Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Firmware 3.8 für Silvercrest SL80/2 100CI und Comag PVR2/100 CI

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von Hw_oldie, 4. August 2009.

Anzeige
  1. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    709
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe heute eine Firmware-Version '3.8 Final' kommentarlos von Comag erhalten. Den Download findet Ihr wie gehabt im Firmware-Link in meiner Signatur.

    Die Systeminfo meldet nach dem Flashen:
    Hardware-Version 1.1
    Software-Version 3.8-DE
    Loader-Version 1.1
    Database-Version 1.1
    Datum Jul 27 2009 15:18:59

    Bei meinen ersten Tests konnte ich keine funktionellen Unterschiede zur '3.7C Beta' entdecken, obwohl die SSU-Datei um stolze 21992 Bytes gewachsen ist.
    USB-Erkennung und -Trägheit unverändert, Uhrzeit nicht von Hand modifizierbar, Bug #89 ist behoben, SATA funktioniert.
    Unter Umständen sind da nur länderspezifische Anpassungen/Erweiterungen gegenüber 3.7C Beta drin. Vielleicht findet ja einer von Euch noch Unterschiede raus ...

    Gruß

    Hw Oldie
     
  2. Daniel1967

    Daniel1967 Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    17
    AW: Firmware 3.8 für Silvercrest SL80/2 100CI und Comag PVR2/100 CI

    Neue Senderliste für Sky angepasst?
     
  3. waschbaerbauch7

    waschbaerbauch7 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    132
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7025+ 320GB SAT
    coMAG PVR2 100CI 160GB
    TechniSat DigiPlus STR-1
    AW: Firmware 3.8 für Silvercrest SL80/2 100CI und Comag PVR2/100 CI

    Dank dir erstmal für die Firmware - ich konnte auf die Schnelle allerdings auch keine große Änderung feststellen. Ich hatte gehofft das mein 'Komponenten-Problem' damit vielleicht verschwunden wäre, aber der synct immer noch mal wieder und dann wieder nicht korrekt vollkommen sporadisch ...
     
  4. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    AW: Firmware 3.8 für Silvercrest SL80/2 100CI und Comag PVR2/100 CI

    laut comag ist etwas mehr passiert bei der neuen sw. strukturell wurde einiges aufgeräumt, vieles soll schneller ablaufen, intern natürlich. soweit ich das richtig verstanden habe ist auch beim menü einiges gemacht worden.

    diese version ist übrigens eine final, die auch bald bei den verkauften geräten installiert wird.
     
  5. Raven01

    Raven01 Junior Member

    Registriert seit:
    22. September 2008
    Beiträge:
    47
    AW: Firmware 3.8 für Silvercrest SL80/2 100CI und Comag PVR2/100 CI

    Hi,

    endlich mal wieder ne neue Final....:)

    Aber auf dem Satellit ist sie noch nicht vorhanden. Werde erstmal abwarten...


    Raven;)
     
  6. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    AW: Firmware 3.8 für Silvercrest SL80/2 100CI und Comag PVR2/100 CI

    sie ist gestern erst freigegeben worden, wird sicher nen monat dauern, bis zum download per sat und pc erscheint.
     
  7. matze2008

    matze2008 Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    15
    AW: Firmware 3.8 für Silvercrest SL80/2 100CI und Comag PVR2/100 CI

    Hallo,

    schade, die Begrenzung auf 200-Aufnahmen ist leider immer noch drin :(

    Mich wundert, dass es da noch zu mehr Aufschreien kommt, da nun ja doch einige Reciever mit großer Festplatte im Umlauf sind.

    Anscheinend bin ich der einzige, der Hauptsächlich kurze Kindersendungen aufnimmt und so recht schnell an die 200er-Grenze kommt.

    Gruß

    matze2008
     
  8. rkk

    rkk Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    352
    AW: Firmware 3.8 für Silvercrest SL80/2 100CI und Comag PVR2/100 CI

    Da bleibt nichts anders übrig, als DVDs zu brennen und die Sendungen über den DVD-Player anschauen.

    Ich kämpfe aber auch mit einem Problem (siehe klick mich!). Hat sich diesbezüglich irgend etwas geändert mit der neuen Firmware?

    Schönen Dank!

    René
     
  9. carstenk

    carstenk Senior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    290
    AW: Firmware 3.8 für Silvercrest SL80/2 100CI und Comag PVR2/100 CI

    Für Comag ist das nunmal kein Problem, sondern ein Feature. Irgendjemand hat sich halt gedacht, das soll so sein. Ich weiss genau, was wir hier für Aufschreie von anderen Leuten bekämen, die das genau anders sehen und es dann für einen Bug hielten. Man kann es nunmal nicht allen recht machen.

    Einige meinen dann, man müsse doch nur alles konfigurierbar machen, aber das macht die Sache für die meisten Benutzer eben auch komplizierter und unbeherrschbarer. Dann sind plötzlich nicht verstandene oder gesetzte Optionen 'Bugs'.

    - Carsten
     
  10. rkk

    rkk Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2009
    Beiträge:
    352
    AW: Firmware 3.8 für Silvercrest SL80/2 100CI und Comag PVR2/100 CI

    Unbeherrschbar? Nicht verstanden? Ich erzähle dir, wie ich es mit dem alten Skymaster bisher machte, bevor er abraucht


    • Tochter guckt MTV. Es klingelt am Telefon, sie geht ran (es ist für sie) und sie drückt auf Pause. Das Programm wird angehalten.
    • Papa kommt und will die Nachrichten sehen. Tochter telefoniert jedoch munter weiter und MTV steht immer noch auf Pause.
    • Papa wechselt einfach das Programm und schaut seine Nachrichten.
    • Papa geht.
    • Tochter hört irgendwann auf zu telefonieren.
    • Tochter drückt auf Wiedergabe und kann MTV weiterschauen.

    Ich wüsste nicht, was uns hier überfordert hätte. Heute sieht es aber anders aus:


    • Tochter guckt MTV. Es klingelt am Telefon, sie geht ran (es ist für sie) und sie drückt auf Pause. Das Programm wird angehalten.
    • Papa kommt und will die Nachrichten sehen. Tochter telefoniert jedoch munter weiter und MTV steht immer noch auf Pause.
    • Entweder haben Papa oder Tochter Pech. Punkt

    Das ist Anwenderfreundlich!

    Nun muss Tochter wissen,


    • Pause-Taste ist verboten.
    • 2x REC
    • Runter und Timer anpassen und Ende-Zeit entsprechend anpassen oder grosszügig bemessen (Tochter weiß nicht, wie lange sie fern sieht)
    • Neuen Timer speichern...
    • ...und jetzt auf Pause drücken...
    • ...und hoffen, dass die Fernbedienung alle Eingaben entgegennimmt und nicht prellt...
    Das ist der Weg! Das versteht Tochter aber sofort. Das Versteht auch meine Frau. Und mein Junior sagt: Die haben 'nen Vogel!

    Jetzt sind wir nicht mehr überfordert... Früher wussten wir nur nicht, dass wir überfordert waren...
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige