Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Hilfe! Kauf eines Digitalen Kabelreceivers mit Festplatte

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von analogthomas, 1. August 2006.

Anzeige
  1. analogthomas

    analogthomas Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin neu hier. Habe schon ein wenig gestöbert und versucht mir ein Bild über die Marktlage von o.g. Geräten zu verschaffen. Habe nach der Lektüre eher Bedenken mir ein solches Gerät anzuschaffen.
    Könnt ihr mir weiterhelfen. Ich suche ein Gerät mit Festplatte 80 oder 160 GB, Dolby Digital (auch bei der Ausfnahme). Habe Premiere und ish (Arene). Gibt es da irgendwas, was stabil läuft?? Humax scheint ja nicht der Weisheit letzter Schluß zu sein. Was ist mit Dreambox oder Reelbox??
    Vielen Dank für Erue Hilfe.

    Gruß

    Thomas
     
  2. satfan-

    satfan- Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    68
    Ort:
    66957 Trulben
    Technisches Equipment:
    Satanlage
    AW: Hilfe! Kauf eines Digitalen Kabelreceivers mit Festplatte

    Frage mich was dich daran genau Stört.
    Funktionieren tut es ja propleme sind oft überspielen auf den PC.
    Die Dreambox kanst die festplatte selber wechseln.
    Ich hab im momend den Koskom 5910 wäre da noch ein vernünftiger PC player dabei der .ts dateien oder .vid dateien wiedergeben kann wäre es Pefekt.
    Sind meine meinungen dazu .
     
  3. analogthomas

    analogthomas Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Hilfe! Kauf eines Digitalen Kabelreceivers mit Festplatte

    Hallo
    vielen Dank für deine Reaktion.
    Mich stört daran nichts. Ich habe lediglich viele Threads über Hardware (Humax u.ä.) verfolgt, in denen über erhebliche Probleme mit den doch teuren Geräten berichtet wurde (keine Aufnahme über EPG, große Probleme nach Update usw.). Da ich aber auf einen Videorecorder verzichten will und auch bei Aufnahmen über Dolby Digital verfügen will, stellte ich die Frage nach einem ausgereiften Gerät ohne die geschilderten Bugs.
    Vielleicht gibts da ja den einen oder anderen Tipp?

    Gruß

    Thomas
     
  4. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo

Diese Seite empfehlen

Anzeige