Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

kein empfang mit dem dvr 701 von e:max

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von oswald_k, 1. September 2005.

Anzeige
  1. oswald_k

    oswald_k Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    einen schönen guten tag,

    ich habe einen dvd recorder der firma e:max - den dvr 701.
    mit diesem möchte ich gerne fernsehsendungen aufzeichnen.
    der "normale" fernsehbetrieb läuft über die hausantenne und den angeschlossenen receiver (ein sony produkt). empfang ist einwandfrei. wir sind
    in frankfurt am main.

    leider erhalte ich beim anschluß des dvr kein tv-signal - der automatische scan liefert "keine kanäle gefunden". (das anschauen von dvd funktioniert einwandfrei.)

    getestete anschlußkombinationen:
    antenne auf dvr in
    antenne dvr out auf tv

    antenne auf receiver in
    antenne reveiver out auf dvr
    dvr scart auf fernseher

    antenne auf receiver in
    antenne reveiver out auf dvr
    receiver scart auf dvr scart in
    dvr scart in auf fernseher



    nun habe ich echt keine idee mehr woran das liegen könnte und freue mich über einen tipp.

    vielen dank
     
  2. Problemfall

    Problemfall Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    1
    AW: kein empfang mit dem dvr 701 von e:max

    Hallo Oswald,
    habe das gleiche Problem, mein DVR der gleichen Marke findet auch keine Kanäle.
    Hast Du inzwischen eine Lösung gefunden?
     
  3. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: kein empfang mit dem dvr 701 von e:max

    Ist das ein DVB-T Receiver ..? Vermutlich ja wenn Du in Frankfurt wohnst, da gibt es doch kein normales analoges terrestisches TV mehr.

    Der DVD Recorder hat aber nur einen analogen terrestischen Tuner und kann damit digitale DVB-T Programme natürlich nicht empfangen.

    Bedeutet, auch der DVR Recorder benötigt, wie der Fernseher, einen eigenen DVB-T Receiver, der wird via SCART mit dem DVD Recorder verbunden und man wählt als Eingang AV.
     
  4. oswald_k

    oswald_k Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    4
    AW: kein empfang mit dem dvr 701 von e:max

    wenn ich die erklärung richtig verstanden habe muß:

    das koax aus der antennendose in den DVB-T receiver
    aus dem DVB-T Receiver mit SCART in den DVD Recorder
    aus dem DVD Recorder mit SCART in den Fernseher

    was ist bitte mit "Eingang AV" gemeint?

    vielen dank
     
  5. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: kein empfang mit dem dvr 701 von e:max

    Unter der Annahme, dass Du DVB-T Empfang hast: JA, so sollte es sein.

    Der Audio/Video (AV) Eingang des Recorders, also die SCART Buchse an dem der DVB-T Receiver hängt.
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige