Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Schlimmster Horrorfilm aller Zeiten?

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von SchwarzerLord, 23. Juni 2007.

Anzeige
  1. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.554
    Ort:
    -
    Anzeige
    Ich bin ja irgendwie schon etwas faszinierend von diesen Filmen, finde sie zugleich aber doch zumeist abstoßend, erschreckend, oder manchmal einfach nur schlecht. Oft kann einem ein realistisches Szenario ziemlich Angst machen wie Saw I. Wie sieht das bei euch aus? Zumal ja auch nach Amokläufen oft neben den Ballerspielen auch Horrorfilme als Ursache ins Feld geführt wurden.
     
  2. griesgram73

    griesgram73 Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Duisburg
    Technisches Equipment:
    Kabel
    AW: Schlimmster Horrorfilm aller Zeiten?


    Werwolffilme machen mir Angst, wenn man dann bei Vollmond durch einen Feldweg muss ....oje
     
  3. Rally

    Rally Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    1.328
    AW: Schlimmster Horrorfilm aller Zeiten?

    Ich stehe eher auf den subtilen Horror ala Roman Polanski.

    Da wären unter anderem:

    "Ekel" (1965)

    "Rosemaries Baby" (1968)

    "Der Mieter" (1976)
     
  4. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Schlimmster Horrorfilm aller Zeiten?

    Saw ist ziemlich abartig, ich frage mich echt was im Kopf eines Regisseurs vorgehen mag...

    Ich stehe auch eher auf subtilen Horror, ich fand das Original von The Haunting (in schwarz/weiß) sehr genial - noch gruseliger als die meisten Filme, denn man sieht "das Böse" selbst nicht, man fühlt nur seine permanente Anwesenheit...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Bis_das_Blut_gefriert

    Das Remake war eher schwach, trotz der netten Effekte, aber es beruhte eben nur auf billige Effekte.

    Die meisten Horrorfilme sind Trash, auch wenn einige kultig sind (Hellraisers, Critters, Nightmare on Elm St). Splatterfilme finde ich einfach nur "doof", dagegen sind B-Movies wie Formicula und Tarantulla geradezu pädagogisch wertvoll, weil sie die Warnung enthalten, was passieren könnte, wenn wir gedankenlos mit der Umwelt umgehen...
     
  5. pedi

    pedi Platin Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    2.944
    Ort:
    Allgäu
    AW: Schlimmster Horrorfilm aller Zeiten?

    sissitrilogie, förster vom silberwald, immenhoffilme..................
     
  6. LZ9900

    LZ9900 Guest

    AW: Schlimmster Horrorfilm aller Zeiten?


    liebe ich alle :love:
     
  7. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    AW: Schlimmster Horrorfilm aller Zeiten?

    Viva la Mama:love: :cool: :eek:
     
  8. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.431
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 46PFL8008 + Humax HD Receiver
    AW: Schlimmster Horrorfilm aller Zeiten?

    The Texas Chainsaw Massacre - The Beginning Uncut find ich ziemlich heftig,hab lange nichts mehr so erschreckend brutales gesehn.
    Wolf Creek war auch sehr heftig und sehr realistisch.
     
  9. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.795
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Schlimmster Horrorfilm aller Zeiten?

    ich bin kein Horrorfilmfan (damit meine ich vor allem splatterfilme und überhaupt wo es zu blutig wird) und die frage im titel: "schlimmster Horrorfilm" kann ich eigentlich beantworten! hier ein paar "horrofilme" die ich aber mag:
    Sieben
    28 Days Later
    The Sixth Sense
    The Fog – Nebel des Grauens (1979)
    The Shining
    Die Körperfresser kommen (Body Snatchers)
    Der Exorzist
    Das Omen
     
  10. doku

    doku Guest

    AW: Schlimmster Horrorfilm aller Zeiten?

    Nosferatu, eine Symphonie des Grauens (1922), F.W. Murnau
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige