1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sinnlose Maßnahmen der ARGE

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von fcköln4ever, 27. Februar 2009.

  1. fcköln4ever

    fcköln4ever Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    154
    Anzeige
    Hallo
    ich wollte mal von einer Sinnlosen Maßnahme der ARGE berichten, wofür dort Steuergelder verschwendet werden!
    Wir waren in einem Raum, wo ein Seminar statt fand, der Leiter redete ununterbrochen. Anstatt den Leuten also mir zu erklären wie man aus dieser ****** Situation rauskommt? Im ersten Seminar ging es um den Wirtschaftsstandort Köln, er erzählte von Firmen die angbelich Leute einstellen würde, nach genauer Recherche von mir stellte sich aber heraus, daß diese Firmen keineswegs Personal einstellen. Man wurde mit n Spielchen gelangweilt, u.a. einem Kreuzworträtsel, das zog sich über 3 Tage hin!
    Im 2. Seminar erzählte eine Frau etwas von Uhrmenschen, und wie man am besten lernen kann!
    Das zog sich auch über 2 Tage hin, wir bekamen ein Spiel vorgelegt, wo wir unserer Fantasie freien lauf lassen sollten, wir hätten 4 Millionen € geerbt, ich frage mich wirklich was das soll!:mad:
     
  2. AW: Sinnlose Maßnahmen der ARGE

    Für den Fall, dass du 4 Milionen erbst, bist du jetzt gerüstet.
    Immerhin.:)
     
  3. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Sinnlose Maßnahmen der ARGE

    Ich denke in dem Spiel ging es darum zu lernen wie man mit Geld umgeht...
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.089
    Ort:
    Schleswig Holstein
    AW: Sinnlose Maßnahmen der ARGE

    In der Situation wären es mit 400€ wohl Sinnvoller:rolleyes:
     
  5. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Sinnlose Maßnahmen der ARGE

    Wieso, da ist man vorbelastet! Ist zu wenig um würdevoll zu leben. Mit vier Millionen ist man erstmal frei von solchen Zwängen und kann dann das Erlernte auf den durchaus würdigen Regelsatz anwenden.;)
     
  6. siggi60

    siggi60 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    866
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Imperial Satbox HD + ILTV Firmware
    AW: Sinnlose Maßnahmen der ARGE

    Uhrmenschen sind Leute die eine gute innere Uhr haben oder wie soll ich das verstehen? :)

    In diesen "Du hat x Millionen" Spielen geht es doch einfach nur darum zu sehen welche Prioritäten jemand setzt. Wer ganz oben auf der Liste Sachen hat wie Auto, Weltreise und so, der ist wohl noch nicht fürs Leben gerüstet und auch etwas naiv.
    Etwas ganz oben auf der Liste haben dass das Geld vermehrt und eine Investition für die Zukunft darstellt, der steht mit beiden Beinen im Leben.
    So einfach ist die Psychologie :D
     
  7. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.271
    AW: Sinnlose Maßnahmen der ARGE

    Ihr braucht 3 Tage für ein Kreuzworträtsel?:eek:

    Das aus der Bild?
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.247
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Sinnlose Maßnahmen der ARGE

    Dann muß Frau Schaeffler noch sehr viele solcher Seminare besuchen.
     
  9. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Sinnlose Maßnahmen der ARGE

    Ob sie wohl jemals in diese mißliche Lage kommt?;)
     
  10. AW: Sinnlose Maßnahmen der ARGE

    Kaum.

    Ausserdem geht es doch nicht um die Befindlichkeiten der Besucher eines solchen "Seminars".
    Der Veranstalter verdient und kann den Leiter bezahlen. das ist auch nur ein Mensch mit vielen hungernden Mäulern zuhause. Wirklich.:D
     

Diese Seite empfehlen