1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Format Videotext

Dieses Thema im Forum "SL HD" wurde erstellt von yerbouti, 5. Februar 2010.

  1. yerbouti

    yerbouti Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    25
    Technisches Equipment:
    Comag SL 100HD
    Philips 24PW9553, Scart
    Onkyo TX-SR576
    Anzeige
    Wenn ich auf Videotext gehe, ist der obere und untere Rand des VT abgeschnitten. Bisher habe ich dazu noch keinen Thread gefunden. Kann das jemand testen bestätigen ? Mit den verschiedenen Bildformaten ist es mir nicht gelungen eine Einstellung zu finden, in der das normale Fernsehbild und der VT richtig dargestellt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2010
  2. yerbouti

    yerbouti Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    25
    Technisches Equipment:
    Comag SL 100HD
    Philips 24PW9553, Scart
    Onkyo TX-SR576
    AW: Format Videotext

    wärte nett, wenn sich hierzu mal jemand melden könnte.

    Danke und VG
     
  3. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    AW: Format Videotext

    Ich habe am Comag das Bildformat auf 16:9 und am Fernseher auf Breitbild gestellt. Damit kommt alles (auch Videotext) komplett und unverzerrt auf den Bildschirm.

    Bei den (seltenen) Sendungen im Letterbox-Format hat man so allerdings einen Trauerrand rings ums Bild. Dann stelle im Comag das Bildformat auf Auto und zoome am Fernseher. Wenn ich in dieser Einstellung auf den Videotext ginge, wäre der natürlich nicht vollständig.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    104.950
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Format Videotext

    Ich kenne den Receiver zwar nicht, aber normal sollte der auf 16:9 eingestellt sein und der TV auf 4:3 (in einigen Fällen auf Automatik). Dann dürfte da nichts abgeschnitten sein.
     
  5. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    AW: Format Videotext

    wäre nett, wenn du deinen receiver inkl. sw und deinen fernseher nennst (4:3 oder 16:9).
     
  6. harald_eis

    harald_eis Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    73
    Ort:
    im schönen Norden
    Technisches Equipment:
    Comag SL100HD
    Smart MX04+
    T-Rex 4.6
    40" LCD-TV
    AW: Format Videotext

    Ich habe für meinen 40" LCD am Comag die Einstellung Auto gewählt und überhaupt keine Probleme mit dem Videotext, es wird alles so angezeigt, wie es sein soll.
     
  7. schmunzel2008

    schmunzel2008 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    42
    AW: Format Videotext

    Ich habe auch die E178 drauf! Einstellung Auto.
    LCD 40" Samsung. Einstellung Auto.
    Es ist alles OK!
     
  8. hakson

    hakson Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    406
    AW: Format Videotext

    Was versteht Ihr unter alles OK??????????
    Früher einmal füllte der Videotext den ganzen Bildschirm aus,dass ist
    doch heute nicht mehr so. Heute sieht man zumindest rechts und
    links vom Videotext das Programm was gerade läuft.
    Bei einigen Sendern sieht man auch oben und unten vom Videotext
    den Sender der gerade läuft.
    Da kann man einstellen was man will,dass ist jetzt so.
    Mein LCD steht auf Breitbild,und der Receiver auf Format 16:9.
     
  9. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    AW: Format Videotext

    das problem ist, dass der videotext noch in 4:3 "gesendet" wird. in einer früheren firm für den pvr2 hd füllte der videotext den ganzen bildschirm, es war aber ein breit gezogener VTX, ich hatte schwierigkeiten beim lesen. wenn die sender den vtx auch in 16:9 senden, kann auch der ga´nze schirm augenfreundllich gefüllt werden.
     
  10. harald_eis

    harald_eis Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    73
    Ort:
    im schönen Norden
    Technisches Equipment:
    Comag SL100HD
    Smart MX04+
    T-Rex 4.6
    40" LCD-TV
    AW: Format Videotext

    Ich finde den mittigen Videotext OK, es ist alles gut lesbar und mit der OK-Taste kann ich auch noch die Transparenz einstellen. (FW 187)
     

Diese Seite empfehlen