1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Probelme mit Cuttermaran

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Allanon35, 21. Dezember 2007.

  1. Allanon35

    Allanon35 Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo,

    wenn ich ich einen Film schneiden möchte kommt die Fehlermeldung:

    Der Prozess kann nicht gestartet werden, da ein Dateiname nicht angegebenwurde.

    Die Datei *.mpv existiert bereits.

    Als Ausgabepfad habe ich C: gewählt und der ungeschnittene Film liegt auch D:
    Weiß jemand was ich falsch mache?

    Danke für Hilfe
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2007
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Probelme mit Cuttermaran

    Probiere es mal mit Unterverzeichnissen.
    Das direkt ins Hauptverzeichnis zu legen ist ungewöhnlich, kann sein das der Programmierer diesen Fall nicht getestet hat (sollte natürlich trozdem funktionieren).

    BTW: Wenn, dann "C:\" und "D:\". Auf "C:" und "D:" kann man nicht speichern. Die Angabe eines Verzeichnisses ist eigendlich immer notwendig.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2007
  3. Allanon35

    Allanon35 Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    AW: Probelme mit Cuttermaran

    Also ich habe folgendes versucht:

    Die Datei von PVAStrumento liegt auf D:\

    Beim schneiden: Ausgabedatei:SpongeBob Schwammkopf - Super RTL 2007-12-20 20-00-00_00_cut.mpv

    Ausgabepfad D:\Bilder\

    Da sagt er schon die Datei existiert bereits.

    Wähle ich Datei überschreiben. Dann meldet sich QuEncProvider:

    Der Prozess kann nicht gestartet werden, da ein Dateiname nicht angegeben wurde. Dann drücke ich OK und dann kommt die Meldung der Encode hat einen Fehler gemeldet.

    Ich sehe gerade das ton und video unter D:\Bilder\ fertig geschnitten sind. Muß ich die jetzt wieder mit einem anderen Programm zusammen fügen? Macht Cuttermaran das gar nicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2007
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Probelme mit Cuttermaran

    Versuche mal Quelle UND Ziel ins Unterverzeichniss zu legen. Ferner probiere es mal ohne Leerzeichen in den Dateinamen.
    Eigendlich sollten da nämlich überhaupt keine Fehlermeldungen kommen (bei mir läufts auch ohne Fehlermeldung). Da solltest du also erstmal rausfinden was da bei dir falsch läuft.

    Ansonsten kannst du bei Cuttermaran (im Schnittdialog) auch anharken das nach dem schneiden gleich gemuxt werden soll. Dann bekommst du dein MPEG (Audio und Video in einer Datei).

    cu
    usul
     
  5. Allanon35

    Allanon35 Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    AW: Probelme mit Cuttermaran

    Joo hab ich versucht alle Datein im selben Unterverzeichniss ohne Leerzeilen. Sofort kommt die Fehlermeldung:

    Der Prozess kann nicht gestartet werden, da ein Dateiname nicht angegeben wurde.
     
  6. Allanon35

    Allanon35 Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    AW: Probelme mit Cuttermaran

    Das ist schon ausgewählt.
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Probelme mit Cuttermaran

    Ahhghh, ich glaube das war mal was. Wenn was mit der Encodereinbindung nicht stimmt dann gibts auch irreführende Fehlermeldungen.

    Hast du AviSynth installiert? Und spielt das "yv12test.avi"?
    Ansonsten schalte mal testweise den Encodungmodus aus. Gehts dann, dann liegts daran.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2007
  8. Allanon35

    Allanon35 Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    AW: Probelme mit Cuttermaran

    Also habe das yv12test.avi gestartet ich sehe das Bild aber es läuft nicht. Ich werde mal AviSynth installieren.
    Hm nachdem ich dieses AviSynth installiert habe springt das Bild von yv12test.avi hin und her.
     
  9. Allanon35

    Allanon35 Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    AW: Probelme mit Cuttermaran

    Habe den Encodingmodus aus geschaltet. Jetzt hat er was gemacht ohne Fehlermeldung. Soweit so gut. Aber wie wandel ich den nun die Ausgabedatei in ein Format um? Weder VideoLan noch WindosMediaplayer können die Datei abspielen. Und braucht man das Encoding nicht?
     
  10. Allanon35

    Allanon35 Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    12
    AW: Probelme mit Cuttermaran

    Jetzt weiß ich es die Endcoder waren nicht installiert. Habe jetzt TMPGEnc 2.5 installiert und jetzt geht es auch mit Endcoding.
     

Diese Seite empfehlen