1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD S2 plus - SD Bildqualität schlechter als bei HD S2?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von blackchicco, 16. August 2009.

  1. blackchicco

    blackchicco Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2009
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    habe mir den S2 plus wegen der guten Kritiken für den S2 gekauft, bin jetzt aber über die schlechte SD-Bildqualität (mit Panasonic LCD TX37LZD85) enttäuscht.
    Im Vergleich zum Empfang über meinen 6 Jahre alten Einfach-Receiver Technisat Digit CI sowie über einen Topfield 5000 über RGB ist das SD-Bild des S2 plus wesentlich unschärfer mit weniger Details und einem massiven Bildrauschen in einfärbigen Flächen, und zwar unabhängig ob über HDMI 576/720p oder RGB betrachtet. Feintuning am TV bringt keine Verbesserung.

    Könnte es sein, dass die geteste gute SD-Bildqualität des S2 durch den einen Standard-Tuner (neben dem HD-fähigen Tuner) erreicht wird? Offenbar haben ja auch andere Hersteller Probleme mit der SD-Qualität bei Ihren HD-Tunern.
    Gibt es bereits Vergleiche/Erfahrungen zur SD-Bildqualität zwischen S2 plus und S2? Wenn der S2 tatsächlich bessere SD-Bilder liefern sollte überlege ich, den S2 plus zurückzugeben und auf den S2 zurückzusteigen, weil SD-Sendungen in den nächsten Jahren ja weiterhin das TV-Angebot dominieren werden.

    Ich würde nur ungern von Technisat auf eine andere Marke umsteigen, weil die Software bei Technisat ja anscheinend am ausgereiftesten ist - die Bildqualität ist mir aber auch sehr wichtig.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: HD S2 plus - SD Bildqualität schlechter als bei HD S2?

    Nein, der Tuner reicht die Videodaten nur durch. Die Videodaten (MPEG2 oder MPEG4) werden dort nicht verändert.

    Sie werden erst später im Receiver decodiert, umgerechnet (hier gibts Einfluß auf die Quallität) und per HDMI ausgegeben.
    Wobei das durch eine spezielle Hardware getan wird (d.h. ein spezieller Chip), wie gut dieser ist und wie gut er durch die Software eingestellt wird bestimmt die Bildquallität (und den generellen Unterschied in der Bildquallität zwischen den verschiedenen Herstellern/Modellen).

    Was sagt denn die Signalstärke und die Signalquallität? Evtl. gibts ja Bildfehler durch Empfangsstörungen die dann durch die Bildverbesserung derartig umgerechnet werden?

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2009
  3. Handymeister

    Handymeister Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    448
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH42-PV71F
    Technisat HD-S2
    Onkyo TX-SR605
    Panasonic DMP-BD30
    Logitech Harmony 885
    AW: HD S2 plus - SD Bildqualität schlechter als bei HD S2?

    Hallo,

    ich habe noch den alten HD S2 mit nur einem HD-Tuner. Da man meist gar nicht weiß, welchen Tuner das Gerät gerade verwendet, kann dies Deine Theorie nicht stützen. Sonst müsste ich auch entsprechende Unterschiede feststellen können.

    Bei mir steht gerade ein Upgrade vom HD S2 zur Plus-Variante an, da ja die HD-Sender immer mehr werden ...

    Wenn Dein Gerät keinen Defekt hat, musst Du den Fehler wohl woanders suchen.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  4. blackchicco

    blackchicco Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2009
    Beiträge:
    2
    AW: HD S2 plus - SD Bildqualität schlechter als bei HD S2?

    "Was sagt denn die Signalstärke und die Signalquallität? Evtl. gibts ja Bildfehler durch Empfangsstörungen die dann durch die Bildverbesserung derartig umgerechnet werden?"


    Danke für die rasche Antwort. Signalstärke und Qualität sind beide im grünen Bereich, daran sollte es eigentlich nicht liegen.

    Habe soeben einen aktuellen Testbericht in CHIP Online (http://www.chip.**********/HDTV-per-Satellit-Festplatten-Receiver-im-Test-7_37450056.html) entdeckt, da werden 6 Festplattenreceiver verglichen. Der SD2 plus gewinnt zwar, hat allerdings die schlechteste Bildqualität (ohne Details, wie sich diese Bewertung zusammensetzt). Ist also möglicherweise normal beim S2 plus?

    Vielleicht wurde die Technik ja doch geändert, lt. Technisat-Hotline sind die Tuner gegenüber dem S2 wesentlich überarbeitet worden. Hat doch schon jemand Erfahrung im direkten Vergleich des SD-Bilds von S2 und S2 plus, möglicherwiese hat sich die Qualität ja tatsächlich verschlechtert? Der Unterschied zum alten Technisat-Receiver und zum Topfield 5000 ist wirklich deutlich sichtbar.

    In einem anderen Forum hat ein User die gleichen Mängel am SD-Bild festgestellt und hat auf den Kathrein UFS 922 gewechselt, dessen Bild nicht rauschen soll.

    Blackchicco
     
  5. feelfree

    feelfree Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    69
    AW: HD S2 plus - SD Bildqualität schlechter als bei HD S2?

    Du hast eigentlich schon die richtigen Antworten bekommen. Die Tuner haben nichts mit der Bildqualität zu tun. Wir reden hier von Digitalen Daten - entweder wird das Bild komplett decodiert oder gar nicht. "Rauschen" gibt es, wenn über HDMI ausgegeben wird, schon gar nicht, denn die Signalkette ist dann 100% digital, und Rauschen tun prinzipiell nur analoge Komponenten. Wenn also dein Bild tatsächlich verrauscht aussieht, dann kann es sich nur um einen Defekt handeln.
     
  6. kidder

    kidder Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    2
    AW: HD S2 plus - SD Bildqualität schlechter als bei HD S2?

    Ich wollte von dem HD S2 auf den HD S2 plus umsteigen.

    Die Enttäuschung war groß.......:eek:

    Die SD-Bildqualität, die beim normalen HD S2 wirklich spitze war, ist beim
    neuen HD S2 plus um Klassen schlechter.


    Ich habe das "plus" Gerät umgehend wieder zurückgeschickt!:D
     
  7. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.908
    Ort:
    MD
    AW: HD S2 plus - SD Bildqualität schlechter als bei HD S2?

    Ihr sollte mal prüfen, wie der HDMI Farbraum eingestellt ist. Eventuell ist "erweitert" nicht für jeden Fernseher optimal. Wohl aber bei Panasonic Plasma, wenn man dort das Preset "Kino" wählt.

    -Zahni
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    20.289
    Ort:
    Rheinland
    AW: HD S2 plus - SD Bildqualität schlechter als bei HD S2?

    Wie hast du denn den HDMI Ausgang eingestellt?
    auto/nativ/576i/567p/720p/1080i ?

    Die Funktion "nativ" kannte der alte HDS2 ja gar nicht, wenn der Fernseher dann noch einen schlechten Scaler hat hast du schon ein schlechteres Bild, das liegt dann aber am Fernseher.

    Oder meinst du den Scart Ausgang?

    Kannst du deine Aussage also bitte etwas präzisieren?
    Welcher Fernseher, welcher Anschluss, welche Einstellungen?

    Gruß
    emtewe
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: HD S2 plus - SD Bildqualität schlechter als bei HD S2?

    D.h. nichts mit "optimal" zu tun. Arbeitet der TV mit dem erweiterten Farbformat dann muss man "erweitert" einstellen, arbeitet er mit dem normalen Farbformat dann muss man halt "normal" einstellen.

    Ist halt wie beim Auto, Diesel ist halt nicht nur "nicht für jedes Auto so ganz optimal", sondern hat man nen Benziner dann MUSS da Benzin rein und kein Diesel ;)

    cu
    usul
     
  10. kidder

    kidder Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    2
    AW: HD S2 plus - SD Bildqualität schlechter als bei HD S2?

    1080i

    Nein, über HDMI.

    Wie schon erwähnt, ich wollte auf den neuen Receiver umsteigen und habe beim neuen die gleichen Einstellungen wie beim alten gewählt, um einen direkten Vergleich zu haben.
    Dabei stellte sich heraus, dass das Bild von plus-Receiver wesentlich verrauschter war.
    Vielleicht ein "Montagsgerät" ? Keine Ahnung...
    Mein Fernseher ist ein Samsung LE40A659A.
     

Diese Seite empfehlen