1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kann die d-box-Karte I01 nur von d-box entschlüsselt werden?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von hajo.jurisch, 6. Mai 2007.

  1. hajo.jurisch

    hajo.jurisch Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    356
    Anzeige
    Kann die d-box-Karte I01 nur von d-box entschlüsselt werden? und

    Was für "Gefahren" gäbe es, wenn ich von betanova auf DVB2000 umrüsten würde?
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Kann die d-box-Karte I01 nur von d-box entschlüsselt werden?

    Vermutlich kann sie auch in allen "geeignet für Premiere" Nagra embedded Kabelreceivern (Übersicht Modelle zugeordnet zu Receivertypen siehe hier) entschlüsseln.

    Ich sage vermutlich, weil dies bei K01/P01 Karten und "geeignet für Premiere" Nagra embedded Kabelreceivern und bei S01 Karten und "geeignet für Premiere" Nagra embedded Satreceivern so ist. Bei den *01/*02 Karten von Premiere ist der Nagra Kern der Karten, mit dem die "geeignet für Premiere" Nagra embedded Receiver kommunizieren, offenbar identisch. Lediglich der Betacrypt-Tunnel, der von "geeignet für Premiere" Betacrypt embedded Receivern und den DBoxen als "Übersetzer" zum Nagra Kern benötigt wird, unterscheidet sich. Bei diesen heißt es *01 für die DBox1 und *02 für die "geeignet für Premiere" Betacrypt embedded Receiver und die DBox2.
    Bei den I01 ist es vermutlich ebenso, aber ich habe es nicht testen können (falscher Wohnort ;) ).


    Bei der Umrüstung gibt es keine Gefahren, wenn Du ruhig an die Sache rangehst und nichts kaputt machst. Eine Folge wird allerdings sein, dass die Optionstaste nachher keine Bildoptionen bei Premiere Programmen mehr auftruft. Die Optionsfeeds müssen bei DVB2000 als einzelne Programme manuell abgespeichert werden. Wie man das machst, erfährst Du z.B. hier. Ebenso müssen einige Programme manuell gesucht werden, da der automatische Suchlauf sie nicht erfasst. Das ist aber bei ish/iesy kein Problem, weil sich hier eine stetig aktualisierte Programmübersicht mit allen Einspeiseparametern findet.
     

Diese Seite empfehlen