1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Nun also doch

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von RFS, 14. September 2001.

  1. RFS

    RFS Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    276
    Ort:
    Sörnewitz
    Technisches Equipment:
    3,10m Mesh, Astrotel C-Band LNB mit mech. Polarizer 15°K, 36Zoll Aktuator / 1,95 m Offsteantenne, Smart Single Ku-Band, 36V H-2-H Mount 1224 SMR, 1,20 m Multifeedantenne, 2x Grundig STR600 AP, TBS5925
    Anzeige
    Auszug aus www.set-top-box.de

    Nokia plant DolbyDigital per Update

    14.09.2001 - Der finnische Hersteller legt Wert auf stets aktuelle Software für seine Mediamaster-Serie.

    Im Herbst soll es ein weiteres Update für den bereits schon länger erhältlichen Mediamaster 9800S sowie für den erst Ende Juni eingeführten Festplattenreceiver 9902S geben. Die Nokia Entwickelter wollen beiden Geräten, die auf einer ähnlichen Hardware basieren, mit dem Update auch das Durchstreamen der DolbyDigital-Signale beibringen.

    Noch ist nicht sicher, ob dies gelingt. Falls ja, könnte am vorhandenen Audio-Digitalausgang dann auch ein DolbyDigital-fähiger Hifi-Verstärker angeschlossen werden und beispielsweise verschiedene Spielfilme auf Pro Sieben in diesem Raumklangsystem gehört werden.

    Nokia hat auch eine äußerst kompetente Hotline. An Wochentagen ist das Call Center bis 19 Uhr und auch Samstags bis 14 Uhr zu erreichen. Bei Fragen zu d-box, Mediamaster, Analogreceiver, Spiegel oder Nokia-Zubehör erhalten hier sowohl Fachhändler als auch Konsumenten kompetente Auskunft. Das Call Center ist unter der Rufnummer 0180/5003340 zu erreichen.

    Viele Grüße

    RFS www.radio-rfs.de
     

Diese Seite empfehlen