1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Problem Galaxis LinuxTV C

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von nurkot, 31. August 2006.

  1. nurkot

    nurkot Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    köln
    Anzeige
    Hi,
    bin seit gester Besitzer dieser Box und habe jetzt das Problem, daß die Box nicht alle Kanäle findet bzw. anzeigt. Arena, Premiere und alle Programme von ARD/ZDF werden gefunden und kann ich auch über die Programmliste ansteuern, aber leider keine Programme wie SAT1, Pro7, RTL etc. Mit meiner bisherigen Box, Humax ProFox C, gabs an dem Anschluß (Kabel Digital - ISH) keinerlei Probleme.

    Habt ihr eine Idee, woran das liegen kann?

    Danke für Eure Hilfe!
    Christian
     
  2. TauSo

    TauSo Silber Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    662
    Ort:
    Dresden
    AW: Problem Galaxis LinuxTV C

    Auf welchen Frequenzen werden die Privaten denn eingespeist?
    Wird u.U. nur dort QAM 256 verwendet?
     
  3. nurkot

    nurkot Neuling

    Registriert seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    köln
    AW: Problem Galaxis LinuxTV C

    Hi,

    Danke für den Hinweis!
    Ich weiß nicht, auf welchen Frequenzen mein Kabel gesendet wird, aber das mit dem Quam hatte ich auch bereits in einem anderen Forum gelesen. Aber sowohl in der Automatik Einstellung und auch in der Quam256 Einstellung findet er diese Kanäle nicht..........

    Hat sonst noch jemand einen Tipp?!?!?!?!?

    Gruß
    Christian
     
  4. TauSo

    TauSo Silber Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    662
    Ort:
    Dresden
    AW: Problem Galaxis LinuxTV C

    Versuch mal bitte die Frequenzen und die anderen Parameter (Symbolrate, QAM) herauszufinden. Notfalls fragst du direkt bei deinem Kabelanbieter nach.

    Dann trägst du im Menü unter 8.8.1 als Hometransponder denjenigen ein, welcher im normalen Suchlauf nicht gefunden wird. Wenn du dann unter 8.7 Kanalsuche: Alle Kanäle, Löschen, NIT (schnell) machst, sollte dieser zumindest mit abgesucht werden.

    Bis jetzt ist übrigens noch nicht 100%ig sicher ob die Box wirklich QAM 256 beherrscht. leider gibt es da widersprüchliche Aussagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2006
  5. trucker 66

    trucker 66 Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    1
    AW: Problem Galaxis LinuxTV C

    hallo tauso,
    habe ganz grosses problem mit dieser kiste Galaxis Easy world, weil auf Troedlermarkt billig gekauft (wegen einschubschaechte) komme in hurghada an, schalte ein druecke return wegen Meldung update --- psch und schon war die Kiste schwarz.
    Nun habe ich in erfahrung gebracht, dass man linux aufspielen kann und vor allem es wird ein Bootloader gebraucht.
    kann ich irgendwie hilfe bekommen - download Boatloader + gebrauchsanleitung ( Linux habe ich ) Tausend dank Trucker 66
     
  6. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    AW: Problem Galaxis LinuxTV C

    Auf eine Easy kann man kein Linux spielen! Der LinuxTV ist ein anderes Gerät! Dieses hat aber teilweise das gleiche Gehäuse...
    cu Oli
     

Diese Seite empfehlen