1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technisat´s Digicorder S1 jetzt voll für den A... ?!

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Matthias K., 14. Dezember 2004.

  1. Matthias K.

    Matthias K. Gold Member

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Velbert
    Anzeige
    Mein Digicorder S1 ging nach nur einen halben Jahr kaputt.
    Er ließ sich nicht mehr einschalten.
    Flash-Reset half auch nichts.

    Umgetauscht, na gut...

    Ich hatte mir erst vor wenigen Wochen eine komplett neue Programmliste (Main+Favorites) erstellt und auf dem PC abgespeichert.
    Jetzt will ich sie wieder einladen, aber es funktioniert nicht.
    Weder mit der älteren Beta-Techniport XV (funktionierte früher immer),
    noch mit der letzten Techniport 1.1, die inzwischen "nicht mehr downloadbar" ist.

    Der Reciever bleibt immer auf "Datenbank wird geladen" stehen.

    Vielleicht sollte ich mir mal die Mühe machen,
    wieder Stundenlang eine ordentliche Liste zu erstellen,
    um die besch... Werksliste zu ersetzen.
    Dann würde es endlich mal an der Zeit sein,
    die Arbeit Technisat in Rechnung zu stellen !!!! :mad:

    Als wenn es früher nicht schlimm genug gewesen wäre,
    nach diversen Abstürzen alles neu zu machen.
    Es gab mal Zeiten, da funktionierte der Up- und Download der Programmlisten einwandfrei.
    Wo sind die Zeiten hin, verschwindet da mein Haupt-Kaufkriterium ??????
     
  2. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    AW: Technisat´s Digicorder S1 jetzt voll für den A... ?!

    Hallo,
    lässt er sich denn auslesen?

    mfg Norbert
    --------------
    Digital-TV Infobase
     
  3. Matthias K.

    Matthias K. Gold Member

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Velbert
    AW: Technisat´s Digicorder S1 jetzt voll für den A... ?!

    Das ist kein Problem !
     
  4. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    AW: Technisat´s Digicorder S1 jetzt voll für den A... ?!

    Hallo,
    dann mach mal einen Flash-reset, wenn er dann zur Ruhe gekommen ist, dann fährst du den in Standby. Dann schalteste wieder ein, und machst den Sendersuchlauf über den Installationsassistenten, so wie beim Neukauf damals. Wenn das durchlaufen ist, einmal in Standby. Dann einschalten und die Sender müssten sich dann wieder einspielen lassen. Ist umständlich, aber bei einem Kunden hatte ich auch mal so ein problem, da hat es dann so funktioniert.

    mfg Norbert
    --------------
    Digital-TV Infobase
     
  5. Matthias K.

    Matthias K. Gold Member

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Velbert
    AW: Technisat´s Digicorder S1 jetzt voll für den A... ?!

    Nachdem es beim Austauschgerät nicht so funktionierte (s.o.),
    habe ich einen kompletten Sendersuchlauf gemacht und anschließend je eine neue Fernsehliste und Radioliste zusammengestellt.
    War wieder eine x-Stunden-Aktion.

    Jetzt lasse ich ihn erstmal wie er ist und bin froh, so lange alles läuft.
    Wenn es mal wieder zu einem Verlust der Liste kommt (vielleicht hat die neue 265d eine Macke?), versuche ich es erst mit einem Flashreset und einer PC->S1-Überspielung.


    Was mich noch viel mehr ärgert ist die Tatsache,
    dass ich als ALF-Fan endlich alle Folgen zusammenhatte,
    fertig geschnitten auf der Festplatte.

    Neue Platte, neues Glück...
     

Diese Seite empfehlen