1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Interview mit HD Plus-Chef Schneckenburger

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von nazuile, 7. August 2012.

  1. se7en

    se7en Platin Member

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    2.419
    Ort:
    zu Hause
    Anzeige
    AW: Interview mit HD Plus-Chef Schneckenburger

    Aha, so redet man sich also das Henne Ei Problem schön oder waren da Pro7 und Sat1 nicht etwa doch schon FTA in HD zu empfangen? Ich würde es sogar noch krasser formulieren: Einfach nur arrogant sich als HD-Voranbringer darzustellen!

    Und auch der Rest der Aussagen völlig arrogant und überheblich, sorry, dass muss auch die HD+Fraktion erkennen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2012
  2. brixmaster

    brixmaster Talk-König

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    6.769
    Ort:
    City 17
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Interview mit HD Plus-Chef Schneckenburger

    Das mit dem Cappuchino habe ich schon mal gelesen, da ging es auch um Preiserhöhungen, wo war denn das gleich nur..? :D
    Den Mehrwert eines Pickels in hochauflösend kann ich leider nicht finden.
     
  3. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.455
    Ort:
    Berlin
    AW: Interview mit HD Plus-Chef Schneckenburger

    Ernüchternd die Aussage zur Vorspulsperre bei Nicht Werbung. Sollte es da tatsächlich keine umsetzbare technische Lösung geben das Vorspulen zwischen den werbeblöcken zu ermöglichen?
     
  4. NedNisW

    NedNisW Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2012
    Beiträge:
    94
    Also ich kann mir nicht vorstellen, das die Vorspulsperre tatsächlich an der Technik scheitert.

    Ich meine die Sender müssen doch ohnehin eine Schnittmarke für die Werbung setzen. Da könnte das doch mit gesetzt werden.

    Ich denke da wird vertuscht das die Sender schlichtweg zu faul sind.
     
  5. se7en

    se7en Platin Member

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    2.419
    Ort:
    zu Hause
    AW: Interview mit HD Plus-Chef Schneckenburger

    Tja, und dafür braucht man ein Jahr um das offen zu sagen, wenn doch die Techniker das klar und deutlich wohl schon MEHRFACH zu ihrem Chef gesagt haben :( (Sie müssen mich immer wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen...)
     
  6. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    11.621
    AW: Interview mit HD Plus-Chef Schneckenburger

    Man der Schneckenburger will sein Produkt an den Mann/Frau bringen, mit allen Marketing-bla bla was dazu gehört.
    Er kann doch schlecht sagen unsere Kunden, die TV Sender mögen das nicht, dass die Vorspulsperre "aufgeweicht" wird. :winken:
     
  7. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.455
    Ort:
    Berlin
    AW: Interview mit HD Plus-Chef Schneckenburger

    Wieso sollten das die Sender nicht mögen? Denen dürfte es völlig Latte sein ob du Serie/Film/sonstwas vorspulst..solang es nicht die Werbung ist
     
  8. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    11.621
    AW: Interview mit HD Plus-Chef Schneckenburger

    Schon klar, aber da hast du scheinbar die Rechnung ohne die Sender gemacht. Speziell die Kölner bestehen ja ganz besonders auf den Signalschutz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2012
  9. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.455
    Ort:
    Berlin
    AW: Interview mit HD Plus-Chef Schneckenburger

    Der signalschutz der die interessiert ist der nicht funktionierende Export..und die Werbungspulsperre. mehr braucht es nicht um glücklich zu sein..aus sendersicht
     
  10. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    11.621
    AW: Interview mit HD Plus-Chef Schneckenburger

    Na ich denke nach wie vor, das sieht die Schäferkordt anders. Die haben einfach "Dampf", dass du deren Reklame nicht siehst und ein "Dreh" gefunden wird das zu umgehen, insofern man das Vorspulverbot aufweicht.
    Die stehen einfach auf Kontrolle.
     

Diese Seite empfehlen