1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky und Warner verlängern Kooperation - "Dark Knight Rises"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Januar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    78.346
    Anzeige
    Sky sorgt für hochkarätigen Nachschub im Filmpaket. Der Bezahlanbieter hat seine Kooperation mit Warner Bros. International Television Distribution bis Ende 2015 verlängert. Die mehrjährige Partnerschaft umfasst neben den Pay-TV-Rechten für künftige Blockbuster wie "The Dark Knight Rises" und "Dark Shadows" auch die Video-On-Demand-Lizenzen für alle Neustarts.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Hinkelstein8

    Hinkelstein8 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    727
    AW: Sky und Warner verlängern Kooperation - "Dark Knight Rises"

    Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, das der Sky Programmchef am 29.12.2011
    nicht die Wahrheit sagte. Auszug : Man hat die Rechte aller anderen Studios .
    Dem wahr wohl nicht so.

    Hier noch mal das Interview
    DWDL.de - Sky-Programmchef: Zeigen weiterhin Paramount-Filme

    Die Verlängerung mit Warner hätte auch platzen können, dann wäre hier erstmal was los.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2012
  3. Alexander Rösch

    Alexander Rösch Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    604
    Ort:
    Leipzig
    AW: Sky und Warner verlängern Kooperation - "Dark Knight Rises"

    Verstehe Deine Argumentation nicht. Sky hat 2011 über Filmrechte aller großen Hollywood-Studios verfügt, nichts anderes hat Davey seinerzeit im Interview zu Protokoll gegeben.

    Dass Verträge auslaufen und parallel Verlängerungen ausgehandelt werden, ist in der Branche alltäglich. Und vermutlich war zum Zeitpunkt des Gesprächs die Einigung mit Warner bereits absehbar und man hat nur noch über Details verhandelt. Auch das ist normal, dass Vertragsentwürfe bei internationalen Partnern erstmal über Wochen hin- und hergeschickt und ggf. noch um einzelne Punkte ergänzt oder nachverhandelt werden...
     
  4. Premier4All

    Premier4All Lexikon

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    37.265
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2

    Sky Welt
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    AW: Sky und Warner verlängern Kooperation - "Dark Knight Rises"

    Sky und Warner verlängern Kooperation - "Dark Knight Rises"

    Danke Sky :winken:
    Na Bitte geht doch.
     
  5. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.759
    Ort:
    Hamm
    AW: Sky und Warner verlängern Kooperation - "Dark Knight Rises"

    Diese Details kennen wir als Kunden 2er Klasse den Kabelkunden in NRW & Hessen ja zu genügend.
    Aber alles ist ja UM Schuld.
    Aber die 10 Euro für einen HD Sender wird ja von Verlag ja als Positiv gesehen:eek:

    Ich frage mich sowieso wer die PayTV Filmrechte ausser Sky nehmen soll:eek:

    Monopol halt:eek:

    Und jetzt warte ich auf meine Abmahnung und Punkte:D
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    42.568
    Ort:
    Ostzone
    AW: Sky und Warner verlängern Kooperation - "Dark Knight Rises"

    WARNER ist aber nicht neu hinzugekommen, sondern Sky hat nur den Status Quo gewahrt. Lt. Sky ein "Meilenstein", dass sie WARNER nicht verloren haben. Respekt für so viel Kämpfertum ;)
     
  7. rabbe

    rabbe Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    4.691
    Ort:
    im immer noch wilden Osten
    AW: Sky und Warner verlängern Kooperation - "Dark Knight Rises"

    Was du dich wieder aufregst, die EUR 10,00 bezahlst du doch sowieso nicht. Ich denke du hast ein "Ramschabo". Installiere dir doch einfach eine Satanlage. Nach deinen Äußerungen scheitert dies doch nur an deiner eigenen Faulheit bzw. an der fixen Idee, dass dir jemand diese Satanlage finanzieren muß/sollte. Also, komm in die Hufe und zeige ein wenig Eigeninitiative, wenn dir das so wichtig ist.
     
  8. Hinkelstein8

    Hinkelstein8 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    727
    AW: Sky und Warner verlängern Kooperation - "Dark Knight Rises"

    Die haben doch seit dem Paramount Desaster nur Angst um die Bundesliga mit zahlenden Filmabonnenten. Da musste man eben handeln.:winken: Mann liest doch täglich auf DSFFB wie zufrieden die Kunden sind .
     
  9. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.549
    Ort:
    West-Niedersachsen
    AW: Sky und Warner verlängern Kooperation - "Dark Knight Rises"

    Wie konnte es soweit kommen wo doch die Mehrheit hier sich einig war das keine neuen Rechte hinzukommen und alte nicht verlängert werden da man ja jeden Cent für die BuLi braucht.
     
  10. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.487
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 46PFL8008 + Humax HD Receiver
    AW: Sky und Warner verlängern Kooperation - "Dark Knight Rises"


    Naja wenn Sky mit Warner nicht verlängert hätte,wäre das das Ende von Sky Film.Zwei große Studios nicht im Boot zu haben,wäre der Supergau.Nur ist das in meinen Augen keine Jubelmeldung.
    Wenn Sky sagen würde,wir haben trotz des geplatzten Paramount Deals die wichtigsten Filme des Studios für unsere Filmkunden trotzdem im Programm,daß wäre ne Top Meldung,dem ist aber nicht so.

    Nur wir sollten diese Meldung nicht schlechtreden,auf der anderen Seite ist es die Pflicht von Sky, Filmverträge zu verlängern und neue auszuhandeln,ansonsten bleibt nur der Fussball.
     

Diese Seite empfehlen