1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Primacom (ausgebautes Netz): Kabel Digital empfangbar?

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Benjamin Ford, 12. Juli 2008.

  1. Benjamin Ford

    Benjamin Ford Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    558
    Technisches Equipment:
    Panansonic Bluray 3D-Recorder
    Sky+ 2TB
    Anzeige
    Vor kurzem hatten wir einen Werbeflyer von Kabel Deutschland im Briefkasten mit Werbung fürs Digitale Fernsehen, Telefon und Internet. Habe mir gedacht, was wollen die hier an unserem Haus hängt doch die Primacom.

    Letzte Woche habe ich über die Kabel Deutschland-Homepage geprüft, ob bei mir ein digitaler Anschluss, bin nur an Kabel Digital interessiert, möglich ist, und siehe da ist möglich. Bei Kabel Deutschland angerufen, die wollte mir gleich einen Vertrag aufschwatzen wollte ich aber nicht, da ich ja noch bei der Primacom bin. Wir haben ja hier in Dresden auch ein ausgebautes Netz, so das ich PrimaTV empfangen kann, aber Kabel Digital hat ein paar mehr Sender im digitalen Angebot wie Sat1Comedy oder KabelEinsClassics.

    Mir ist es nur schleierhaft ob das überhaupt möglich ist, da Primacom uns mit dem Kabelanschluss versorgt, das plötzlich Kabel Deutschland uns mit ihrem Signal versorgen kann/darf. Weis ja nur das KDG von der Primacom und TeleColumbus schon wegen unlauterem Wettbewerb verklagt worden ist, ob da was im Hintergrund läuft. Im Primacom-Forum wird dieses Thema auch schon diskutiert.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    104.906
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Primacom (ausgebautes Netz): Kabel Digital empfangbar?

    Die KSG Kann nicht ein Primacom Netz versorgen wenn dort nicht ein entsprechender Vertrag mit dem Hauseigentümer zustande gekommen ist.

    Die Abfrage bei Kabeldeutschland war noch nie exakt (für die Primacom gilt das gleiche).

    Die Werbeflyer werden meist von Schülern oder Leuten ausgeteilt die sich ihr "Taschengeld" aufbessern wollen, die wissen meist nicht welches Haus wo angeschlossen ist. Die Flayer landen dann da wo man sie am besten los wird.

    Gruß Gorcon
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Primacom (ausgebautes Netz): Kabel Digital empfangbar?

    Wir hatten auch schon Flugblätter von der KDG mit der Post bei uns im Briefkasten, obwohl das hier iesy- bzw. UM-Land ist. Hat nach einer Weile aufgehört. Aller Wahrscheinlichkeit nach wollten einige Leute Verträge abschließen, aber KDG hat hier keine 'Befugnis', mit Irgendwem in unserer Gegend Verträge abzuschließen. Das Selbe gilt auch für die 3Play-Flyer von UM. Die nützen hier auch nix, weil das Netz nicht ausgebaut ist. Also kann man das als Papierverschwendung ansehen, was UM hier so treibt. Die Flyer landen bei mir immer gleich in Ablage P(=Papierkorb).
    Schönen Sonntag
    Reinhold
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    44.107
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Primacom (ausgebautes Netz): Kabel Digital empfangbar?

    Es stand ja auch schon in der Presse das KabelDeutschland teils auch unlauteren Wettbewerb betreibt oder Leute desorientiert. Einfach ignorienen. Wenn Primacom sein Netz an andere Wettbewerber abgibt muß es seitens Primacom eine Information geben.
     
  5. brixmaster

    brixmaster Talk-König

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    6.780
    Ort:
    City 17
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2008
  6. brixmaster

    brixmaster Talk-König

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    6.780
    Ort:
    City 17
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Primacom (ausgebautes Netz): Kabel Digital empfangbar?


    Also der Brief ist benannt mit "Straße und Hausnummer" , so das oben genanntes ausgeschlossen sein dürfte.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    104.906
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Primacom (ausgebautes Netz): Kabel Digital empfangbar?

    Dann ist die KDG auf ihre eigenen Fehler der Datenbank reingefallen.:D (Und hat die Werbung umsonst verschickt).

    Gruß Gorcon
     
  8. brixmaster

    brixmaster Talk-König

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    6.780
    Ort:
    City 17
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Primacom (ausgebautes Netz): Kabel Digital empfangbar?



    2 Anrufe bei KDG - Verfügbarkeit bestätigt
    Verfügbarkeitcheck - wie oben
    Anruf bei Primacom Hotline - Antwort "ja kann sein"

    Sehr merkwürdig.....:eek:
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    104.906
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Primacom (ausgebautes Netz): Kabel Digital empfangbar?

    Sag ich doch, die Verfügbarkeit bei der KDG passt hinten und vorn nicht.
    Daher auch die Vilene Briefe an Kunden die garnicht zur KDG gehören und auch niemals wechseln könnten.
    Ich glaub die frisieren damit nur die Menge der möglichen Anschlüsse.
     

Diese Seite empfehlen