Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Stellungnahme von PW zu Philips D-Box Fehler

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Rene, 7. Mai 2001.

Anzeige
  1. Rene

    Rene Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Köln/Bonn
    Anzeige
    Ich bin wirklich mal gespannt, wie das Ganze enden wird. Wäre auf jeden Fall klasse, wenn du uns wissen lassen könntest, ob das mit der FB was gebracht hat oder nicht. Ich kann es mir aber nicht wirklich vorstellen.


    Gruß


    Rene
     
  2. Terminator

    Terminator Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Stuttgart
    Übrigens sehr interessant:

    Wenn der Raum ganz dunkel ist, gibt es praktisch keine Störungen mehr. Sobald ein bißchen Licht dazukommt, ist's aus mit der Ruhe...

    Aber auch im Dunklen habe ich eine Fehlfunktion: Diverse Tasten prellen, die entsprechenden IR-Codes werden bei Betätigung also mehrmals gesendet (bzw. interpretiert).
     
  3. Rudis

    Rudis Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    11
    Ort:
    D-40468 Düsseldorf
    Nach 3 Monaten D-box erhalten!!!

    Gedacht war eine Nokia aber leider aus.
    Nun die Philips , muss aber eins dazu
    sagen die Box laueft ohne Props!
    Nicht ein Problem mit der Fernbedienung,
    kann diese gegen die Decke oder Wand richten
    immer die volle funktion.
    Wieso sind diese unterschiede?
    :)
     
  4. nextat

    nextat Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Michendorf
    Als Besitzer der Philips DBox hatte auch ich die Probs mit dem Sendersuchlauf (SAT) und beim "zapping". Ist man z.B. auf Programmplatz 24 (beim "zapping") springt die Box auf z.B. Programmplatz 10. Leider konnte ich den "Zapping-Fehler" nicht wieder reproduzieren, er trat bisher nur (zum Glück) 2 mal auf.

    Gruß Nextat


    An die BR-Leuts:
    Wenn man einen Kanal höher schaltet, so kann man dies normalerweise durch den Druck der Taste "nach oben" realisieren. Warum aber nicht bei der DBox? Scheinbar ist es ein muß, daß diese mit umkehrte Logik arbeitet!?
    Auch ist es "schön" wenn man nach ein paar Tagen wieder Zuhause ist und feststellt, daß man einen Stromausfall hatte. Jedes andere Gerät bleibt in seinem Standby-Modus. Natürlich ist nur die DBox aus Ihrem Deep Standby-Modus erwacht und verbrät seit Tagen unnötig Strom. :(

    [ 10. Mai 2001: Beitrag editiert von: nextat ]
     
  5. Skyhawk

    Skyhawk Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    1 x Humax iPDR 9750S und
    1 x Humax iPDR 9800S
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Original erstellt von BuggerT]Im Prinzip hat die D-Box ja dann einen erheblichen Fehler.
    Du hast dann folgende Rechte:
    Minderung, Wandelung, Ersatzlieferung!!

    Wenn du sie behalten willst, mach von deinem Recht auf Minderung des Kaufpreises Gebrauch!!

    grtz
    BuggerT</STRONG>[/quote]

    Das ist so nicht ganz richtig!

    Bevor der Kunde das Recht auf Minderung oder Wandel hat, darf PW drei mal versuchen die Box zu reparieren oder auszutauschen. Ist nach der dritten Reperatur bzw. Austauschen die Box immer noch defekt, hat der Kunde das Recht auf Minderung oder Wandel.
    Minderung bedeutet einen Teil des Kaufpreises zurückfordern.
    Wandel bedeutet, dass gekaufte Produkt in ein gleichwertiges Produkt zu tauschen oder auch vom Kauf zurücktreten und den gesamten Kaufpreis zurückfordern.

    Ciao Skyhawk!!!
     
  6. gfs

    gfs Neuling

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Eppertshausen
    Aaaalso: Heute ist die neue FB bei mir eingetroffen.
    Wie erwartet: Das Problem besteht immer noch.

    ABER: Es tritt merkwürdigerweise jetzt viel seltener auf. Habe erst gedacht, die neue FB würde funtioieren, beim 3. Mal Durchzappen hat sie aber wieder gesponnen (zurück zu Kanal 9 etc.). Hab dann meine alte FB nochmal ausprobiert, und siehe da: 2x durchgezappt, ohne Probleme (vorher spätestens nach dem 4. Kanal Spinnereien).

    Insgesamt ist es also besser geworden (zum Glück; aber erst mal abwarten). Die Probleme bestehen aber weiterhin, und deswegen schreib ich jetzt trotzdem noch mal ne Email an die Technik, damit ich auch auf diese Liste gesetzt werde.

    cu
     
  7. Venice

    Venice Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Tatsache ist : Die Dboxen der zweiten Generation sind alle Dreck : Bei der Nokia der bekannte Fehler immer an und aus zu gehen, die Philipsbox hat den Fehler mit der FB und die Sagembox sieht mit Ihrer Farbe zum ..... aus.
    Das nenne ich Serviceleistungen....
     
  8. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.882
    Ort:
    Deutschland
    Was hat das mit Service zu tun ? Service ist der das diese Probleme behoben werden und das werden sie wohl von PW ohne zu murren oder ? Ausserdem hatten nicht alle Nokia Boxen das Standby Prob. genauso wenig wie nicht alle Sagem Boxem das IR Problem hatten.


    mfg
     
  9. GrandSurf

    GrandSurf Senior Member

    Registriert seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Germany
    Habe das Problem mit der FB meiner Philips auch und dem mit meiner Pronto FB abgeholfen (keine Fehler mehr). Zudem war die sowieso sehr umständlich zu bedienen (Cursor).
     
  10. malus

    malus Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2001
    Beiträge:
    87
    Ob Leo weiss, was da so passiert mit
    seinem Pay-TV?????????
    Ist das so wirklich in seinem Sinn?????[/QB][/QUOTE]

    [ 12. Mai 2001: Beitrag editiert von: malus ]
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige