hats 20 sec gescannt .
    dann wars aus und es hat keine sender gefunden


    gibt es andere TV-Software die mit meiner externen tvbox funtkionieren?
    watchtvpro meint der decoder funtkioniert nicht ( habe den nvidia decoder installiert da man den terratec decoder bei watchtvproex nicht auswählen kann )

    TVcentral 2.0 meinte dass ich entweder keinen mpeg 2.0 decoder installiert habe oder die tvkarte net angeschlossen ist



    gibt es irgend ein programm mit dem ich sehe ob überhaupt ein signal existiert?


    /e um deine fragen zu beantworten :

    netzteil ist angeschlossen ( sonst würde der pc ja die tvbox garnicht erkennen )
    puh und das mit lnb oder switch ... um das zu beantworten kenne ich mich zu wenig aus
    es sieht bei uns so aus :
    sattelit -> verteiler mit 10 anschlüssen -> einen davon habe ich
     
  4. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Home Cinema funktioniert nicht

    Hast du auch schon versucht die Netzwerksuche (NIT) beim Suchlauf zu deaktivieren. Wenn diese Option aktiviert ist, wird auf einer bestimmten Frequenz nach einer Liste für alle anderen Frequenzen gesucht. Hast du ausgerechnet auf dieser Frequenz keinen Empfang, ist der Suchlauf ziemlich schnell zu Ende.

    Nochmal zu deiner Sat-Anlage. Ist diese Anlage, besser das LNB, in jedem Fall digitaltauglich? Möglicherweise hast du ja noch eine digitale Settopbox oder andere Empfänger die an derselben Anlage funktionieren.
     
  5. Sniperwolf

    Sniperwolf Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Terratec Home Cinema funktioniert nicht

    Ja ist auf jedenfall digital tauglich.
    Ich hatte vorher eine Hauppauge Hauppauge Wintv nova-se2
    die hat anfangs auch funtkioniert nur ich musste sie dann leider ersetzen da sie sich mit meinem mobo chipsaz ( nforce 4 ) net gut verstanden hat

    jetzt wo ich NIT weggetan hab scannt es schon deutlich länger
    ist grad im 5000er bereich und hat bisher keine sender gefunden

    gibt es eigentlich auch senderlisten die man in das programm einlesen kann?

    achja was ich noch fragen wollte : was bringt das TVTV?
    Da kann man ja auch sender oder so runterladen
    nur find ich die dann nirgends


    [​IMG]
    [​IMG]

    obwohl der bei THC mitgelieferte decoder installiert sein müsste ( es ist doch einer dabei, oder?)
    und ich habe noch den nvidia decoer installiert

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2007
  6. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Terratec Home Cinema funktioniert nicht

    Kannst du nochmal einen Screenshot von deinen Einstellungen beim Suchlauf posten?!

    Tvtv ersetzt nicht den Suchlauf. Tvtv liefert für die Sender, die du im Suchlauf gefunden hast einen detailierteren EPG. Ebenso kannst du über die tvtv Webseite Aufnahmen planen die dann an deinem heimischen Rechner von THC aufgezeichnet werden können.

    Der Decoder der mit THC installiert wird kann nicht in anderen Programmen verwendet werden. Du kannst dir z.B. ein Cyberlink PowerDVD installieren. Dann sollte auch ein entsprechender Decoder zur Auswahl stehen.
     
  7. Sniperwolf

    Sniperwolf Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Terratec Home Cinema funktioniert nicht

    so hab mir das ganze nochmal angeschaut


    die fernbedienung funktioniert, die tvkarte wird erkannt


    ich hab den leisen verdacht, dass das LNBkabel kaputt sein könnte

    ich werds heute mal auswechseln und dann hoff ich mal das alles funtkioniert ( die fernbedienung hats mir nähmlich wirklich angetan .. lauter leise, tvprogramm starten usw :winken: )
     
  8. Lupus_in_Fabula

    Lupus_in_Fabula Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    1
    AW: Terratec Home Cinema funktioniert nicht

    Hallo Leute

    Mein erster Beitrag in dem Forum hier. :D

    Mir geht es genauso mit der Cinergy S USB. Ich starte den Sendersuchlauf und der sucht bis ca. 10000. Dann hört er auf. Bleibt einfach stehen.

    Ich habe eine digitale LNB, von dort geht ein Kabel durch die Wand was schon recht alt ist (Hat das Auswirkungen?) in eine Dose in der Wand die an meinem Rechner rauskommt. Die Dose dort habe ich neu angebaut (alte war sehr verstaubt und meine Kabel passten nicht) und das Kabel für die Cinergy dort angeschraubt. USB dran, Strom dran und los gehts eigentlich.

    Aber bei den schon erwähnten ungefähr 10000 hört die Box auf zu reagieren. Vorher kann ich mit der Fernbedienung auf "OK" drücken und auf dem Bildschirm erscheint ein "RETURN". Danach nicht mehr. Wie abgestürzt.

    Diese Box ist mein erster Versuch digitales Fernsehen auf den Rechner zu holen. Und ich muss vermutlich auch den Spiegel noch genau ausrichten. Wie macht man das am Besten? Hab ihn erstmal nach dem meiner Nachbarn ausgerichtet. Ungefähr. Die sitzen über mir. Hab mir auch schon einen Satfinder bei eBay ersteigert. Obwohl ich an dem Wert eines solchen Gerätes Zweifel habe.

    Fragen über Fragen. Vielleicht kann mir einer helfen? ^^



    Lupus
     
  9. Sniperwolf

    Sniperwolf Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Terratec Home Cinema funktioniert nicht

    Bei mir hat sich das Problem in lust aufgelöst nachdem ich Vista installiert habe... unter windowsxp hab ichs aufgegeben gehabt
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige