1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gerüchteküche T-Home

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von AlBarto, 25. Februar 2010.

  1. mrpayperview

    mrpayperview Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    413
    Anzeige
    AW: Gerüchteküche T-Home

    Also ich bin sehr froh, was die Telekom da aufgebaut hat.

    Ich war ein enttäuschter Telekom-Kunde, und war froh 2006 zu Alice zu wechseln. Damals der erste große Anbieter, der günstig war und keine MVLZ anbot. Für mich ideal. Später kam dann deren IPTV im Portfolio. Auch hier war ich durch das PayTV-Paket sehr angetan. Ich habe im ganzen ca. 50 Euro bezahlt.

    Gab es Turbulenzen, wurden die per kostenpflichter Hotline gelöst. Dann kam Ende 2009 ein extrem lukratives T-Home-Angebot, was man nicht ablehnen konnte, und ich habe mich entschieden dieses wahrzunehmen.

    Warum? Am Ende fehlte mir einfach der Fussball. ESPN war ein guter Ersatz. Doch mir fehlte einfach die Bundesliga.

    Der Fakt, dass man nun kostenlos bei der Telekom anrufen kann oder den T-Punkt besuchen kann, war auch ein Plus. Ausserdem hat sich er Service im Gegensatz zu früher erheblich verbessert. Ich hatte wegen dem Wechsel viele Probleme gehabt. Die Telekom hat sich sehr nett um mich gekümmert, oft angerufen und mir einen Gutschein gegeben, für den Verzug.

    Ich fühle mich wohl bei denen. Nun warte ich auf meinen Entertain Anschluss um loszulegen mit dem Receiver, etc. gebucht habe ich BIG TV (Pflicht) und Liga Total. Ich gebe der Telekom eine Chance. Ich hoffe, die machen ihren Weg und nehmen evtl. noch die Europa/Champions League mit auf. Die BIG TV Preise sind auch sehr flexibel.

    Mir reicht das, da ich kein Sat oder Kabel als Option sehe. Ich setzte auf die Zukunft und das ist IPTV. Ich habe allerdings auch nicht den großen Anspruch. Mir reicht der Receiver, die Känale. Hauptsache es klappt alles.

    Ich will meine Filmkanale (TNT, Kabel Eins Classic, Kinowelt), Bundesliga (Liga Total), etwas Musik (MTV Music, Deluxe Music) und die Öffentlich Rechtlichen. Privatsender werden bei mir gnadenlos gestrichen. Und das reicht mir.

    Danke fürs Lesen.

    PS: Ach ja. Einen Minuspunkt gibt es für T-home. Konnte man Alice die HD Sender Arte, ARD und ZDF empfangen, muss man nun bei T-home VDSL bestellen. Bei Alice ging das mit 16 MBit. Das ist schade.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2010
  2. Joker23

    Joker23 Senior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    258
    AW: Gerüchteküche T-Home

    Wann beginnt des heute?

    Bin ja doch schon gespannt, was alles erzählt wird.
     
  3. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.577
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Gerüchteküche T-Home

    ab 14:00h und geht bis 22:00h

    von 14:00h bis 16:00h geht es dann um die Strategie und Finanzen und

    von 16:30h bis 18:30h um Deutschland....

    Morgen geht es dann um T-Systems und um das Auslandsgeschäft


    soooo....wer sich dafür Interessiert:

    http://vod.streamworld.de/100317_investorentag/stream.php?language=de&event=live&stream=flash
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2010
  4. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.622
    AW: Gerüchteküche T-Home

    Und weiter gehts:

    Up to 10% FTTH in Germany by 2012 (1)

    1) 10% of all fixed line households; FTTH rollout will be based on economical efficiency ; Regional focus and timing will be adopted dynamically



    Insgesamt 10 Milliarden Investitionen in den deutschen Breitbandmarkt in den nächsten drei Jahren.
     
  5. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.622
    AW: Gerüchteküche T-Home

    So, das waren die ersten zwei Tagesordnungspunkte. Allgemeine Konzernstrategie mit Rene und finanzielle Entwicklung mit Höttgens.


    In einer halben Stunde folgt das Deutschland-Geschäft. Wenn es Ausblicke für Entertain gibt, dann dort.

    Wobei sich die PK da mit Sicherheit vor allem um die Integration von T-Home und T-Mobile drehen wird.
     
  6. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.577
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Gerüchteküche T-Home

    aber höchst Interessant das ganze.....
     
  7. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.622
  8. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.622
    AW: Gerüchteküche T-Home

    Gerade in der Fragerunde wurde gesagt, es gibt keinen festen Plan, wo ausgebaut wird. Es entscheidet sich nach Nachfrage und Marktchancen sowie der Rentabilität. Ob man sofort in den Innenstädten von Großstädten ausbaut oder in Städten mittlerer Größe weil man dort eine höhere Akzeptanz und größere Sofortaufträge erwartet wird von Fall zu Fall entschieden.


    Kosten für den Fiber-Rollout werden je nach Lage mit 400 bis über 1000 Euro pro Haushalt gerechnet.
     
  9. SmokeyDalton

    SmokeyDalton Gold Member

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    1.150
    AW: Gerüchteküche T-Home

    und die Reseller lassen DTAG schön ausbauen und greifen dann für monatlich um die 20 EUR zu, weil das die BNetzA festgelegt.
    Das nenne ich Wettbewerb.

    Spass beiseite: es ist der richtige Weg bedarfsgerecht auszubauen.
     
  10. dezima

    dezima Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    50
    AW: Gerüchteküche T-Home

    Die Gerüchteküche geht weiter!

    Kanal 185 Disney XD
    Kanal 197 Travel Channel
    Kanal 213 BBC Entertainment
    Kanal 99 BBC World
    Kanal 120 BR Nord
    Kanal 138 RNF
     

Diese Seite empfehlen