1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probleme mit DVB-S Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ruffy, 29. Dezember 2004.

  1. ruffy

    ruffy Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    28
    Anzeige
    Mahlzeit!

    Ich habe meine 80 cm analoge Sat-Schüssel auf digital umgerüstet.Habe mir dazu ein Quad-LNB (zum direkten Anschluss von 4 Receivern) und 2 Digital-Receiver besorgt.Zusätzlich habe ich noch einen von den vorhandenen Analog-Receiver angeschlossen.
    Mein Problem ist jetzt, dass ich mit dem digitalen Empfang teilweise Probleme habe.Das äussert sich indem in unregelmäßigen Abständen kurzzeitig kleine Klötzchen auf dem Fernseher zu sehen sind.Bei schlechtem Wetter ist es extrem.Beim analogen Empfang hingegen habe ich keine Probleme.
    Ich muss dazu sagen, dass die Digital-Receiver von zwei verschiedenen Herstellern sind und nicht allzu teuer waren (50 EUR).Bei dem einem Receiver ist die Klötzchenbildung sogar schlimmer als bei dem anderen.
    Habe schon gedacht, dass die Schüssel nicht 100%ig ausgerichtet ist, aber die Receiver zeigen Qualität -> 98% und Pegel -> 60% an.
    Das Telefon habe ich auch schon totgelegt, ohne Erfolg.

    Danke im vorraus
     
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Probleme mit DVB-S Empfang

    hi!
    kann sein ,dass die tuner in den receivern nicht gut sind,oder wirklich die schüssel nicht perfekt ausgerichtet ist.60% pegel bei einer 80er schüssel ist nicht berauschend

    greetz,ulrich
     
  3. ruffy

    ruffy Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    28
    AW: Probleme mit DVB-S Empfang

    Dann werde ich wohl morgen mal wieder auf die Leiter klettern und die Schüssel etwas bewegen.Ansonsten tausche ich die Receiver um.
     
  4. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Probleme mit DVB-S Empfang

    jepp,tu das..

    womit richtest du die schüssel denn aus?

    ansonsten kann ich den topfield tf 5000ci nur empfehlen,weil er einen empfindlichen tuner hat und auch sonst auf ganzer linie überzeugt:)
     
  5. ruffy

    ruffy Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    28
    AW: Probleme mit DVB-S Empfang

    Ich wollte eigentlich die Schüssel etwas hin und her bewegen und dabei beobachten, ob der Pegel sich verändert.

    Keine gute Idee ?
     
  6. powerplay

    powerplay Gold Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    1.495
    AW: Probleme mit DVB-S Empfang

    Häng nen feuchten Waschlappen vor den LNB und dann die Schüssel langsam bewegen, so siehst du besser wann du das stärkste Signal hast... der Waschlappen schwächt das Signal ab, so wird jede kleine änderung sichtbar... bei funktioniert die Methode bestens...
     
  7. ruffy

    ruffy Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    28
    AW: Probleme mit DVB-S Empfang

    Mahlzeit!

    Ich war gerade auf der Leiter.
    Die Qualität ist nach wie vor bei 98% und den Pegel hab ich durch vorsichtiges hin und her bewegen der Schüssel auf 64% steigern können.
    Mehr war nicht drin.
    Werde aber trotzdem gleich den Receiver (ein Medion) umtauschen und mir von Conrad einen anderen (besseren) besorgen.

    Gruß
    Marco
     
  8. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Probleme mit DVB-S Empfang

    conrad???... hab in letzter zeit den eindruck ,dass die hardware dort etwas teuer ist!:)
     
  9. ruffy

    ruffy Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    28
    AW: Probleme mit DVB-S Empfang

    Wo denn dann am besten her?
    Über I-Net dauert mir zulange.
    Hab höchstens Saturn und Media Markt hier in der Nähe.
     
  10. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Probleme mit DVB-S Empfang

    achso.. du hast auch einen conrad shop in der nähe,dann ist das was anderes..

    würde auch eher zu nem einzelhandel laden tendieren..bestelle aber immer per i-net,da es hier kaum läden gibt...

    was für nen receiver hast du denn im auge?:)
     

Diese Seite empfehlen