Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Kündigung bei Sky

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Joachim44, 8. Dezember 2010.

Anzeige
  1. Joachim44

    Joachim44 Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Wer ein Abo bei Sky abschließt, sollte wissen, dass es bei einer Kündigung immer Ärger geben wird. Auch bei einer fristgerechten, per Einschreiben mit Rückschein, Kündigung, wird diese erstmal ignoriert. Dass die Einzugsermächtigung widerrufen wurde, interresiert erstmal gar nicht. Wenn man dann den Betrag rückbuchen lässt, kommt als sofortige Massnahme einen Mahnung (Gebühr 10.00 Euro). Auf die Antwort der Hotline obwohl dieses automatisch avisiert war, wartet man vergebens. Dass es sich um kein Einzelfall handelt, beweist die Tatsache dass ich im Frühjahr den gleichen Zirkus auch bei der Kündigung der Sky-TV-Digital erlebte. da ging es jedoch noch toller zu, da man mehrmals vom Verlag auf Sky Deutschland verwies, diese widerum auf den Verlag. Der Vorgang füllt einen ganzen Ordner. Den Ärger mit Rückbuchungen und wiederholten Abbuchungen bei horrenden Mahngebühren war einfach nervend. Auf eine Erklärung oder gar Entschuldigung wartet man vergebens- deshalb: wer nicht unbedingt wegen Fussball Sky benötigt: Hände weg von Sky !!!!:winken:
     
  2. hanscarlo

    hanscarlo Senior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Technisches Equipment:
    Samsung 65" SUHD 9090
    Samsung 32" HD
    Samsung 22" HD
    AW: Kündigung bei Sky

    Wie ist denn der beste Weg um zu kündigen. Ich warte ja nur auf die Nachricht das nächstes Jahr die Formel 1 weg ist - dann bin ich auch weg. :confused:
     
  3. Force

    Force Platin Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.307
    Technisches Equipment:
    Sky Entertainment
    Sky Cinema (HD)
    Sky Bundesliga (HD)
    Sky Sport (HD)
    Sky+ Humax S HD3 2TB HDD
    Technisat DigiCorder HD K2 mit Alphacrypt Classic (One4All) + Light
    Sony KDL-55 EX 505 AEP
    UnityMedia NRW 2Play 64
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2010
  4. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    AW: Kündigung bei Sky

    Sehr qualifizierter erster Beitrag hier. Das sind alle deine Erfahrungen, die manche andere Kunden sicherlich auch gemacht haben. Das ist aber nicht nur bei sky so, und auch nicht bei jedem Kunden. Also bitte nicht mit solchen Pauschalaussagen kommen.
     
  5. Olaf_HH_76

    Olaf_HH_76 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    128
    Technisches Equipment:
    Sky Welt + Film + Sport + Buli + HD Abo für 34,90€
    Humax HD3000C
    Philips Aurea 42PFL9903H/10
    AW: Kündigung bei Sky

    Kann zwar zwecks Kündigung von Sky noch nichts sagen aber ich hatte zu Premiere Zeiten auch immer meine Kündigung als Standardbrief (55cent) losgeschickt und wenige Tage später die Kündigungsbestätigung erhalten.

    :confused: Geile Aussage - Das muss ich mir merken. Ne mal ganz ehrlich. Der eine schaut überwiegend Fussball, der nächste Formel eins, der andere Filme und der nächste Serien. Ich glaub nicht dass man das so pauschalisieren sollte, nur weil du "einer von über 2Mio. Abonnenten" überwiegend auf der Couch mit Chips und Bier Fussball schaust.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2010
  6. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.018
    AW: Kündigung bei Sky

    Also ich habe bisher 2x über das Kontaktformular gekündigt - siehe Beitrag von Force - eine Kündigungsbestätigung kam prompt wenige Tage später...
     
  7. Piranhapudel

    Piranhapudel Junior Member

    Registriert seit:
    28. November 2009
    Beiträge:
    63
    AW: Kündigung bei Sky

    also ich habe in den letzten jahren 2 x per e-mail an sky gekündigt.
    beim ersten mal kam innerhalb von ein paar tagen schriftlich die kündigungsbestätigung. bei zweiten mal habe ich nach 2 wochen nochmal per e-mail nachgehakt. aber auch dann kam die kündigungsbestätigung relativ schnell.
     
  8. pat09

    pat09 Guest

    AW: Kündigung bei Sky

    Und schon wieder ein Beitrag bei dem man sich nach dem Hintergrund fragt. Nachdem ich etliche Jahre als treudoofer Kunde immer brav gezahlt hatte, bin ich dazu übergegangen rechtzeitig zu kündigen und hatte bisher noch nie Probleme. Habe mich im Laufe der Jahre zwar über etliche anderen Sachen geärgert aber das Kündigen lief in der Regel immer reibungslos. Und Zurückbuchen habe ich auch noch nie müssen und das gleichgültig mit welchem Anbieter ich mich gestritten hatte.

    Einfach freundlich aber bestimmt schreiben und ein Weilchen warten. Das hilft in der Regel wesentlich mehr als das Zurückbuchen von 20€.
     
  9. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.223
    Ort:
    RM
    AW: Kündigung bei Sky

    Das ist ja wohl mal der totale Unsinn den du hier schreibst. Ich habe fast 3 Jahre mit 3 Monatsgutscheinen gearbeitet. Diese mussten auch jeweils gekündigt werden, dass daraus kein Laufzeitabo wird. Es gab nie Probleme. Ich habe meine Kündigungen auf verschiedene Weisen übermittelt, telefonisch, per Mail, per Einschreiben sowie auch ganz normaler Post.
     
  10. Coloco

    Coloco Gold Member

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    1.872
    Ort:
    Würzburg
    Technisches Equipment:
    KDL-46HX925 3D TV + LG 42LW579S 3D
    AW: Kündigung bei Sky

    also bei solchen Aussagen wundert es mich nicht das Du probleme beim Kündigen hast oh man.Wenn ich was kündige dann nur per Einschreiben mit Rückschein und ich hatte noch nie Probleme.
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige