1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabelkanal für Wandecke

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von beachboy, 22. November 2004.

  1. beachboy

    beachboy Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    110
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich will in unserem Haus einen Kabelkanal über 3 Stockwerke
    verlegen. U.A. für die nachträgliche Verlegung der Sattelitenkabel.
    Da ich keine Lust habe in sämtliche betroffenen Zimmer Schlitze
    zu machen und neu zu tapezieren, suche ich einen passenden
    Kabelkanal, der wie folgt aussieht:
    - Für die Raumecke geeignet.
    - Abdeckung abnehmbar
    - Abdeckung mit Schnappverschluss befestigt
    - Abdeckung lässt sich mit weißer Tapete tapezieren
    --> dadurch könnte ich die Kabel auf den Putz verlegen,
    die Halterung für den Kabelkanal anschrauben und den
    tapzierten Deckel "draufklicken".

    Gibt es sowas?

    Danke und Gruß,
    Günter
     
  2. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kabelkanal für Wandecke

    Kabelkanäle (KK) gibt es in jedem größerem Baumarkt oder bei Deinem Elektrofachhändler.

    Ich habe meine nicht übertapeziert (weiße Kanäle auf weißer Raufaser). Ich würde an Deiner Stelle darauf achten, das Du die KK mindestens doppelt so groß wählst wie nötig, denn wenn die KK erst einmal angebracht sind, kommt schnell das Verlangen auf noch mehr Kabel zu verlegen. :)
     
  3. beachboy

    beachboy Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    110
    AW: Kabelkanal für Wandecke

    Hmmm,

    im Baumarkt habe ich keine Kabelkanäle für die Ecke gesehen.:confused: :(
    Da gibt es nur die üblichen rechteckigen Kanäle, die ich nicht
    in die Ecke installieren will.
    Im Prinzip ist es so gedacht, dass die Ecke mit einem Deckel in 45 Grad
    zu gemacht wird und im Zwischenraum der Kabelkanal läuft.

    Ich hoffe jetzt wurde es klarer.

    Gruß und Danke für Eure Hilfe,

    Günter
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    8.926
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Kabelkanal für Wandecke

    Sowas gibt es auf jeden Fall. Haben wir selber an der Arbeit. War glaub ich von Wuerth.
     
  5. beachboy

    beachboy Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    110
    AW: Kabelkanal für Wandecke

    @Blockmaster:

    Danke für den Tip, hab es tatsächlich in deren Shop gefunden,
    super, nur ein bischen klein (3x4 cm)

    Gruß,

    Günter
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    8.926
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Kabelkanal für Wandecke

    Also in unseren Eckkanal gehen glaub ich so 3 Kabel rein.
     
  7. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Kabelkanal für Wandecke

    Ich habe solch Eckkanäle schon im Hornbach oder OBI ( da will ich jetzt die Wahl haben ) gekauft, auch in Weiss, und natürlich in die Ecke gemacht.
    Aber man braucht recht gute Nerven, wenn die Wandecke mal ein bissel stärker ist, also 89° dann schliest der Deckel sauber an der Wand ab, ist die Wand offen, dann kann ein kleiner Spalt entstehen.
    Dagegen kann man dann die Schraube etwas mehr eindrehen, dann kommt der Kanal weiter in die Ecke, und der Deckel schliest auch wieder gut ab.
    Und wenn der Deckel sauber abschliest, dann sieht das sehr sauber aus, dann fällt das fast nicht auf, ein weissen Kanal in der Ecke, und die Ecke ist nur gebrochen. Ein Streifchen Tappete dürfte wohl auf der Blende schlecht heben ( vielleicht ein bissel anrauen), ausserdem wird der Übergang bestimmt besser sichtbar.

    Es sieht normal super aus, halte ihn nach dem Kauf erst mal in die Ecke, und entscheide dann, ob es wirklich besser aussehen wird. ( Denn die Kabelkanäle kosten ein bissel was ).

    In diesen Kabelkanal geht aber schon was rein, da er ja in die Tiefe geht.

    digiface
     
  8. beachboy

    beachboy Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    110
    AW: Kabelkanal für Wandecke

    @All: Danke für Eure Antworten.

    @digiface:
    Danke, genau so habe ich mir das mit dem Eckkanal vorgestellt. :love:
    Wieviele Kabel gehen denn bei Dir rein?

    Gruß,

    Günter
     
  9. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Kabelkanal für Wandecke

    Also ich habe diese Kanäle für die Boxenkabel für SR, da ich aber noch ein Reststückel hatte, habe ich es mal getestet, da gehen 4 Kabel mit je 7 mm rein, musst aber beim einlegen die Kabel sortieren, sonst wird es sehr eng.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen