1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein vertikales Signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Itsch, 19. Januar 2004.

  1. Itsch

    Itsch Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Neudorf
    Anzeige
    Hallo!

    Wollte auch von analog auf digital umsteigen!
    Dazu habe ich ein digital receiver (TechniSat Digit 1) und ein twin LNB (Telestar skyTWIN) gekauft!

    Gesagt, getan
    Neuer LNB an der Schüssel drangebaut, altes Kabel verwendet, Digital Receiver anschlossen!

    Problem:
    Jetzt bekomm ich alle Programmen (wie RTL, RTL2 usw.) AUßER Pro7, SAT1 usw.

    Ich bekomme alle Sender die horizontal gesendet werden, bekommm alldings kein Siganl auf Vertikal!(Oder nur sehr schwach, so wie ich es beim receiver ablesen kann)

    Eine Schnurloses Telefon kann ich auch (fast) ausschliesen, weil dies im zweiten Stock ist! Mein Zimmer ist im Dritten)Bei der Telefonstation habe ich auch schon den Stecker gezogen und die Battarien vom Hörer rausgenommen!
    Half aber auch nichts

    Bitte um Hilfe

    Danke im Vorraus!

    Ach ja als kleiner anhang:
    An dem LNB hängt auch ein analog Receiver dort, und da geht alles einwandtfrei!

    <small>[ 19. Januar 2004, 21:38: Beitrag editiert von: Itsch ]</small>
     
  2. 01-KUKUK-01

    01-KUKUK-01 Guest

    Die Horizontalfrequenzen werden mit 17/18 Volt auf dem LNB geschaltet, die vertikalen mit 13/14 Volt. Prüfe mit einem einfachen Multimeter, ob am LNB die 13/14 Volt bei der Suche auf einem vertkal Transponder anliegen.
    Wenn die Hor. Ebene nicht läuft, ist oft das zu dünne oder lange Kabel der Verursacher, bei dir ist's umgekehrt, ich vermute einen LNB Schaden. Oder der Receiver schaltet vert. nicht, das läßt sich nach oben beschriebenen Methode herausfinden.
    Tausche die Komponenten testweise, Receiver, Kabel, LNB.
     
  3. Itsch

    Itsch Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Neudorf
    Also, wenn aber der analog receiver einwandrfrei geht, und Horizontal oder Vertiakl schaltet, dann geht ja das LNB! Dann kanns ja eigentlich nur noch der Receiver sein oder????
     
  4. Itsch

    Itsch Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Neudorf
    Kann denn mir keiner helfen??
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Wenn du der Meinung bist, dass der Receiver schuld ist, solltest du diesen mal an einer anderen Anlage testen.
     
  6. Itsch

    Itsch Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Neudorf
    Der Receiver wars nicht!

    Bin so langsam ratlos!
     
  7. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    Hi.
    Also der analog-Receiver funktioniert, horizontal wie vertikal? An beiden LNB-Ausgängen? Und der digitale nur horizontal. Auch an beiden LNB-Ausgängen.
    Vielleicht funktioniert es nur im High-Band nicht. Bekommst du denn vertikale im Low-Band, z.B. "DW TV". Naja, vielleicht kannste ja mal einen anderen digital-Receiver anschliessen. Schätze auch es liegt am LNB.

    mfg
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Frage: Sind deine Receiver direkt am LNB angeschlossen oder gibt es noch einen Multischalter dazwischen, so dass 4 oder mehr Receiver angeschlossen werden können?
    Falls die Receiver direkt angeschlossen sind, arbeitet mit hoher Wahrscheinlichkeit das LNB nicht korrekt, aber auch Kabelfehler sind nicht absolut auszuschlissen.
    Wenn ein Multischalter dazwischen hängt, benötigst du einen neuen mit 4 Eingängen und ein Quattro-LNB.
     
  9. Itsch

    Itsch Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Neudorf
    Receiver liegen direkt am LNB! Ohne Multischalter!
    Der analog-Receiver funktioniert horizontal wie vertikal! Auch an beiden LNB-Ausgängen!Und der digitale Rec. funktioniert nur horizontal! Alles schon ausprobiert! kann nur noch am kabel oder lnb hängen!
     
  10. Lefist

    Lefist Talk-König

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    6.404
    Ort:
    an der Quelle
    Hast Du mal ein anderes Kabel ausprobiert?
    Einfach mal testweise ein neues Kabel vom LNB zum Receiver ziehen (oder ein kurzes Stück auf den Dachboden, wenn die Schüssel auf dem Dach sitzen sollte, und dort den Receiver anschließen)

    Eventuell den analogen Receiver mal abklemmen, habe bei schlechter Entkopplung im LNB schon ähnliche Fehler erlebt, boah! die LNB Spannung mit 18V könnte auf den zweiten Anschluss übergehen.
     

Diese Seite empfehlen