1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

technotrend dvb-t karte kaufen - wo?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T)" wurde erstellt von marcus meyer, 21. Juli 2002.

  1. marcus meyer

    marcus meyer Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    berlin
    Anzeige
    hallöle,
    ich bin auf der verzweifelten suche nach einer "technotrend premium t" dvb-t karte entt&aum
    bei der direkten nachfrage bei technotrend sagte man mir: wenn sie 300 stk. brauchen... ansonsten bei hauppauge probieren, die verkaufen unsere karten.
    bei hauppauge sagte man mir: ist noch nicht im angebot...
    und wo bekomme ich nun eine dvb-t karte für den pc her, die auch noch unter linux (vdr) läuft?
    ich würde ganz gerne die aktivitäten hier in berlin verfolgen läc

    viele grüße aus berlin
    marcus
     
  2. Ketzer

    Ketzer Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Deutschland
    Hauppauge verkauft die Karten nur in Grossbritannien (www.hauppauge.co.uk). Produktionsüberschüsse werden auch über Technotrend in Deutschland verkauft, momentan gibt es davon anscheinend keine.
     
  3. tal

    tal Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Berlin
    Hallo Marcus,
    tja, da geht's Dir wir mir. Ich möchte auch gerne eine DVB-T Karte (zusätzlich zur DVB-C) in meinen vdr einbauen, aber die Teile sind nicht zu bekommen. Technotrend führt meiner Meinung nach derzeit nur dvb-shop.de , allerdings nicht lieferbar und 329,- EUR.

    Gruß, Thomas
     
  4. marcus meyer

    marcus meyer Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Ort:
    berlin
    'n bischen teuer, oder? dafür bekomme ich ja zwei dvb-c karten...

    gruß
    marcus
     
  5. Oss

    Oss Junior Member

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    Hat jemand schon hier: www.hauppauge.co.uk eine DVB-T bestellt??

    Ich würde gerne dort eine DVB-T-Bulk (WinTV Nova-T PCI ist doch so eine, oder??) bestellen. Diese sollte doch für ein VDR-System ausreichend sein(als zweit Karte), oder??
    Nun ist die Frage, ob diese Sender irgentwann verschlüsselt werden? Dann wäre diese Karte ja nicht mehr nutzbar, oder?

    Was für eine Karte (Nova oder "vollwertig") oder wäre zu empfehlen? Und wo kann man DVB-T Karten kaufen? (per Nachnahme(am besten))

    Danke im voraus! ;-)

    MfG Oss
     
  6. tal

    tal Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Berlin
    Du kannst die Nova DVB-T auch direkt bei Hauppage in Deutschland bestellen. Kostet 179,- EUR + Versand. Einfach mal anrufen.

    Gruß, Thomas
     
  7. Oss

    Oss Junior Member

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    Auf den deutschen Seiten von Hauppauge wird seltsamerweise keine Nova DVB-T geführt!
    Es würde mich dann doch interessieren, wie man bei Hauppauge diese Karte direkt bestellen kann! (www.???.de, Tel.Nr???)

    MfG Oss
     
  8. tal

    tal Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Berlin
    [
    http://www.hauppauge.de
    Auf der Startseite findest Du die Telefonnummer (ganz unten).
     
  9. jiltedsly

    jiltedsly Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Nirgendwo
    Gegen die Hauppauge Nova-t spricht (zumindest laut englischer Beschreibung), daß diese nur den UHF-Bereich (470-850 Mhz, ca. Kanäle 20-60) empfängt, in Berlin wird ab November allerdings auch das VHF-Band (177-231 Mhz, ca. Kanäle 2-10) verwendet - also besser auf die ersten Receiver warten !
     
  10. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    hi Marcus,

    Saturn am Alexanderplatz verkauft die Hauppauge DVB-T.

    Grüße aus Erkner in die City winken
     

Diese Seite empfehlen