1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Karte wird nicht akzeptiert

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Böhser-Locke, 21. August 2001.

  1. Böhser-Locke

    Böhser-Locke Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Tach auch,
    Ich hab folgendes Problem:

    Als ich vorhin meine d-Box II (Philips, Sat) aus dem Deep-StandBy hochfahren wollte, hat sie komischerweise von allen ein Software-update gemacht.
    Als sie denn fertig war durchlief sie den Start-Assi.

    Wenn ich nun auf einen PW-Programm geh, kommt immer der "Hinweis 7": "Diese Sendung kann mit der eingesteckten d-Box Karte nicht entschlüsselt werden".
    Wenn ich dann ins Menü Einstellungen/ Betriebssystem gehe, steht da: "Ihre d-Box Karte steckt nicht richtig im Gerät".

    Flash Erase hab ich auch schon paar mal probiert, bringt nix.

    Was kann ich machen, dass die Box die Karte (Original-Abo-Karte) wieder akzeptiert???

    Vielen Dank im Voraus...

    ...Der nette Mann
     
  2. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    wahrscheinlich ist die Karte hinüber (so in der Art jedenfalls). Aber du kannst mal auf einen Premiere-Kanal schalten, dir eine Freischaltung schicken lassen und dann nach 5 Minuten mal den Start-Assi aufrufen. Wenn alles gut geht, kommt dann ein Softwaredownload und alles wird gut.
     
  3. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Schon sehr merkwürdig. Hinweis 7 heißt normalerweise, daß die d-box II zwar die Karte erkennt, Ihr aber die Kennung/Bauart nicht paßt - insofern, das einige Settings der Software auf eine ander Kennung/Bauart eingestellt sind. Das passiert häufig, wenn die d-box II zuvor mit einer anderen Karte den Startassi durchlief.
    Da sollte aber eigentlich ein Startassi reichen um sich auf die Kennung/Bauart der jetzigen Karte anzupassen (sofern die Art der Karte (in Deinem Falle Sat) grundsätzlich stimmt).
    Der Vorschlag von Telefonmann ist auf jeden Fall eine Idee (Zurücksetzen der Karte falls darauf was falsches steht (wie auch immer das passiert ist)). Ansonsten könnte sowohl der Kartenleser als auch die Karte ne Macke haben. Würde dann zunächst aber erstmal die Karte tauschen anstatt gleich die Box zur Reperatur zu schicken...
     
  4. super tec

    super tec Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    40
    Hinweis 7 ist genau wie beschrieben,aber Problemlösung ist zuerst reset und dann startassistent, dann sollte alles wieder funrkionieren. reset: Klappe an der d-box aufmachen 1.und3. Knopf gleichzeitig drücken bis das Display schwarz ist, dann loslassen, die box läd anschließend neu.
     
  5. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Nö, glaub ich nicht, dass das klappt. Warum sollte sonst die Box nach einem deep-Standby einen Download machen, der nur aus einem solchen Phänomen resultiert, dass die Karte jetzt nicht mehr ganz das ist, was sie mal war.
     
  6. super tec

    super tec Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    40
    Also folgendes, wenn du einen Flash erase mit der d-box durchführst und die d-box beginnt mit dem Startassistenten, reagiert die d-box bei der Abfrage nach dem d-box-schlüssel mit der Meldung: entweder befindet sich nicht die richtige Karte im Gerät oder die Karte ist defekt. Dann muß man auf abbrechen gehen und dann kommt die Meldung: es trat ein Problem mit der Kanalliste auf, bitte machen sie eine neue Kanalsuche. Also wird das Betriebssystem bei einem Flash Erase nie ganz gelöscht, sondern nur die Kanalliste.

    Deshalb bei Hinweis7 immer reset und startassistent, funktioniert es danch immer noch nicht, neue Karte zuschicken lassen.
     
  7. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Original erstellt von super tec]Also folgendes, wenn du einen Flash erase mit der d-box durchführst und die d-box beginnt mit dem Startassistenten, reagiert die d-box bei der Abfrage nach dem d-box-schlüssel mit der Meldung: entweder befindet sich nicht die richtige Karte im Gerät oder die Karte ist defekt.</STRONG>[/quote]
    Das kommt so aber nicht von alleine.

    Ein Flash-Erase löscht (natürlich) nicht die Software, hat ja auch keiner behauptet. Sehr wohl aber den kompletten User-Bereich im Flash der Box. Und der umfasst mehr als nur die Kanalliste, nämlich alle Einstellungen, die der User gemacht hat. Und es ist Quatsch, einen Flash-Erase dann überhaupt nicht zu versuchen.
    Auf die Idee, einen Reset zu machen, kommen die meisten wohl selbst: Es müssen nicht immer die Tasten sein, auch ein deep-Standby oder Ziehen des Netzsteckers hat exakt denselben Effekt.
     
  8. super tec

    super tec Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    40
    Ok Telefonmann, so gesehen hast du natürlich recht.
     

Diese Seite empfehlen