1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

sat receiver für sky v14 karte

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von oliver0807, 17. November 2013.

  1. oliver0807

    oliver0807 Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2013
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo und einen schönenguten Abend,

    ich bin absolut neu auf dem Gebiet Satellitenfernsehen. Wir haben seit nun ca. 2 Wochen unser Sky Abo und nun bin ich für meine Fussballabende auf der Suche nach einem Receiver für meinen Hobbyraum. Ich möchte den von Sky geliehenen Receiver nicht immer abbauen.

    Er sollte Hd unterstützen da wir auch hd im Abo haben. Sky hd. Scart ist noch wichtig weil das Endgerät Tv noch eine alte Röhre ist, aber irgendwann mal durch einen led tv ersetzt werden soll.

    Kostenpunkt nach Möglichkeitso preiswert wie möglich.

    Gibt es da uberhaupt was? Ich bin im Moment mit den vielen Angeboten total überfordert. V14 oder v13 s02. Auf meiner karte steht v14. Will mir aber nicht mit irgendwelchen profireceivern die Abende füllen. Mein tech. Verständnis ist normal aber leider in den Dingen sky , neue software begrenzt.

    Für Ratschlägebin ich dankbar.
    Mfg
    Oliver0807
     
  2. vip0923

    vip0923 Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    5
    AW: sat receiver für sky v14 karte

    Hallo Oliver,

    lies doch mal meinen aktuellen Fall dazu. Meines Wissens laufen V13 und V14 in denselben Recievern.Du kannst ja einfach mal den Verkäufer anrufen der den Humax HD 1000 verkauft für 59 Euro ob die V14 da funktioniert. ist halt eine sehr günstige Lösung auch wenn hier hl in dem Forum Humax nicht wohlgelitten ist. Ich kann nur sagen, dass er sich super einfach bedienen läßt und ich damit seit 7 Jahren zufrieden war. Bis auf die Mängel jetzt am Ende, die Du nachlesen kannst in meinem Beitrag . Aber wenn Du ein neues gerät bekommst sollte das ja ok sein
     
  3. oliver0807

    oliver0807 Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2013
    Beiträge:
    3
    AW: sat receiver für sky v14 karte

    Ich habe hier noch einen DSR 5005/02 stehen. Ein Firmware Update bringt es?
    Aktuell sagt mir der Receiver ich habe eine Version 228.

    Kann der vielleicht die v14 entschlüsseln?

    Und das hier habe ich noch gefunden.
    Ich bin mir nur sehr unsicher, da Sky die Receiver nur verleiht. Wie kann man die dann verkaufen?

    Humax PR-HD 3000 S HD4 Sat Receiver Twin Festplatte 2 TB Neu OVP Sky | eBay
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    12.992
    Sat-Receiver für SKY V14 Karte

    Zwei FERGUSON Ariva 202e, darin funktioniert die SKY V14 /V13 Karte im MultyCrypt KartenSlot.
    Zwei beliebige Ariva-Receiver könnten dann auch noch via LAN / DLAN / WLAN vernetzt werden (Multiroom *), die SKY-Karte wäre dann parallel nutzbar und verbleibt im Wohnzimmer-Receiver. > Sat Fragen aus Ö
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ratung-dvb-s-receiver-80-max.html#post6222103 / http://forum.digitalfernsehen.de/fo...e-fragen-zu-nicht-zertifizierter-technik.html
    Firmware für die V14 -Karte > http://www.ferguson-digital.eu/de/downloadbereich/HD-Satellitenreceiver/Ariva-202E/ (* und Anleitung)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2013
  5. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.320
    Ort:
    Baden Württemberg
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    12.992
    AW: sat receiver für sky v14 karte

    Beim 102e fehlt aber der CI 1.0 Steckplatz (für die PC-Nutzung von Pay-TV Aufzeichnungen könnte die SKY-Karte temporär in ein Universal CI-Modul umgesteckt werden). Der Ariva 202e hat dann auf der Rückseite auch noch eine zweite USB-Schnittstelle. Wer wenig Platz hat, der Ariva 102 mini > Mini Reciver Sky tauglich :)
     
  7. oliver0807

    oliver0807 Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2013
    Beiträge:
    3
    AW: Sat-Receiver für SKY V14 Karte

    Danke für den Hinweis.
    Ich bestelle ihn die Tage und melde mich wieder wenn alles erfolgreich war. Vielen Dank.
     
  8. MichaelMyers

    MichaelMyers Silber Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    944
    Ort:
    NRW
    AW: sat receiver für sky v14 karte

    Ich muss den Thread mal nutzen. Spiele auch mit dem Gedanken, mir einen linuxbasierten Receiver zuzulegen um mit meiner v14 Karte dann auch die HD+ Programme aufnehmen und verarbeiten zu können. Allerdings bin ich erst vor kurzem auf Sat umgestiegen und daher ein Laie auf dem Gebiet. Was würde mich denn so erwarten um einen Receiver optimal einzurichten. Und welcher Receiver ist für sky und HD+ denn am geeignetsten?
     
  9. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: sat receiver für sky v14 karte

    Moin,

    @MichaelMyers

    Ich empfehle einen Receiver von Vu+ oder Dream-Multimedia, je nach Wunsch und Budget. Habe selbst hier 3 Vu+ Receiver und bin damit Super zufrieden. Die Einrichtung ist schnell erledigt, Sky und HD+ kein Problem.
     
  10. MichaelMyers

    MichaelMyers Silber Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    944
    Ort:
    NRW
    AW: sat receiver für sky v14 karte

    Und welchen Receiver würdest du empfehlen? Den Vu+ Duo 2? Ich lese nur andauernd über den, dass er für Einsteiger eben nicht optimal ist, weil man viel tüfteln muss. Damit habe ich grundsätzlich keine Probleme, nur da das eben Neuland ist, will man natürlich auch nichts verkehrt machen. Gibts da ausgiebige Anleitungen mit dabei? Wie läuft das mit dem Festplatten-Einbau?
     

Diese Seite empfehlen