1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt es einen 4:2:2 Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Joko, 12. Juni 2005.

  1. Joko

    Joko Silber Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    930
    Ort:
    Kristiansand Norway
    Anzeige
    Ich suche einen 4:2:2 Receiver. Ich weiß daß es mit Sat-Karten geht. Aber mir ist ein Receiver lieber. Gibt es da was brauchbares?
     
  2. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.396
    Ort:
    Calbe (Saale) .Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    AW: Gibt es einen 4:2:2 Receiver

    Die D-box1 mit der SW DVB2000 kann 4:2:2
     
  3. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    NRW
    AW: Gibt es einen 4:2:2 Receiver

    Sorry..............
     
  4. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Gibt es einen 4:2:2 Receiver

    Dem Quali QS1080 sagt man gewissse Dinge nach.

    Gruß
    Angel
     
  5. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Gibt es einen 4:2:2 Receiver

    auch der quali 1080 hdtv receiver. die billigeste lösung ist allerdings der empfang am pc mittels sat tv karte!

    johannes
     
  6. Joko

    Joko Silber Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    930
    Ort:
    Kristiansand Norway
    AW: Gibt es einen 4:2:2 Receiver

    Danke für die Infos. Werde mir das Gerät mal ansehen. Was würde denn für eine Sat-Karte in Frage kommen? Ich hatte mal eine Skystar 2 von Technisat. Die Karte geht ja, aber die Software ist der totale Schrott. Auch die Vollversion der Software. Ist da zb. eine WinTV Nova besser? Kann die D-Box 1 mit DVB200 wirklich 4:2:2? Habe das heute mal testen können und bei mir ging es nicht. Die Programme konnten zwar eingelesen werden aber es wurde kein Bild dargestellt und es ist auch kein Ton zu hören gewesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2005
  7. ovve

    ovve Junior Member

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    81
    AW: Gibt es einen 4:2:2 Receiver

    Moin moin zusammen,

    was um himmels willen ist 4:2:2 ???
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    8.948
    Ort:
    Deutschland / Hessen
  9. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.840
    AW: Gibt es einen 4:2:2 Receiver

    Wozu soll das gut sein? Die MPEG2-Codierung reduziert ja die Farbauflösung (quasi 4:2:0). Daran kann der Receiver nichts mehr ändern.

    Oder suchst Du einfach einen Receiver mit YUV-Ausgang? Da gibt es ja einige (z. B. die Grobi-Boxen).
     
  10. LaForge

    LaForge Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Weinheim
    AW: Gibt es einen 4:2:2 Receiver

    Kann die D-Box2 mit Linux das auch oder nur die D-Box1?
     

Diese Seite empfehlen