Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

T-Home über VLC Player (Senderliste Stand: 05/12;Post 2)

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von AlBarto, 24. Februar 2010.

Anzeige
  1. Albinus

    Albinus Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    AW: T-Home über VLC Player

    in die Datei die entzipte datei T-Home_vlc2009x.zip eintragen
    wie du die Datei heißt ist egal, muss nur die Erweiterung m3u haben
     
  2. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.627
    AW: T-Home über VLC Player

    Ja und was mach ich mit der Datei? in den VLC Ordner unter C:???
     
  3. Albinus

    Albinus Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    17
    AW: T-Home über VLC Player

    egal wo sie abegelgt wird, auf dem Desktop oder sonst wo. Du musst nur angeben, dass sie mit dem VLC-Player geöffnet werden soll.
    mit der rechten Mausraste die datei.m3u anklicken und unter
    :
    :
    Öffnen mit...
    :
    :

    Standardprogramm auswählen. Da der Windows Media Player ebenfalls die Dateierweterung .m3u kennt, muss unbedingt der VLC-Player als Standardprogramm angegeben werden
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2010
  4. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.627
    AW: T-Home über VLC Player

    Okay, aber dann muss ich ja trotzdem die Datei immer zuerst anklicken, denn wenn ich VLC zuerst starte, ist die Playliste zu sehen, aber leider leer. Wieso gibt es dafür kein Add-on wie bei Firefox, oder einfach eine Streamliste wie beim Winamp?

    Trotzdem Danke für deine Hilfe!
     
  5. Albinus

    Albinus Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    17
    AW: T-Home über VLC Player

    Na wenn du "t-home_vlc09x.m3u" anklickst startet der Vlc-Player doch automatisch mit dem Programm, dass an erster Stelle steht, also i.A. mit ARD
     
  6. Albinus

    Albinus Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    17
    AW: T-Home über VLC Player

    Wenn du t-home_vlc09x.m3u anklickst startet der VLC-Player doch automatisch mit dem ersten Sender der Playliste.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2010
  7. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.627
    AW: T-Home über VLC Player

    Aber das nervt total, so muss ich erst den Ordner öffnen...na ja egal....
    Trotzdem Danke...
     
  8. Albinus

    Albinus Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    17
    AW: T-Home über VLC Player

    Wieso? Liegt bei mir auf dem Desktop. anklicken und dann wars
     
  9. webster1

    webster1 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Münster
    AW: T-Home über VLC Player

    Mein Rat wäre ein Computer-Grundkurs in der VHS. Verknüpfungen anlegen, generell Datei handling... verschieben,kopieren, Zwischenablage, registry...usw.

    Ist teilweise echt erschreckend was hier rumgenörgelt wird.
     
  10. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.627
    AW: T-Home über VLC Player

    Als Informatiker sollte ich das seit 15 Jahren wissen :eek:

    Es gibt Gründe warum ich das nicht auf dem Desktop habe!
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige