1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Premiere-HD, lizensierter Receiver nötig?

Dieses Thema im Forum "Sky HD" wurde erstellt von Bengeltieger, 24. Mai 2007.

  1. Bengeltieger

    Bengeltieger Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hi,
    ich spiele mit dem Gedanken Premiere-HD zu abonnieren.
    da ich schon Premiere-Kunde bin, würde mich interessieren, ob ich für die HD-Freischaltung unbedingt einen "Premiere-geeigneten"Receiver besitzen muss? Bzw. ob Premiere den Besitznachweis für ein solches Gerät verlangt. Ich würde nämlich viel lieber einen Receiver mit Alphacript oder Media-PC ohne lästigen Zwangs-Jugendschutzcode usw. benutzen.

    Gruß

    Bengeltieger
     
  2. Schwarzbg

    Schwarzbg Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2004
    Beiträge:
    279
    Ort:
    Da wo man RADEBERGER trinkt
    AW: Premiere-HD, lizensierter Receiver nötig?

    Du brauchst keinen prem.-zertifizierten Receiver! Allerdings wird fuer die Freischaltung von Prem HD die Serien-Nr. eines zertifizierten HD-Receivers am Telefon verlangt......;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2007
  3. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.534
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Premiere-HD, lizensierter Receiver nötig?

    Hi,

    ja, Du brauchst in aller Regel eine Seriennr eines Premiere HD zertifizierten Receivers, für den Betrieb reicht neuerdings auch ein HD-Receiver mit CI und Alphacrypt bzw ne DVB-S2-Karte im PC.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  4. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.960
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Premiere-HD, lizensierter Receiver nötig?

    Wenn man schon Premiere Kunde ist und ein Update auf P-HD macht, braucht man doch keine Receiver Nummer mehr angeben. Die Daten liegen doch Premiere vor. War zumindest bei mir so.......:)
     
  5. www_dvbshop_net

    www_dvbshop_net Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    424
    Technisches Equipment:
    Technotrend DVB-S 1.3, 1.5, 1.6, 2.3, Technotrend USB Stick,
    Imperial DB 1 CI,
    Technisat HD S2
    AW: Premiere-HD, lizensierter Receiver nötig?



    jo schließ mich deiner Meinung an :D

    Solange man ein Abo hat und man wollte dies aufstocken, hat keiner nach einer Seriennummer gefragt, höchstens nach der Smartcardnummer wo Sie es aufschalten dürfen! :)

    Haben aber auch schon von Kunden gehört wo keiner eine PW zertifizierten hatte, das Sie ein Abo bekommen haben, als Sie mehrmalig zum Ausdruck gebracht haben das nur ein Alpha im Haus ist.

    Gruss
     
  6. Bengeltieger

    Bengeltieger Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Premiere-HD, lizensierter Receiver nötig?

    hey, das wäre ja super :) Am liebsten würde ich ja auf die 8000er Dreambox warten :) Schaun wir mal. Habe mir nun grad mein Abo aufstocken lassen. Da ich ja für die ersten 3 Monate sowieso nichts bezahlen muss, habe ich mir direkt HD im 5er-Packet gegönnt. Die anderen Pakete sind grad freigeschaltet worden, HD kann ich ja leider noch nicht testen.

    Vielleicht kaufe ich mir auch erst mal eine PC-Sat-Karte und ein Alphacript-Modul :)
    Gibt es da eine Empfehlung?

    Gruß

    bengeltieger
     
  7. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.534
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Premiere-HD, lizensierter Receiver nötig?

    Ich weiß nicht wie genau das mancher Mitarbeiter nimmt, aber für Premiere HD ist selbstverständlich auch eine S/N eines HD-zertifizierten Premiere-Receivers notwendig. Als ich Anfang Februar auf HD geupgradet habe, bekam ich die Freischaltung auch erst, nachdem ich die S/N durchgegeben habe.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  8. bnz

    bnz Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    218
    AW: Premiere-HD, lizensierter Receiver nötig?

    Hm, also ich habe das 3 für 2 Paket mit Blockbuster und den beiden HD Sendern im Internet bestellt und da nur meine Sagem Dbox2 Nummer angegeben. War gar kein Thema.
     
  9. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.534
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Premiere-HD, lizensierter Receiver nötig?

    Ich bin auch seit 1994 Premiere-Kunde und habe lizenzierte Receiver und ich MUSSTE die S/N des HD-Receivers angeben, sonst keine Freischaltung. Kann sein, daß manch anderer Mitarbeiter das vergißt.

    viele Grüße,

    Patrick
     
  10. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Premiere-HD, lizensierter Receiver nötig?

    Ich kann mich da auch nur anschliessen, es sieht so aus, dass Premiere zur Zeit auf Kunden Jagt ist und nimt das mit dem S/N nicht so ersnst, bei mir vor einem monat als ich ein 2 Abo bestelt ( am Telefon ) hat mich die freundliche Dame auch nicht um die Nr. gefragt, als ich vor Ca. 2 Jahren mein erstes Abo abgeschlossen habe, hat man mich nur belert, dass ich ein "geeignet für Premiere" Receiver brauche, und meine Antwort "natürlich, so was habe ich" hats gereicht, also es liegt an dem jewaligen Mitarbeiter
    Grüsse:eek:
     

Diese Seite empfehlen