1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

frage wegen LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Scoty, 1. August 2002.

  1. Scoty

    Scoty Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Wien
    Anzeige
    habe gehört das man bei dem LNB auf den rauschdämpfung achten soll. laut eines fachhändlers gibt es von 0,6db bis nach oben LNB´s. was hat es mit dieser dämpfung auf sich?
    bei Quelle habe ich einen gesehen mit 0db dämpfung aber der verkäufer sagte mir es gäbe keine mit 0dB sondern eben erst ab 0.6dB.
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    Alle elektronischen Schaltungen erzeugen auch ein gewisses Rauschen. Signale können nur verstärkt oder verarbeitet werden, wenn sie sich aus diesem Eigenrauschen herrausheben also grösser sind. Daraus folgt, dass bei einem kleineren Rauschfaktor des LNBs auch schwächere Signale empfangen werden können. Im KU-Band wird das üblicherweise in dB angegeben. Je kleiner um so besser. Aber Vorsicht, es stimmt nicht immer was drauf steht. 0.6dB ist so ziemlich die physikalische Grenze des technisch Machbaren. Messmethoden sind kompliziert und auch nicht einfach reproduzierbar. Nur wenn der Hersteller alle Parameter angibt und ein Messprotokoll beifügt, kann man den Werten vertrauen. Häufig gilt der Rauschfaktor nur für einen bestimmten, eingeschränkten Bereich. Würde man es über den gesamten, empfangbaren Bereich messen, wäre das Ergebnis meist locker 1/10 dB schlechter.
     
  3. Scoty

    Scoty Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Wien
    dake für die Info sderrick. wie sieht es jetzt mit diesen 0dB aus, kann das wirklich stimmen den 0dB wäre ja absolut super. habe mal den link zu den LNB (kann sein das ihr den Link kopieren müst und in die Adressleiste einfügen müst damit die Seite zu sehen ist, Cookies müssen ein sein)
    LNB mit 0dB ?
     
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    aus meinm 1. reply folgt, dass das nicht geben kann, weil es immer rauscht entt&aum
     
  5. Scoty

    Scoty Junior Member

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Wien
    habe ich dann wohl nicht richtig gelesen ;-)
    schade das es kein 0dB gibt den wenn immer ein rauschen dabei ist, dann bringt es ja keinen vorteil gegenüber eines Kabelanschlussen wie ich dachte da ich da ja auch kein kristalklares Bild habe. dann hat man halt nur mehr Sender und der Ton ist etwas besser aber Bildmässig ist es dann eh gleich oder doch nicht?
     
  6. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    Hi,
    Das Bild ist bei Sat schon auch besser. Im Kabel wird ein Signal viele Kilometer transportiert, bevor es beim Kunden ist. Um dies möglich zu machen braucht es eine Vielzahl von Verstärkern. Erstens wird dabei jede unterwegs aufgelesene Störung mitverstärkt, weil ein Verstärker ja zwischen Nutzsignal und Störsignal nicht unterscheidet und zweitens verringert ein Verstärker das für die Bildqualität massgebliche Singal/Rausch Ratio denn der Verstärker hat ja auch ein Eigenrauschen.
    Gruss aus dem Himmel
     

Diese Seite empfehlen