Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Nach Umstellung auf Digital fehlen etliche Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kiwiman, 30. April 2012.

Anzeige
  1. kiwiman

    kiwiman Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Ich fang am besten ganz von vorne an. 2001 sind wir hier in unser Einfamilienhaus eingezogen, haben uns eine Satellitenschüssel aufs Dach gesetzt und wollten nun ohne den lästigen Kabelanschluss auskommen. Also kauften wir uns damals einen Digitalen Satelliten Receiver. Um genau zu sein einen Nokia Mediamaster 9450S. Das hat dann aber nicht ganz so funktioniert wie es sollte. An der Schüssel hängen 2 LNBs. Beide Universal. Verbunden ist das ganze über einen DISEqC Umschalter wie auf dem Foto zu sehen.
    [​IMG]

    Nun fanden wir über unseren Digitalen Receiver nicht alle Kanäle sondern damals nur Pro7, Sat1, Kabel 1, Vox, N24, EuroNews und massenweise Sender mit einem P gefolgt von einer vier oder fünf stelligen Zahl. Teilweise auch andere nicht deutsche Sender. Gefehlt haben nunmal ARD, ZDF, RTL, 3Sat, SuperRTL, RTL II, Bayernrundfunk und Konsorten.
    Also haben wir uns einen analogen Receiver gekauft und waren bis heute glücklich damit. Um die 35 deutsche Kanäle. Alles da: ARD, ZDF, RTL, Sat 1, Pro7, RTL II, SuperRTL, Kabel1, Vox, Eurosport, DSF, Kika, 9Live, 3Sat, NTV, N24, BloombergTV Germany, WDR, SWR RP, SWR BW und noch weitere. Uns war durchaus bewusst, dass wir ab heute Schwierigkeiten damit bekommen aber man schiebt solche Dinge ja immer gerne auf....
    Nunja wie gesagt, das Programmspektrum auf unserem Digitalen Receiver hat sich in den 11 Jahren geringfügig verändert. Pro7, Sat1, Kabel1 gibt es allesamt nur noch mit Zusatz Austria oder CH. Nickelodeon ist irgendwann hinzugekommen. ARD, ZDF und andere öffentlich-rechtlichen fehlen jedoch immer noch. Ich bin ratlos und hoffe auf Unterstützung. Danke im Vorraus
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2012
  2. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Göttingen
    AW: Nach Umstellung auf Digital fehlen etliche Sender

    Sind die LNBs wirklich digitaltauglich?
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.086
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Nach Umstellung auf Digital fehlen etliche Sender

    Poste mal den Empfangswert Signalqualität von 2 empfangbaren Kanälen.
    Die LNB Fabrikate, Kabellängen, Dosen - ja oder nein.
     
  4. kiwiman

    kiwiman Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    10
    AW: Nach Umstellung auf Digital fehlen etliche Sender

    Auf den angeschlossenen LNBs steht 10,7 bis 12,75 GHz, von daher gehe ich doch davon aus, dass die digitaltauglich sind. Zumal auch noch Universal darauf steht. Kabellänge zwischen LNBs und Umschalter beträgt ca. 2 Meter. Kabellänge zwischen Umschalter und gesetzer Dose im Wohnzimmer beträgt geschätzt um die 15 Meter.
    Die genauen Namen der LNBs liefer ich in 2 Minuten nach.
    Signalqualität zeigt mein Receiver nicht an. Jedenfalls nicht für einzelne Kanäle.

    Nachtrag: Bei einem LNB handelt es sich um ein Humax Gerät, definitiv universal und somit digitaltauglich. Frequenzspektrum 10,7 - 12,75 GHz.
    Zweiter LNB ist ein Skymaster Digital-Twin-LNB für Digital TV. Feedhornaufname 40mm. Gleiches Frequenzspektrum. Rauschmaß 0,3 dB. 75 Ohm Ausgangswiederstand. Warum es ein Twin LNB ist kann ich nicht sagen. Hat wohl eher damit zu tun, dass eine technisch unvisierte Person in meinem Haushalt einkaufen war. Aber es sollte wohl keinen Unterschied darstellen. Der zweite Anschluss an dem Twin LNB ist jedenfalls nicht belegt
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2012
  5. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Göttingen
    AW: Nach Umstellung auf Digital fehlen etliche Sender

    Hast du schon einen Sendersuchlauf gemacht?
     
  6. kiwiman

    kiwiman Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    10
    AW: Nach Umstellung auf Digital fehlen etliche Sender

    natürlich. Und zwar nicht nur einen. Im Laufe der 11 Jahre hab ich das immer wieder mal versucht. Aber es kommt immer nur der selbe Quark raus.
     
  7. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Göttingen
    AW: Nach Umstellung auf Digital fehlen etliche Sender

    1. Werksreset
    2. Software-Update über Satellit
    3. Sendersuchlauf

    Wenns dann nicht geht, ist der Receiver verdächtig.
     
  8. kiwiman

    kiwiman Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    10
    AW: Nach Umstellung auf Digital fehlen etliche Sender

    Punkt1: Heute schon 2 Mal abgearbeitet
    Punkt2: Nicht möglich. Die Funktion gibts nicht.
    Punkt3: Keine Änderung.

    Ich werde heute bzw. morgen im Laufe des Tages Receiver und Fernseher mal ins Dachgeschoss befördern und dann einzeln an die LNBs anschließen.
    Wenn das auch nicht klappt kommt ein neuer Receiver her.

    Für weitere Ideen bin ich gerne offen.
     
  9. anton551

    anton551 Gold Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Göttingen
    AW: Nach Umstellung auf Digital fehlen etliche Sender

    Hast du die Möglichkeit, den Receiver bei Bekannten zu testen?
    Wenn er an einer anderen Anlage auch nicht richtig funktioniert, dann ist er wirklich ein Fall für den Recyclinghof.
     
  10. kiwiman

    kiwiman Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2012
    Beiträge:
    10
    AW: Nach Umstellung auf Digital fehlen etliche Sender

    Er wurde vor Jahren mal von einem Bekannten getestet. Der hat alle Sender gefunden und uns den Receiver auch mit allen eingespeicherten Kanälen zurückgegeben. Irgendwann haben wir ihn jedoch mal zurückgesetzt und es war alles wieder weg. Hatte ja eh nicht funktioniert.

    Wir hatten auch mal eine sehr kleine Satelliten Schüssel auf der Terasse angebracht und konnten darüber ARD und ein paar Kanäle schauen. Sat 1 Pro7 und Konsorten waren natürlich sowieso vorhanden.
    Für ZDF musste man die Schüssel jedoch etwas drehen. Ich verstehe absolut nicht wo das Problem liegen könnte. Das ist das absolute Paradoxon
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige