1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Bundesligabestechungsskandal ???

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von bibineustadt, 8. März 2006.

  1. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.352
    Ort:
    HALLE - NEUSTADT + RHEIN MAIN
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    Anzeige
    [​IMG]Droht der Fußball-Bundesliga ein neuer Skandal?


    LEVERKUSEN

    Droht dem deutschen Fußball ein neuer Manipulations-Skandal? In der Finanzaffäre um undurchsichtige Provisionszahlungen, die es zwischen Bayer Leverkusen und einem Spielervermittler gab, in der auch der ehemalige Bundesliga-Manager Reiner Calmund genannt wurde, kommt Bewegung ganz unangenehmer Art.
    Es ging bislang um eine Barzahlung von 580 000 Euro an den Spielerberater Volker Graul. Geld für die Vermittlung von zwei Spieleroptionen? Die Zeitung "Die Welt" (Dienstag-Ausgabe) hat nun sogar den Verdacht genährt, daß die 580 000 Euro möglicherweise nicht nur an Graul geflossen seien, sondern dieser als Mittelsmann fungiert habe. Drei Wochen nach der Barabhebung hatten die Leverkusener durch Bundesliga-Siege gegen 1860 München (3:0) und den 1. FC Nürnberg (1:0) in der Saison 2002/03 einen möglichen Abstieg abgewendet. In Leverkusen tauchte zudem auch das Gerücht auf, daß es bei der damaligen Heimpartie gegen Arminia Bielefeld (3:1) nicht mit rechten Dingen zugegangen sei.
    Das Kommissariat Wirtschaftskriminalität der Bielefelder Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Und Chef-Ermittler Karl-Heinz Wallmeier nannte der "Welt" als Grund für die Ermittlungen "die zweckwidrige Verwendung von Geldern". Den Verdacht der angeblichen Manipulation wollte Wallmeier der Zeitung weder bestätigen noch dementieren. Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser wollte sich nicht an Diskussionen um mögliche Verfehlungen seines einstigen Partners Calmund beteiligen: "Spekulieren ist nicht wissen." Derweil hat der Vorstandschef der Bayer AG, Werner Wenning, noch einmal klargestellt, daß sich Calmund nicht "persönlich bereichert" habe. Anlaß zur Trennung sei sein "nicht akzeptables Finanzgebaren" in dieser "sehr unerfreulichen Angelegenheit".


    QUELLE: HAMBURGER ABENDBLATT


    Gruss aus Neustadt
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.292
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neuer Bundesligabestechungsskandal ???

    QUELLE: HAMBURGER ABENDBLATT.
    Da kann ich auch die Glaskugel meiner blinden Nachbarin nehmen.
    Das liest die da auch raus.
     
  3. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.352
    Ort:
    HALLE - NEUSTADT + RHEIN MAIN
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    AW: Neuer Bundesligabestechungsskandal ???


    :winken: Fakt ist aber das Herr Graul 580.000 bekommen hat. Und irgendwas muss er ja damit gemacht haben oder ?


    Gruss aus Neustadt
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.261
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Neuer Bundesligabestechungsskandal ???

    War Bayern nicht Meister durch die schubsereien?
    Müssen die Meisterschaften wiederholt werden?
    Kriegt Premiere sein Geld wieder?

    Fragen über Fragen. :)
     
  5. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.945
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Neuer Bundesligabestechungsskandal ???

    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
     
  6. aufstieg05

    aufstieg05 Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    17
    Ort:
    OWL
    AW: Neuer Bundesligabestechungsskandal ???

    Na ja wurde ja zwischenzeitlich vom DFB bestätigt. Bin mal gespannt welche Spieler diesmal versucht haben, ihr ach so kleines Gehalt aufzubessern. Namen werden wohl in den nächsten Tagen die Runde machen.
     

Diese Seite empfehlen