1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SEK stürmt falsche Wohnung

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von moonwalker5, 28. Oktober 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    83
    Anzeige
    1 Uhr nachts in einem Dorf in Niedersachsen: Ein Paar schläft ruhig in seiner Wohnung - da steht plötzlich das SEK am Bett, die Polizisten fesseln den Mann. Erst dann stellt sich heraus, dass die Beamten in der falschen Wohnung sind. Die Mieter fordern jetzt Schadensersatz.

    SEK stürmt falsche Wohnung in Rollshausen in Niedersachsen - SPIEGEL ONLINE


    Unfassbar. Was sind das denn für Bestien, die da am Werk sind?
     
  2. SgtPepper

    SgtPepper Platin Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    2.302
    AW: SEK stürmt falsche Wohnung

    Menschen, die auch Fehler machen können, auch wenn Sie für diesen Fehler direkt wohl nichts konnten.

    Quelle: SEK stürmt falsche Wohnung in Rollshausen in Niedersachsen - SPIEGEL ONLINE

    Wenn das SEK, das nur eine Zugriffseinheit ist, angefordert wird, und gesagt bekommt, dort in dieser Wohnung befindet sich ein möglicherweise bewaffneter Straftäter, den Sie festnehmen sollen, dann machen die das.

    Und allein schon zum Eigenschutz, bleibt nur die Möglichkeit, alle Anwesenden, erstmal, zu fixieren und die Lage zu sichern.

    In diesem Fall, trifft die SEK Beamten, wohl keine Schuld.

    Und Bestien oder Rambo Typen, haben nicht die geringste Chance, bei MEK, SEK, GSG9 oder KSK Verwendung zu finden.


     
  3. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: SEK stürmt falsche Wohnung

    Nein, mal so die falsche Wohnung stürmen, ist schon nicht so wild. Kann ja
    mal passieren. Erinnert mich immer irgendwie an Filme über SA oder Gestapo...
    Als ob es da keine anderen Zugriffsmöglichkeiten gäbe als solche Wildwest-Methoden.

    Wie vor ein paar Jahren in Dresden, als die SEK die Wohnung verwechselt, dann
    noch die eines Kollegen erwischt und dessen Hund erschoss. Kollateralschaden. :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2012
  4. Theo.Lingen

    Theo.Lingen Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    780
    AW: SEK stürmt falsche Wohnung


    Und was könenn die Beamten des SEK dafür?

    Die machen ihren Job und stürmen, was sie stürmen sollen.

    Gut, dass sie dabei so vorgehen, wie sie vorgehen. Oer sollen sie höflich klingeln und anfragen, ob die Bewohner zufällig Zeit für sie haben oder ob es morgen besser passen würde?
     
  5. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: SEK stürmt falsche Wohnung

    Genau das sag ich ja.

    Und es kommt mir bekannt vor, das mit dem Sturm, aus Filmen.
    Da gab es schon mal was mit Abteilungen und Staffeln...

    Solange nicht Gefahr in Verzug ist, besteht keine Notwendigkeit, Leute so zu wecken.
     
  6. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    AW: SEK stürmt falsche Wohnung

    Es war doch Gefahr in Verzug.

    Das ist es immer, wenn Waffen im Spiel sind und der Täter flüchtig ist.
     
  7. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Ankh-Morpork
    AW: SEK stürmt falsche Wohnung

    Es gibt Sachen, bei denen dürfen keine Fehler passieren und diese Sache gehört eindeutig dazu. Mit einem 'Fehler können passieren' kommt man bei dieser Sache nun wirklich nicht weiter. Irgendjemand hat geschlampt und geschlampe darf nicht nicht passieren. Nicht bei so einer Sache. Ist ja nicht so als wenn man im Restaurant das falsche Essen bekommt oder so. Ich hab dafür jedenfalls Null Verständnis.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    104.925
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: SEK stürmt falsche Wohnung

    Wenn keine Gefahr im Verzug gewesen wäre hätte man ja keinen solchen Zugriff gemacht. Es macht schon sehr wohl sinn das ganz genau so zu machen und nicht anders!
     
  9. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: SEK stürmt falsche Wohnung

    Du schreibst Unsinn. Es war keine Gefahr im Verzug und es hat auch keinen
    Sinn gemacht. Denn sie waren in der falschen Wohnung! Das scheinst du
    überlesen zu haben... :eek:

    Das ist für mich Einbruch, Sachbeschädigung, Freiheitsberaubung und Nötigung
    im Amt und sollte auch so bestraft werden.
     
  10. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    AW: SEK stürmt falsche Wohnung

    Was gab eine Staftat MIT Waffe. Das ist durchaus "Gefahr in VerzuG".
    Das ist eine Sache die man kritisieren kann. Warum die falsche Wohnung gestürmt wurde. Bzw. warum man sich im Stockwerk geirrt hat.

    An der Tatsache, dass der Einsatz grundlegend richtig war, ändert das aber nunmal nichts.
    Das Problem ist die Panne, nicht der Einsatz selbst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen