1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

History Channel: "Hohe Anzahl an Erstausstrahlungen" [Interview]

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Mai 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    78.685
    Anzeige
    Seit mittlerweile 17 Jahren beschäftigt sich der digitale Spartensender History mit sämtlichen Facetten unserer Geschichte. Im Interview mit der DF-Redaktion sprach Sebastian Wilhelmi, Direktor Marketing History Channel, nun über die Programmhighlights des Jahres, Eigenproduktionen und die Option auf einen neuen HD-Ableger.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. blackdevil4589

    blackdevil4589 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    6.490
    AW: History Channel: "Hohe Anzahl an Erstausstrahlungen" [Interview]

    sowas sollte man in Deutschland verbieten. Im übrigen schadet man sich doch selber damit. Deswegen plant der CEO von Discovery auch nicht mehr mit Sky sondern mit allen Kabelanbietern und der Telekom.
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: History Channel: "Hohe Anzahl an Erstausstrahlungen" [Interview]

    Ja, Exklusivverbreitung gehört verboten. Medikamente dürfen schließlich auch nicht exklusiv mit dem Erwerb eines Luxusautos verkauft werden.
     
  4. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Ort:
    Remscheid + Los Angeles, CA
    AW: History Channel: "Hohe Anzahl an Erstausstrahlungen" [Interview]

    Ob eine exklusive Verbreitung für die Weiterentwicklung eines Senders gut ist, kann ich nicht beurteilen. Aber ich halte so etwas eher für hinderlich als förderlich.

    Früher gehörte The History Channel, wie er sich früher nannte, zu meinen Lieblingssendern. Aber das Niveau ist mit m.E. wenig "History"-bezogenen Sendungen wie "Ice Road Truckers", "Trucker in gefährlicher Mission" oder "Die Drei vom Pfandhaus" sehr stark gesunken. Mit einem "geschichtsbezogenen" Sender, der seine Berufung im Namen führt, haben diese Sendungen nichts zu tun. Sie passen eher zum Programmangebot der Primitvsender. Heute sehe ich deren Sendungen nur noch selten.
    Sender wie "National Geographic" oder "Spiegel TV Wissen" legen da doch mehr Wert auch Qualität.
     
  5. aseidel

    aseidel Sky-Technik, HD+, Radio Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    14.777
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 32LS560S
    16:9 auf dem SD-Sender fehlt.
     
  6. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    12.356
    Ort:
    Aachen
    Technisches Equipment:
    UM 3Play 200 Premium
    Allstars HD
    SKY Komplett HD
    Telekom Magenta Zuhause S Entertain Premium
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Horizon HD Recorder
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: History Channel: "Hohe Anzahl an Erstausstrahlungen" [Interview]

    Hatte der Sender nicht mal gesagt, das sich das nicht lohnt?
     
  7. aseidel

    aseidel Sky-Technik, HD+, Radio Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    14.777
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 32LS560S
    Sogar kleine Lokalsender senden in 16:9. Die meisten Sendungen bei History sendet man letterboxed.
     
  8. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.806
    Ort:
    Ebreichsdorf, NÖ,Ö
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: History Channel: "Hohe Anzahl an Erstausstrahlungen" [Interview]

    wen interessiert sd?

    heutzutage sind fast alle tv geräte hd fähig, bei sky kriegt man gratis hd receiver ausgeliehen....

    dass da kein focus auf sd liegt, ist völlig klar.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    105.053
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: History Channel: "Hohe Anzahl an Erstausstrahlungen" [Interview]

    Nicht jeder empfängt den Sender aber in HD! bzw. hat Sky aboniert.
    Schön wärs wenn das alle machen würden
     
  10. aseidel

    aseidel Sky-Technik, HD+, Radio Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    14.777
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 32LS560S
    tv--satt denkt nicht soweit.
     

Diese Seite empfehlen