1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kabel Deutschland kauft Berliner Netzbetreiber - 60 000 Kunden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    78.694
    Anzeige
    Der Netzbetreiber Kabel Deutschland hat in Berlin den kleineren Anbieter BMH Berlin Mediahaus übernommen, der rund 60 000 Haushalte in der Hauptstadt mit Kabelfernsehen, Internet und Telefonie versorgt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. mirkopdm1

    mirkopdm1 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    302
    AW: Kabel Deutschland kauft Berliner Netzbetreiber - 60 000 Kunden

    Na hoffentlich sehen die Mieter das genau so. Im schlimpsten Fall kommen sie halt von der Hölle in die Hölle.
    Na und die GSW will sich wohl mit Verkäufen ihrer Töchte wieder Fit machen für einen erneuten IPO-Versuch.
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Kabel Deutschland kauft Berliner Netzbetreiber - 60 000 Kunden

    also ich bin mit KD relativ zufrieden.
     
  4. AW: Kabel Deutschland kauft Berliner Netzbetreiber - 60 000 Kunden

    da müssen also in Zukunft noch mehr Leute unter der totalen Unfähigkeit dieser Hameplmänner aus kurz vor München leiden. Kann man deren Expansionsstreben nicht mal stoppen? Zu blöd neue Sender auszuschalten aber dafür noch mehr Leute abzocken...
     
  5. Johannp1

    Johannp1 Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    28
    AW: Kabel Deutschland kauft Berliner Netzbetreiber - 60 000 Kunden

    Oh Gott, die armen 60 000 Kunden sind weiterhin Zwangsverkabelt. Sie müssen den ***** den KBG ins Haus bringt schlucken. Können keine besseren Anbieter auswählen. Herzlichen Beileid. z.B.Fernsdehempfang über Satellit oder über IPTV. :mad:
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Kabel Deutschland kauft Berliner Netzbetreiber - 60 000 Kunden

    ihr übertreibt echt! ich bin soweit zufrieden mit KD! das TV-angebot ist völlig ausreichend! was wollt ihr eigentlich immer alles haben? sind doch genug sender dabei! und das internet funzt meiste zeit auch gut! auch damals bei ARCOR-DSL hatte ich hin und wieder ausfälle! nichts funktioniert perfekt/fehlerfrei! selbst das ISDN-telefon war hin und wieder ausgefallen! das KD-telefon funktioniert auch meistens. und wenn nicht, dann hab ich noch nen handy!
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.057
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kabel Deutschland kauft Berliner Netzbetreiber - 60 000 Kunden

    Nein.
    Ich würde niemals in eine Wohnung einziehen wo ich mit der KDG Zwangsverkabelt sein würde.
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Kabel Deutschland kauft Berliner Netzbetreiber - 60 000 Kunden

    und warum?

    man bekommt viele programme und schnelles internet und telefon aus EINER hand. die probleme, die ihr mit KD habt, sind luxusprobleme. ihr bauscht es zu sehr auf oder stellt euch oftmals zu sehr an.
     
  9. AW: Kabel Deutschland kauft Berliner Netzbetreiber - 60 000 Kunden

    ach? dass ein Sender ersatzlos wegfällt ist also ein Luxusproblem? Oder hab ich etwa die Aufschaltung von MTV BN für MTV Ent verpasst????
     
  10. rx 50

    rx 50 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    2.654
    AW: Kabel Deutschland kauft Berliner Netzbetreiber - 60 000 Kunden

    Solche Kunden wünschen sich alle , die Dienstleistungen betreiben.
    Sind foh,dass sie zeitweise überhaupt etwas bekommen,was funktionert.
    Euch ist aber schon klar,dass Ihr dafür Geld bezahlt?
     

Diese Seite empfehlen