1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frage zur Bildqualität beim PVR 2/100CI

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von jim1, 29. April 2008.

  1. jim1

    jim1 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    164
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich verfolge den Megabeitrag zu dem PVR 2/100CI auch schon seit das Teil im Dezember als SilverCrest bei Lidl aufgetaucht ist. Bisher konnte ich mich aber noch nicht dazu durchringen ihn zu kaufen. :eek:
    Da er nächste Woche wieder bei Real im Angebot ist, kribbelt es mir jetzt doch ziemlich in den Fingern. :D

    Daher noch eine Frage: Könnt Ihr (nochmal) etwas zu der Bildqualität sagen? Der PVR 2/100CI soll bei mir an meinem neuen Panasonic TH-42PX80E Plasma :love: angeschlossen werden und ich bin mir einfach nicht sicher ob ein aktueller HD-Receiver nicht doch die bessere Wahl wäre. Nicht weil ich mir irgendwelche HD-Sender anschauen will (gibt bisher eh kaum welche), sondern weil die aktuellen HD-Receiver (per HDMI) einfach von Haus aus ein besseres SD-Bild machen? Wobei bei machen HD-Receivern das SD-Bild ja schlecht sein soll.
    Das andere Problem bei HD-Receiver ist das alle für mich in Frage kommenden (Humax iCord, Technisat HD S2, Topfield TF7700HDPVR, AB Com IPBOX 9000) immer noch einfach zu viele (extreme) Fehler haben (aktuell ist wohl der iCord der HD-Receiver mit den wenigsten Problemen/Fehlern?). Mal abgesehen davon das sie ein Vielfaches des PVR 2/100CI kosten.
    Daher ist der PVR 2/100CI vielleicht eine gute "Übergangslösung" (da er preis-/leistungsmäßig wohl unschlagbar ist) bis es irgendwann (vielleicht im nächsten Jahr) einen ausgereiften HD TWIN PVR gibt.

    Wenn also zufällig jemand den PVR 2/100CI an einem Panasonic Plasma betreibt, oder auch sonst, wäre ich für ein paar Infos zu der Bildqualität dankbar.

    Gruß Jim
     
  2. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    AW: Frage zur Bildqualität beim PVR 2/100CI

    also ich betreibe in an ein einem lg-lcd mit 94cm bild über ein gutes vivanco-kabel und das bild ist super. bevor ich 600-700€ für ein hd-pvr ausgebe, benutze ich lieber jetzt den und warte bis günstige hd-pvr rauskommen.
     
  3. jim1

    jim1 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    164
    AW: Frage zur Bildqualität beim PVR 2/100CI

    Hi,
    danke für Dein Info. Mal sehen was sonst noch an Meinungen/Infos kommt.

    Gruß Jim
     
  4. andleh

    andleh Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Frage zur Bildqualität beim PVR 2/100CI

    Hallo,

    ich betreibe den PVR 2/Ci100 an einem 32-Zoll Samsung LCD und kann nur sagen, daß die Bildqualität über den Komponentenanschluss gut bis sehr gut ist - das hängt natürlich auch von der Übertragungsqualität des jeweiligen Senders ab. ARD und ZDF sind bekanntrmaßen sehr gut, einige kleinere Privatsender bieten nur eine mäßige Bildqulität. Wobei ich erwähnen muss, daß TV-Sendungen die ich auf DVD brenne und über den am HDMI-Eingang angeschlossenen DVD-Player an meinem LCD-TV ansehe, noch einen Tick besser aussehen (das Bild hat mehr Ruhe und es sind in nächster Nähe keine feinen Fransen an Kanten zu erkennen).

    Gruß,

    andleh
     
  5. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    AW: Frage zur Bildqualität beim PVR 2/100CI

    ich hatte mit dem komponenten-ausgang ein sehr unruhiges bild, keine sauberen linien, deshalb bin ich zum scart zurück und bin sehr zufrieden.
     
  6. roadrunner159

    roadrunner159 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2006
    Beiträge:
    32
    AW: Frage zur Bildqualität beim PVR 2/100CI

    Ich nutze den Receiver an einem 32 Zoll Toshiba LCD-TV via Scart-Kabel und finde die Bildqualität als sehr gut.

    Gruß
    roadrunner159
     
  7. jim1

    jim1 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    164
    AW: Frage zur Bildqualität beim PVR 2/100CI

    Danke für Eure Infos!

    Leider konnte ich mich immer noch nicht dazu durchringen den PVR 2/100CI zu kaufen. :eek: Irgendwie ist die "Euphorie" (der User und des Comag Supports) der letzten Wochen/Monate wohl ein wenig verflogen und mir geht es ähnlich wie Hw_oldie http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showpost.php?p=2776626&postcount=2569, sprich ich wundere mich ein wenig darüber.

    Gruß Jim
     
  8. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    AW: Frage zur Bildqualität beim PVR 2/100CI

    wenn du irgenwo in deiner nähe noch so ein gerät findest hol es dir. du kannst nichts falsch machen, wenn es dir nicht gefällt, kannst du es innerhalb eines monats problemlos zurückbringen.
     
  9. jim1

    jim1 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    164
    AW: Frage zur Bildqualität beim PVR 2/100CI

    Hi,
    war heute beim Lidl einkaufen und hatte sogar einen Karton in der Hand (waren noch drei St. da). Hab' ihn dann aber doch erst wieder zurückgelegt. ;)
    Ich werd' erstmal noch 'ne Weile abwarten ob/was Comag bzgl. der Bugs macht, bzw. wie's überhaupt mit neuer Firmware aussieht. Da man den Comag PVR 2/100CI mit 160 GB HDD bei Händlern inzwischen für EUR 179,00 bekommt, oder wie aktuell bei Real für EUR 169,00, ist der Lidl Preis nicht mehr *so* interessant.

    Ich hab' innerhalb des letzten Jahres schon zwei Versuche gestartet einen brauchbaren TWIN PVR zu bekommen (Arion und Elanvision) und beide Versuche waren "ein Griff ins Klo". :eek: Arion schleppt "seit Jahren" die gleichen Fehler mit sich rum und bekommt sie nicht in den Griff und Elanvision ist Pleite gegangen bevor div. Fehler bei der Firmware beseitigt wurden. Marusys (der Hersteller des Elanvision), die ja auch für Kathrein Receiver bauen (UFS-821/822/910), hat natürlich auch nichts mehr für die Elanvision Kiste gemacht und so blieb nur die Kiste mit großem Verlust zu verkaufen, oder mit den Fehlern zu leben. Ich hab mich dann für ersteres entschieden. Gleiches galt auch für den Arion. :rolleyes:
    Ich glaub' nicht das Comag bis dahin die Sache im Griff hat. OK - bei dem Comag wäre auch danach der Verlust beim evtl. Verkauf sicherlich nicht groß, aber ich hab' irgendwie keine Lust mehr Versuchskaninchen für die Hersteller/Importeure zu spielen :p und darauf zu warten ob und wann ein Gerät dann mal zumindest zu 95 % fehlerfrei funktioniert.

    Irgendwie ist es heutzutage für Hersteller ja Usus Geräte auf den Markt zu bringen die voller Fehler sind und dann, nachdem man ein paar Wochen/Monate lang ein paar Firmware-Updates rausgebracht hat (die evtl. einen Teil der Fehler beseitigt haben, aber auch meist neue Fehler enthalten) in der Versenkung zu verschwinden. Beliebte Begründung der Hersteller für das Verhalten, welches meist nach ca. 6 Monaten zu beobachten ist: Die Ressourcen würden für Neuentwicklungen gebraucht. Ja ne - is klar. :rolleyes:

    Bisher war ich über das Verhalten von Comag bzgl. der Fehlerbeseitigung ziemlich positiv überrascht und hatte es ehrlich gesagt so nicht erwartet. Comag wird die Geräte sicherlich auch irgendwo im asiatischen Raum (tippe mal auf China oder Korea) entwickeln, herstellen und supporten lassen und wenn's bei Comag auch so läuft wie bei den ganzen anderen Receiver Hersteller, dann kann man nur hoffen das der PVR 2/100CI bereits in den nächsten Wochen die 95 % Fehlerfreiheit erreicht, weil ansonsten sehe ich schwarz. :) Ich drücke Comag und uns die Daumen das das klappt und dann werd' sicherlich nicht nur ich zuschlagen und den PVR 2/100CI kaufen!

    Habe fertig. :winken::D

    Gruß Jim
     
  10. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    AW: Frage zur Bildqualität beim PVR 2/100CI

    wenn du einen holst, dann keinen von lidl, erstens kleinere hdd, zweitens uralte fw, ausserdem werden die 160 gb-geräte bei kaufland inzwischen für 149 € verkauft, was einen test wert sein sollte, und für mich, der seit 2 jahren einen targa tsr 5100 benutzt, ist der comag zu 95% in ordnung, der rest ist jammern auf hohem niveau.
     

Diese Seite empfehlen