Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

OpenTel ODS 4150 PVR

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von vollger, 17. Juli 2005.

Anzeige
  1. vollger

    vollger Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    hallo,

    habe mir gestern einen opentec ods 4150 pvr zugelegt und nun folgende fragen:

    - laut produktinformation auf verpackung und anleitung ist das gerät nur mit einem tuner ausgestattet, trotzdem ist es mir möglich zeitgleich andere programme anzuschauen während er tadellos ein anderes aufnimmt. ist dies überhaupt mit einem tuner möglich?

    - auf der verpackung steht etwas von 120gb festplatte optinal, sind die 120gb das limit was von dem gerät verwaltet werden kann oder sind auch mehr möglich? hat jemand schon erfahrung mit größeren festplatten und kann mir tips geben?

    - hat jemand erfahrung welche firmware(software) version am stabilsten und fehlerfrei läuft?

    vielen dank im voraus

    gruß jan
     
  2. Kacki

    Kacki Senior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Nordbaden
    AW: OpenTel ODS 4150 PVR

    ja, ist möglich, aber nur mit Sendern, die auf demselben Transponder liegen, also dieselbe Frequenz und Polarisierung haben. Der Tuner empfängt den Transponder und die Digitalelekronik dahinter kann zwei Programme gleichzeitig "da herausholen".

    Gruß,
    Kacki
     
  3. Wolle1960

    Wolle1960 Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    6
    AW: OpenTel ODS 4150 PVR

    120 GB ist meines Wissens nach das Maximum. Reicht aber auch vollkommen aus. Ich habe seit kurem eine ODS 4000 PVR mit 120 GB und bin eigentlich nicht sehr zufrieden. Die Software, obwohl neuster Stand, ist dermassen fehlerhaft und die keine Resonanz auf email-Anfragen zu kriegen. Wird aber bei anderen Herstellern nicht viel anders sein. Fazit: Receiver mit Festplatte, schön und gut, aber man darf keine zu hohen Erwartungen hegen.
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige