1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kaufberatung SAT-Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Supergrobi, 12. Juni 2012.

  1. Supergrobi

    Supergrobi Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2012
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    wir lassen derzeit ein Fertighaus errichten. Im Zuge der Elektrikarbeiten haben wir von der Elektrikfirma ein Angebot für eine SAT-Anlage erhalten. Da ich bislang nur über KABEL TV geschaut habe, sagen mir die angebotenen Kompenten fast nichts etwas. KATHREIN habe ich als Herstellers schon einmal gehört. Dann hört es aber auch schon auf. Könntet Ihr mal drüber schauen und mir ein Feedback geben? Das wäre echt super.

    Komponenten:

    KATHREIN CAS80 grahit
    KATHREIN UAS584 Quattro Speisesystem
    KATHREIN ZAS 40 Dachsparrenhalter
    KATHREIN ZTS40 Montageset
    HIRSCHMANN 5X12 Mulitschalter

    Ich möchte ausschließlich ASTRA 19,2 Grad OST empfangen können. Dafür dürfte diese CAS80, auch bei Schlechtwetter, ausreichend sein oder?

    Was sagt Ihr zu dem HIRSCHMANN Multischalter? Sollte ich hier nicht besser auf Jultec oder Spaun bestehen? Diese Multischalter werden hier im Forum ja desöftern empfohlen. Was sind die Vorteile gegenüber HIRSCMANN?

    Auf was müsste bzw. sollte ich noch unbedingt achten?

    Gruß
    Supergrobi
     
  2. Byti

    Byti Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    570
    Ort:
    NRW
    AW: Kaufberatung SAT-Anlage

    Die Kathrein Komponenten sind alle sehr hochwertig...und teuer :D
    Wenn schon, dann nimm einen Spaun Multischalter der Premium Klasse dazu, die sind einfach äußerst zuverlässig.
    Nach Möglichkeit solltest du die Schüssel an der Hauswand montieren innerhalb des Schutzbereiches, dann ersparst du dir den Blitzschutz. Anschluß an die Hauspotenzialschiene ist aber trotzdem Pflicht.
     
  3. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.276
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kaufberatung SAT-Anlage

    Nein ! Pflicht nur dann wenn die Anlage im Blitzschutzbereich installiert wurde oder wenn eine wohnungsübergreifende Installation durchgeführt wurde, beides dann aber hier nicht der Fall.
    Aber trotzdem wird es dringend angeraten, wir lesen hier gerade die schönsten Fehler tlw. von einem fehlenden PA hervorgerufen .....
    Dazu aber gleich meine Meinung zur Montage: ihr baut gerade, also könnt ihr noch Kabel, hier gemeint das "Erdungskabel + Potentialausgleichskabel", einfachste verlegen (1x 16mm² Kabel von der HES im Keller zum Antennenmast + 1x mind. 1x4mm Kabel vom Antennenmast bis zum Multischalter für den PA dort). Daher baut die Antenne aufs Dach, das sieht einfach aufgeräumter aus. Jetzt weiß ich das viele gleich schreiben "da kommt man nichts so einfach ran wenn z.B. mal Schnee drauf liegt" ..... dazu gleich vorab "wer richtig baut der muss auch nicht mehr ran".

    Multischalter-Empfehlung: Jultec JRM0512T
    Dachsparrenhalterung (viel stabiler als die Kathrein und noch viel günstiger dazu weil man den Namen nicht mitbezahlen muss!): Herkules S48/90 oder Herkules E48/90 (S=Stahl / E=Edelstahl)
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.276
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    10.008
    Ort:
    Schleswig
    AW: Kaufberatung SAT-Anlage

    Wie "viel günstiger"??

    ZAS 40 ab ca. 77€
    Kathrein ZAS 40 Dachsparrenhalter: Sat-Montagezubehr Preisvergleich - Preise bei idealo.de
    Herkules 48/900 ab ca.90€
    DUR-Line Herkules 48/900 Dachsparrenhalter: Sat-Montagezubehr Preisvergleich - Preise bei idealo.de
     

Diese Seite empfehlen